• Anzahl: 156 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • xsuite-cloud1.png
    WMD launcht die xSuite Cloud Platform
    Mit seinem neuen Cloud-Portfolio stellt das Ahrensburger Softwarehaus Standardprozesse „Cloud native“ zur Verfügung. Ahrensburg, 24. Juni 2019. Der Softwareentwickler WMD Group hat seine Informationsmanagement-Plattform xSuite jetzt technologisch um Dienste in der Cloud erweitert. Eine microservice-basierte, modulare Architektur gewährleistet die Skalierfähigkeit für die neuen Anwendungen. Diese laufen auf der unternehmenseigenen xSuite Cloud Platform des Spezialisten für ECM, Workflow und Archivierung. Im ersten Schritt können Unternehmen jetzt darüber auf digitale, automatisierte Standardprozesse wie Posteingang, Beleglesung und Archivierung zugreifen. Digitale Lösungen für dokumentenbasierte Geschäftsprozesse des gehobenen Mittelstandes, entwickelt für den klassischen ...


  • Arbeiten im Büro der Zukunft – Wie wandelt Digitalisierung Ihre Arbeitswelt?
    Der digitale Wandel beeinflusst alle Lebensbereiche, private wie berufliche. Wie werden zukünftige Arbeitswelten gestaltet sein? Worauf kommt es an? Wie ist das Büro der Zukunft beschaffen? Lesen Sie mehr. Der Beitrag Arbeiten im Büro der Zukunft – Wie wandelt Digitalisierung Ihre Arbeitswelt? erschien zuerst auf OPTIMAL SYSTEMS Software für Macher.


  • Recruiting und Bewerbermanagement in digitalen Zeiten
    Der digitale Wandel hat inzwischen auch das Personalmanagement in den Unternehmen erreicht. Und das ist dringend notwendig: Schließlich haben sich nicht nur in vielen Berufszweigen die Anforderungen an die Bewerber geändert - auch das Bewerbermanagement gilt es an die neuen Zeiten anzupassen. Der Beitrag Recruiting und Bewerbermanagement in digitalen Zeiten erschien zuerst auf OPTIMAL SYSTEMS Software für Macher.


  • 27 Jahre alter Mordfall mit Hilfe von enaio® gelöst
    Durch digitalen Datenabgleich konnten Ermittler zahllose Altakten überprüfen und einen Täter nach Jahrzehnten stellen. Der Fall zeigt, wie wichtig akribische Polizeiarbeit ist – und was Dokumentenmanagement dazu beitragen kann. Im Jahr 1991 verschwindet die zehnjährige Stephanie D. aus Weimar und wird kurze Zeit später tot aufgefunden. Sie ist Opfer eines Verbrechens geworden. Ein Mann, der […] Der Beitrag 27 Jahre alter Mordfall mit Hilfe von enaio® gelöst erschien zuerst auf OPTIMAL SYSTEMS.


  • Marburger Bund: 3 Stunden täglich für Papierkram
    26 % der Ärzte wenden mehr als drei Stunden Arbeitszeit für Verwaltungstätigkeiten auf. Der Beitrag Marburger Bund: 3 Stunden täglich für Papierkram erschien zuerst auf OPTIMAL SYSTEMS.


  • Die Zukunft gehört dir: Girls‘ Day 2019
    Am 28. März 2019 öffnen wieder Unternehmen in ganz Deutschland ihre Türen, um Mädchen Berufe aus technischen und naturwissenschaftlichen Bereichen vorzustellen. Der Girls‘ Day gilt als das größte Projekt zur Berufsorientierung für Schülerinnen – und zwar weltweit. Bei OPTIMAL SYSTEMS erhalten junge Forscherinnen und Tüftlerinnen einen Einblick in den Berufsalltag in der Softwarebranche. Betreut werden...weiterlesen Der Beitrag Die Zukunft gehört dir: Girls‘ Day 2019 erschien zuerst auf OPTIMAL SYSTEMS.


  • smig_englisch_rgb_150dpi.png
    WMD Group erhält Gütesiegel „Software made in Germany“
    Lösung für elektronische Rechnungsbearbeitung xFlow Invoice for SAP erfüllt alle Kriterien der Initiative des Bundesverbands IT-Mittelstand (BITMi e.V.)
    Ahrensburg, 17. Oktober 2018. Geht es um Branchensoftware, bevorzugen deutsche Unternehmen aus dem Mittelstand oftmals Produkte heimischer Hersteller. Als Vorteile werden deren Praxistauglichkeit, überragende Qualität, hohe Investitionssicherheit sowie der deutschsprachige Service genannt. Der BITMi e.V. vergibt für diese Kriterien das Gütesiegel „SOFTWARE MADE IN GERMANY“ und zeichnete damit jetzt auch die WMD Group aus. Zu den Leitlinien der WMD Group, mit Hauptsitz in Ahrensburg, gehört es, in der Produktent-wicklung aus Sicht des Kunden zu denken. Gemeinsam mit den Anwendern analysiert WMD deren Prozesse und bildet diese optimiert in digitalen Workflows ab. Kundenwünsche an neue Funktionen werden regelmäßig begutachtet und fließen in die weitere Entwicklung ein. Auch neue Modelle wie ...


Ihre Seiten