• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 346 Layout:
    Normal Übersicht
  • madrid.jpg

    xSuite olé – WMD Group betritt iberischen Markt
    Neue Tochtergesellschaft WMD Iberia soll Projektgeschäft in Spanien und Por-tugal vorantreiben und als Brücke zum lateinamerikanischen Markt dienen.

    Autor : Barbara Wirtz | WMD Group GmbH | 10.04.2018
    Ahrensburg / Madrid, 10. April 2018. Die WMD Group setzt ihren internationalen Ex-pansionskurs fort und hat zum 12. Dezember 2017 die neue Tochtergesellschaft WMD Iberia gegründet. Damit will WMD ihre Softwarelösungen weiter im spanischen Markt etablieren und eine noch intensivere Kundenbetreuung vor Ort gewährleisten. Viele Kunden der WMD-Group sind schon heute weltweit aufgestellt und erwarten eine län-derübergreifende Betreuung bei der Umsetzung ihrer Projekte, der Konsolidierung ihrer Prozesse usw. Auch den portugiesischen Markt wird WMD über die neue Landesgesellschaft adressieren. Nach schwierigen Jahren der Finanzkrise ist Spaniens Wirtschaft wieder auf dem Anstieg und gilt mittlerweile als einer der wachstumsstärksten Märkte in Europa. Das Geschäftsvolumen der lokalen Industrien ...
  • govjt17_print_anzeige_hochformat_neu-1.png

    WMD Group zeigt SAP-integrierten Rechnungsworkflow auf der Governikus-Jahrestagung 2017
    Gold-Partner stellt Anbindung der E-Rechnungs-Plattform von Governikus an seinen SAP-integrierten Prüfungs- und Freigabeworkflow vor

    Autor : Barbara Wirtz | WMD Group GmbH | 18.10.2017
    Ahrensburg / Berlin, 17. Oktober. Als Aussteller und Gold-Partner nimmt die WMD Group an der diesjährigen Governikus-Jahrestagung (7. + 8. November 2017, dbb fo-rum Berlin) teil. Dort dreht sich alles um die Digitale Verwaltung; dem Thema Rech-nungsverarbeitung kommt nach dem E-Rechnungsgesetz und der EU-Verordnung dabei besondere Bedeutung zu. Als Spezialist für die elektronische Verarbeitung strukturierter Ein- und Ausgangsrechnungen zeigt WMD an Stand 12 eine Integration seiner speziell auf die Anforderungen hoheitlicher Auftraggeber zugeschnittenen Rechnungsverarbeitungslösung xFlow Public Sector in die Governikus-Plattform.Mit der Pflicht zur Annahme elektronischer Rechnungen entstehen neue Herausforderungen für den Prüfungs- und Freigabeprozess. WMD informiert auf der ...
  • epicor-ceo-steve-murphy-oct-2017_web.jpg

    Epicor Software kündigt CEO-Nachfolge an

    Autor : Epicor Software Deutschland GmbH | 05.10.2017
    Joe Cowan tritt in den Ruhestand, Vorstand ernennt Industrie-Veteran Stephen Murphy zum neuen CEOEpicor Software, ein globaler Anbieter branchenspezifischer Unternehmenssoftware für Wachstum, gab heute bekannt, dass Joe Cowan, President und Chief Executive Officer (CEO), Ende Oktober 2017 in den Ruhestand treten wird. Er gibt seine Führungsrolle und Position im Vorstand von Epicor auf. Der Vorstand hat Stephen Murphy, ehemals President von OpenText, zum CEO ernannt. „In den vergangenen vier Jahren haben wir ein starkes Management-Team aufgebaut, bestehend aus ausgewiesenen Branchenexperten innerhalb und außerhalb des Unternehmens", sagte Cowan. „Ich bin stolz auf unsere Leistungen, die das Kundenerlebnis verbessern, auf unsere hochwertigen Lösungen, die es unseren Kunden auf der ganzen ...
  • uf-2017.png

    Suite-Welt zum Anfassen auf dem WMD USER FORUM 2017
    Am 20. und 21. September 2017 lädt die WMD Group Anwender ihrer xSuite-Lösungen sowie Partner zur jährlichen Kundenveranstaltung in den Firmensitz nach Ahrensburg

