• Anzahl: 32 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Standard Rückfall-Bild
    Alexandra Epp 16.08.2019
    Content Experience: Wir müssen Inhalte neu denken
    Content Marketing erlebt gerade seinen?Moment of Truth?: Es funktioniert oftmals nicht so gut, wie die Marketer sich das vorgestellt haben. Das liegt allerdings weniger am grundlegenden Konzept, sondern an der Umsetzung als Taktik. Helfen könnte eine engere Verzahnung mit der Customer Experience.


  • Standard Rückfall-Bild
    Alexandra Epp 16.08.2019
    The end of content marketing – as we know it
    Content Marketing is entering a new phase. The content saturation flooding every possible market, niche or need is challenging the very foundation of the strategy itself. Content Marketing is entering a new phase. The content saturation flooding every possible market, niche or need is challenging the very foundation of the strategy itself. Competition for audience attention is extreme and competition accelerate.


  • Wolfgang Anton Jagsch
    TEXTER & SEO | Texter Werbetexter Linz Wien Salzburg Graz Innsbruck Österreich Textagentur Oberösterreich Niederösterreich
    SEO TEXTER | Werbetexter gesucht?Texte?Werbetexte?SEO-Texte?Content Marketing?Online PR?Pressetexte?Suchmaschinenoptimierung?


  • Kokreatives Ecosystem-Marketing – die neue “Goldene Kugel” (Workshop-Unterlagen)
    Ecosystem-Marketing kann die "Goldene Kugel" bzw. das größere Bild (neudeutsch: Bigger Picture) zu Content Marketing, Influencer Marketing, Social Sellling, Customer Centricity, ... sein. Dabei rückt nicht nur die Perspektive des Kunden, sondern aller relevanten Akteure im Ecosystem in den Mittelpunkt. Gemeinsam realisiert man die vielen ungehobenen Potenziale im Netzwerk.


  • Liebe CEO, CDO, CMO, CSO … realisiert Ihr schon exponentielle Erfolge mit Euren kokreativen Ecosystemen oder seid Ihr noch “Old School”? unterwegs?
    Customer Experience, Service Dominant Logic, Transformational Products, Influencer Marketing, Conversational Marketing, Social Selling, Growth Hacking ... you name it. Marketing und Unternehmensführung können sich heute nur allzuleicht im großen Buzzword-Dschungel verlieren. Dabei wollen CEO, CDO, CMO, CSO und viele andere jenseits der Modewellen vor allem eins: Wachstum & erfolgreiche (Mehr-)Wertschöpfung. Dieser Beitrag soll nun aber kein populistisches "Buzzword-Bashing" sein. "Old School" ist auch keine Lösung in Zeiten des rasanten Wandels und verschärten Wettbewerbs. Es wäre fatal, die latenten Chancen in ihrem Ecosystem zu ignorieren, die darauf warten, von Ihnen gehoben zu werden. Gerade die neue Markt- und Kunden-Logik (Pull Marketing, Collaborative Marketing, ...) bietet unter ...


  • DCX in Berlin – ein neuer Anlauf für die Content Services Branche | 8.-9.10.2019 in Berlin
    Die Planungen für die DCXexpo 2019 in Berlin sind angelaufen. Die DCXexpo wird parallel zur IFRAexpo vom 8. bis 9. Oktober 2019 in der Messe Berlin, Hallen 21 und 22 durchgeführt (https://www.dcx-expo.com/). Die DCXexpo wird aber einen eigenen Schwerpunkt jenseits der IFRAexpo mit Themen rund um Enterprise Content Management, Content Marketing, Content Management und Content Services entwickeln. 


  • Thumbnail of https://www.marketingautomation.tech/dynamischer-content-ideal-mit-marketing-automation/
    Dynamischer Content – sieben Möglichkeiten
    Wer dynamischen Content einsetzen möchte, hat die folgenden sieben Möglichkeiten, diesen auf der Unternehmenswebseite oder in der Kundenkommunikation einzusetzen:
    Landingpages E-Mails Formulare Weiterleitungen Pop-Ups Personalisierte Vorschläge Dynamische Suche Dynamischer Content ist geräteübergreifend einsetzbar dank responsive Design. Er lässt sich sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem Desktop-PC verwenden und passt sich Bildschirmgrösse und Bedienkonzept des jeweiligen Endgeräts an. Wie sieht dynamischer Content in der Praxis aus? Quelle: Dynamic Content To-Go-Guide, SharpSpring Unternehmen wie Amazon und Netflix setzen schon lange auf Personalisierung durch dynamischen Content. Hier erhalten Kunden Produkt- oder Filmvorschläge, die zu den bereits abgerufenen oder gekauften passen. Diese Art von Personalisierung bezieht sich ausschliesslich auf den individuellen Nutzer. Aber auch Google setzt dynamischen Content ein. Dieser ...


Ihre Seiten