• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 66 Layout:
    Normal Übersicht
  • IDL Beratung für integrierte DV-Lösungen GmbH Mitte

    IDL automatisiert FINREP-Meldewesen für Banken

    Autor : IDL GmbH Mitte | 18.11.2014
    Neue Lösung IDL.FINREP unterstützt Finanz- und Kreditwirtschaft beim quartalsweisen Financial Reporting (FINREP) Tool zur Überführung von Abschlussdaten in EBA-Taxonomie und Ermittlung der Meldedaten bringt Automatisierung, Übersicht und Sicherheit Als Lehre aus der Finanzmarktkrise hat die Europäische Union die regulatorischen Anforderungen des aufsichtsrechtlichen Meldewesens für die Finanz- und Kreditwirtschaft weiter ausgebaut und verschärft. Im Ergebnis sind Banken jetzt zur vierteljährlichen Meldung umfangreicher Finanzdaten – kurz FINREP genannt – verpflichtet.Den kompletten Artikel finden Sie als pdf im Anhang!
  • Integrierte CPM- und BI-Suite für Finanzwesen und Controlling

    Integrierte CPM- und BI-Suite für Finanzwesen und Controlling
    Neues IDL Release 2014

    Autor : Bernward Egenolf | IDL GmbH Mitte | 30.10.2014
    Automatisierung – Durchgängigkeit – Fachlichkeit Von Planung über Reporting bis Konsolidierung und Business Intelligence (BI): Mit dem ab sofort verfügbaren Release 2014 bietet IDL eine komplette und flexibel einsetzbare Produkt- und Lösungs-Suite für die unterschiedlichsten Corporate Performance Management (CPM)- und BI-Anforderungen. Komplett und flexibel in einer Suite Mit zentralem Portal-Einstieg und moderner, touch-optimierter Oberfläche arbeiten Anwender mit den Lösungen des IDL Release 2014 intuitiv, entlang fachlicher Prozesse. Ein App-Katalog hält verschiedene Desktop- und Mobile-Apps bereit. Die serviceorientierte Backend-Architektur gewährleistet eine reibungsfreie Integration in unterschiedlichste IT-Landschaften und unterstützt damit moderne Harmonisierungs- und ...
  • Infografik zum Thema Business Intelligence aus dem Competence Book BI Kompakt

    Infografik zum Thema Business Intelligence aus dem Competence Book BI Kompakt
    Ziele, Probleme, Einsatzarten, ...

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 25.07.2014
    Sehen Sie in dieser Infografik alle wichtigen Fakten rund um das Thema BI - Business Intelligence. Die Infografik befasst sich mit Themen wie: Top 5 Ziele, Probleme, Tools.. Top 5 Anwendungsbereiche für BI Top 5 Trends gegen BI Marktentwicklung für BI Software in Deutschland
  • IDL Beratung für integrierte DV-Lösungen GmbH Mitte

    Smarte BI-Lösungen für Fachanwender
    BI mit SAP

    Autor : IDL GmbH Mitte | 17.02.2014
    IDL-Lösungen für Business Intelligence-Anforderungen im SAP-Umfeld bieten ein spürbares Mehr an Flexibilität, Effizienz und Fachanwendernähe. Die Möglichkeiten reichen vom Einsatz eines dynamischen BI-Frontends direkt auf SAP BW über den Aufbau einer Datamart-Lösung als performante Erweiterung von SAP BW bis hin zur Implementierung einer kompletten BI-Lösung, inklusive Planung mit SAP ERP- und SAP R/3-Daten. Als Technologie kommen zum Einsatz das BI-Frontend IDLCOCKPIT sowie der IDLIMPORTER. Weitere Informationen im pdf im Anhang!
  • GISA GmbH

    Business Intelligence Performance Paket
    Wir beschleunigen Ihr Business Warehouse System

    Autor : GISA GmbH | 16.01.2014
    Die Anforderungen an Ihr Business Warehouse System steigen täglich. Das vorgehaltene Datenvolumen wächst nahezu exponentiell und die Berichtszyklen werden vielschichtiger und kürzer. Das Ergebnis sind lange Antwortzeiten bei komplexen Abfragen, Probleme bei der Archivierung und Verspätungen im Umgang mit kritischen Daten. Das Vertrauen in die BI-Lösung sinkt und die notwendige Akzeptanz beim Nutzer ist nicht mehr gegeben. Wir helfen Ihnen, diese Herausforderung schnell und unkompliziert zu meistern.Unser Ziel ist es, die Leistungsfähig-keit Ihres Business-Warehouse-Systems zu erhöhen. Mit unserem dreistufigen, modularen Ansatz identifizieren wir momentane und latente Probleme im Datenmodell, konzipieren eine valide Problemlösung und setzen diese effizient um.Neben Verbesserungen bei den ...
  • Planung und Konsolidierung in einem System vereint

    Planung und Konsolidierung in einem System vereint

    Autor : pmOne AG | 13.06.2013
    Zur Feststellung der Leistungsfähigkeit eines Unternehmens via Performance Management und Business Intelligence müssen viele unterschiedliche Geschäftsprozesse berücksichtigt werden – von der Strategieentwicklung über die längerfristige Planung, Budgetierung bis hin zum Forecasting, von der Konsolidierung über die Abschlusserstellung bis hin zu Veröffentlichungen inklusive Anhang, von Analysen des Deckungsbeitrags und Planabweichungen bis hin zum Management-Reporting und zur externen Berichterstattung. Sie erhalten die Kontrolle über eine oder alle dieser Funktionen mit der Softwarelösung Tagetik 4, so dass die Entscheidungsträger im Unternehmen zusammenarbeiten und die Leistungsfähigkeit des Unternehmens steuern können, ohne verschiedene Produkte und Technologien integrieren zu müssen. ...
  • Effizientes Reporting für Controlling

    Effizientes Reporting für Controlling, Vertrieb und Finanzen

    Autor : IDL GmbH Mitte | 18.04.2013
    Der wichtigste Unternehmensgrundsatz von Beurer lautet, dass langfristiger Erfolg nur durch Innova­tionen und konsequente Besetzung neuer Produkt­felder gesichert werden kann. Die Innovationskraft spiegelt sich auch in den internen Strukturen und der IT­-Landschaft des Unternehmens wider. Beurer hat beispielsweise schon frühzeitig OLAP-­basierte BI­-Sys­teme eingesetzt und inzwischen die zweite Generation von BI-­Produkten eingeführt. Handlungsbedarf gab es durch den wachsenden Datenbestand, der ein stabi­leres und vor allem schnelleres BI­-System erforderte.Lesen Sie die vollständige Case Study im beigefügten PDF.
Ihre Seiten