• Anzahl: 456 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Alexander van Welzen
    Dipl. Betriebswirt (FH) Alexander van Welzen
    Langjährige internationale Consultingerfahrung in den Bereichen IT-Strategie, Benchmark, Prozesse u. Organisation, Systemauswahl und globale Softwareeinführung, Coaching und Training für Themen wie Knowledge Worker Solutions, Enterprise Collaboration und Content Management (EMC Documentum eRoom CenterStage) sowie IT-Governance und ITIL.


  • <a href='https://www.competence-site.de/bernd-schlabach/'>Dipl.- Ing. Bernd Schlabach</a>
    it-motive AG Leiter Variantenmanagement
    045d017476ca8c2ee85b6636b8745d24.jpg
    Dipl.- Ing. Bernd Schlabach
    Ich suche: SAP Senior Berater PS / LO-VC / IPC zur Festanstellung bei it-motive AG, Produktkonfiguration, LO-VC, IPC, eCommerce, Produktvisualisierung, Produktmodellierung. Ich biete: Variantenmanagement, Agile Produktmodellierung, E2E Prozessdesign in der Logistik, Strategieberatung, Prozessdesign, Projektmanagement, Configure-to-Order, Engineer-to-Order, 3D-Visualisierung, MES-Prozessintegration, EDI-ProzessintegrationSAP, ERP, IPC, PLM, eCommerce, MTO, CTO, E2O, Produktmodellierung, CAD, E2E, Agile, CAD-Prozessintegration, mitlaufende 3D-Visualisierung. Interessen: Reisen mit oder ohne Motorrad, .






  • Michael Broda


  • <a href='https://www.competence-site.de/frank-spiller/'>Dr. Frank Spiller</a>
    IMMS GmbH Project Manager
    Frank Spiller


  • Martin Schweiger
    Dr.rer.nat Martin Schweiger
    Gegenwärtig erlebe ich die Beschwörung der Allmacht des Informationsangebotes, die mit dem Begriff „Cloud“ allgegenwärtig ist, und kaum einen Widerspruch duldend,   von mir zur Kenntnis genommen wird. Dürfen dennoch die Assoziationen, die dieser Begriff aufwirft, hinterfragt werden. Ich meine ja, wenn diese Fragen aus dem Blickwinkel aufgeworfen werden, der sich an der geschichtlichen Entwicklung wissenschaftlicher Aufgaben orientiert. Wie ist im Besonderen die Wirkung einer „Cloud“ auf die Auslösung innovativer und kreativer Leistungen zu bewerten. Wer einen langen Zeitraum der Entwicklung von Wissenschaft und Technik in seinem Berufsleben erlebt hat, wird u.a. vielleicht folgende Ansicht vertreten. Kernaktivität wissenschaftlicher Arbeit war und ist noch jetzt das Literaturstudium und ...


Ihre Seiten