    Autor : Barbara Wirtz | WMD Group GmbH | 10.08.2017
    Ahrensburg, 10. August 2017. Das WMD User Forum 2017 wartet mit neuen digitalen Produkten zur Geschäftsoptimierung auf und bietet Kunden und Partnern eine Plattform für den Informationsaustausch untereinander sowie mit den Fachleuten der WMD.  An zwei Tagen erfahren die Teilnehmenden in Fachvorträgen und an Themenstationen alles über die neuesten ECM- und Workflow-Entwicklungen. Während sich der erste Veranstaltungstag SAP-integrierten Lösungen widmet, rücken am zweiten Tag ERP-unabhängige Lösungen in den Vordergrund.SAP-integrierte Lösungen bzw. Lösungen für SAP-Anwender (20.9.) und ERP-unabhängige Lösungen (21.9.) – um diese beiden Schwerpunkte herum bietet das WMD User Forum 2017 einen breitgefächerten Überblick darüber, wie Unternehmen durch Digitalisierung ihrer Kernprozesse diese ...
  • dsag_jahreskongress_325x325.jpg

    DSAG-Kongress 2017: WMD Group mit neuen Lösungen für Bestellbearbeitung und eInvoicing
    Schnelle Übersicht für Einkaufsabteilungen, elektronische Ausgangsrechnungen, Archiv und Aktenlösungen sind die Highlights von WMD zum Jahreskongress der Deutschen SAP-Anwendergruppe

    Autor : Barbara Wirtz | WMD Group GmbH | 08.08.2017
    Ahrensburg/Bremen, 08. August 2017 - Eine neue Lösung zur Verarbeitung eingehender Bestellbestätigungen zeigt der Softwareentwickler und SAP-Partner WMD Group zum diesjährigen DSAG-Jahreskongress 2017 (26. - 28. September, Bremen). Präsentiert wird außerdem xFlow eInvoicing für das Erstellen von Ausgangsrechnungen im ZUG-FeRD-Format aus dem Modul SAP SD heraus. Beides sind Komponenten der xSuite-Informationsmanagement-Plattform, die sich Besucher/innen des DSAG-Kongresses an Stand H 11 (Halle 5) bei WMD zeigen lassen können. Mitaussteller ist die edoc solutions ag aus Weilerswist bei Köln, Partner der WMD im Bereich Dokumentenmanagement.Die SAP-integrierte Software xFlow Order Confirmation wurde konzipiert für SAP-Anwender, die mit SAP MM (Material Management) Bestellungen erzeugen und an ...
  • fetch-uid-.png

    Die jüngste Version von Epicor ERP unterstützt Technologieführerschaft in der Fertigung durch leistungsfähige Cloud-basierte Analytik-Funktionen und globale Compliance im elektronischen Datenaustausch
    Pressemeldung

    Autor : Epicor Software Deutschland GmbH | 29.05.2017
    Heute erstmals vorgestellt auf der Kundenkonferenz Insights 2017, führt Epicor Software Corporation, ein weltweiter Anbieter branchenspezifischer Unternehmenssoftware für Wachtum, seine jüngste Version von Epicor ERP ein, die globale Lösung für Enterprise Resource Planning (ERP), die heute bei Tausenden von Unternehmen in 150 Ländern weltweit im Einsatz ist.Basierend auf den Stärken seiner Cloud-First-Architektur, bietet dieses jüngste Release leistungsfähige neue Funktionen, um operative Exzellenz sowie verbesserte Einblicke und erweiterte Umsätze zu unterstützen – alles entscheidende Faktoren für nachhaltiges Wachstum in zunehmend wettbewerbsorientierten, schnelllebigen globalen Märkten. Die neuen Funktionalitäten unterstützen herausragendes Umsatzwachstum bei gleichzeitiger ...
  • Beiräte/Experten vorgestellt – Karsten Sontow, Enterprise Resource Planning

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 27.05.2018
    Kennen Sie schon die Beiräte/Experten unseres Kompetenz-Centers Enterprise Resource Planning, z.B. Karsten Sontow? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.
Ihre Seiten