• Anzahl: 3 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • empowered users
    Neu veröffentlicht: Oracle Database Cloud e-Book (DBaaS)
    Deutsche Zusammenfassung
    Summary: Database Cloud e-book provides a comprehensive look at Oracle Database Cloud solutions which offers full portability between your on-premises and cloud environments. Just released: This new Database Cloud e-book provides you with a comprehensive look at Oracle Database Cloud solutions which offers full portability between your on-premises and cloud environments.  Businesses want to capitalize on new business opportunities quickly and bring new products to market faster. These ‘time to market demands’ are driving IT innovation and change. Database Clouds promise greater agility, lower risk and cost over traditional IT environments.  Most organizations will deploy some combination of private and public cloud (hybrid cloud) environment as there are advantages to each model. ...


  • Preview
    OPITZ CONSULTING ist führender Partner für Oracle Cloud Services
    Anlässlich der Oracle Open World in San Francisco hob Oracle in einer Presseerklärung die herausragende Bedeutung seiner Partner bei der Adaption der Cloud Angebote hervor. Der Hersteller betonte dabei, dass die Partner mit ihrer Branchen- und Technologiekompetenz entscheidend zum Wachstum im Bereich der Oracle Cloud Platform Services beitragen. Gerade innovative Lösungen würden diese bei den vielfältigen Angeboten zu den unter-schiedlichen Service-Modellen der Infrastructure as a Service (IaaS) und des Platform as a Service (PaaS) konzipieren und implementieren. OPITZ CONSULTING sowie weitere Mitglieder des Expertennetzwerks REAL werden in dieser Erklärung als führende Partner bei der Adaption der Oracle Cloud Plattform genannt. Rolf Scheuch, Chief Strategy Officer bei OPITZ ...


  • Stefan Lenzeder
    User Experience als übergeordnetes Ziel bei der CRM-Entwicklung
    Im zweiten Teil unserer Blog-Serie zum Thema User Experience haben wir unsere Product Managerin Birgit Harthum zum Gespräch gebeten. Sie hat das Release der neuen CRM-Generation koordiniert und die Entwicklungsrichtung der Software mitgestaltet. Bei update wird viel über User Experience gesprochen. Wieso ist das Anwender-Erlebnis bei unserer CRM-Lösung so zentral? Birgit Harthum: Unsere Software ist vordergründig ein administratives Arbeitsinstrument. Die Motivation des Anwenders die CRM-Lösung zu nutzen ist erfolgskritisch. Tatsächlich scheitern viele CRM-Systeme daran, dass die User sie nicht genügend einsetzen. Das Klischee, dass nach der Software-Implementierung auf Excel-Listen zurückgegriffen wird, bewahrheitet sich erschreckend oft. Wie kommt es dazu? Das ist einfach erklärt: ...


Ihre Seiten