• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 2.025 Layout:
    Normal Übersicht
  • Digitalisierung in HR: Wie steigert spannendes Online-Learning Produktivität und Performance?

    Autor : Saba Software GmbH | 25.06.2018
    Die Digitalisierung stellt Unternehmen vor enorme Herausforderungen und fordert Innovation von allen Abteilungen – auch von HR. Denn die Digitalisierung ist ein Prozess, der weitreichende strategische, organisatorische sowie soziokulturelle Veränderungen mit sich bringt. Es verändern sich also nicht nur die Geschäftsbedürfnisse, sondern auch die Belegschaft: Mitarbeiter/innen sind heute anspruchsvoller und diverser als je zuvor. Die HR-Abteilung muss diese neuen Ansprüche erfüllen und zugleich zum Geschäftserfolg beitragen.
  • Die DSGVO lähmt die digitale Transformation

    Ich habe mich mit Andreas Schwend (Gründer diconium) und Tobias Köhler (Senior Director Advanced Analytics diconium) auf den diconium Talks ausgetauscht: Inwiefern hemmt die Verunsicherung rund um die DSGVO deutsche Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation? Wie kann es Unternehmen gelingen, die Verunsicherung durch die DSGVO abzuschütteln und sich auf die Potentiale des "Zeitalter des Kunden zu fokussieren? Inwiefern kann die DSGVO vielleicht auch eine Chance für die Zukunft der Kundenbeziehungen mit sich bringen?
  • #Umfrage zum Stand der digitalen Weiterbildung – wie weit ist die #Digitalisierung in der #Weiterbildung fortgeschritten? Bitte mitmachen!

    Digitale Transformation der Weiterbildung: die nachfolgende Umfrage hat zum Ziel, den Einsatz digitaler Lernformen in Unternehmen zu untersuchen, sowie etwaige Muster und Trends in diesem Zusammenhang zu erkennen. Dabei geht es konkret um die Frage: Wie weit ist die Digitalisierung in der Weiterbildung fortgeschritten?
  • Wissen wohin die digitale Reise geht !? – Recap der #SAP #Education #Foren 2018 als Blog #sapedforum #li #Digitalisierung #Lernen

    Unter dem Motto “Wissen, wohin die digitale Reise geht.” hat SAP Education in Deutschland, Österreich und Schweiz jeweils ein lokales Forum veranstaltet. Nun weiß natürlich niemand so richtig, wohin die digitale Transformation genau geht. Um jedoch die individuellen Reisen aktiv mitzugestalten, wollten wir Kunden, Partnern und Interessenten eine Plattform für Inspirationen und zum Erfahrungsaustausch bieten. Lernen und Weiterbildung ist hier eine wichtige Komponente, bei der es auch viel Bedarf gibt
  • Business Application Research Center - BARC GmbH

    Infografik: Corporate Performance Management im Zeitalter der Digitalisierung

    Die BARC-Studie „Corporate Performance Management im Zeitalter der Digitalisierung“ zeigt, wie Unternehmen ihre Prozesse und Systeme auf die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung hin optimieren und wie die fortschreitende Digitalisierung bzw. digitale Transformation von Prozessen in der Finanzabteilung selbst nicht mehr nur Produktivität, sondern auch eine höhere Qualität und Flexibilität unterstützen kann. Im Rahmen dieser Studie wird die digitale Transformation als ein Veränderungsprozess verstanden, der die gesamte Gesellschaft betrifft und durch Weiterentwicklungen in der Informationstechnologie getrieben wird.
  • Klosterfrau – wie man eine etablierte Marke in die digitale Zukunft bringt!

    Unternehmen, HR und Software-Landschaften sind im Umbruch – ob Disruption, Ambidextrie oder neue Plattformen, eines ist das konstante Element bei allem: Alles wird im Rahmen der disruptiven Wirkung der Großen Transformation anders werden. Was bedeutet das für eine etablierte Marke die Klosterfrau, auf die insbesondere die Kölner stolz sind? Wie gelingt der Wandel zum digitalen Player? Wie schafft man es alte und neue Business Logik parallel zu leben und wie helfen dabei neue Plattformen? Wie sieht die Zukunft des Personalmanagements in digitalen Zeiten aus? Diese und andere spannende Fragen beatwortet in diesem Interview Jakob Kiehne, Head of HR Shared Service Center und ehemaliger Berater bei Deloitte und IBM.
  • kellermeyer.jpg

    Digitalisierung im Mittelstand: Die Unternehmenskultur ist entscheidend im digitalen Wandel

    Autor : Hendrik Kellermeyer | perbit Software GmbH | 12.06.2018
    Die digitale Transformation ist ein wichtiges Thema für mittelständische Unternehmen. Die meisten haben bereits zahleiche Projekte gestartet, um die Digitalisierung in den eigenen Reihen voranzubringen. Doch der digitale Spirit wird erst dann richtig zum Leben erweckt, wenn die Unternehmenskultur dies auch ermöglicht.
Ihre Seiten