• Anzahl: 4.227 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Cheerpack partnered with IFS Labs to gain competitive advantage
    Cheerpack needed a partner to help them create the right capabilities and value and process automation. IFS Labs got involved in their robotic material handling project and managed to orchestrate Cheerpack's robots via IFS Applications. Cheerpack is now saving $1.5 million per year.


  • Oracle
    Oracle 07.12.2019
    UAP Transforms Higher Education with Oracle Cloud
    Universidad Alas Peru is the first 100% cloud campus delivering 5X lower tuition costs using Oracle Autonomous Data Warehouse, ERP, and HCM, for faster data integration, more budget control, and reduced payroll processing from one day to one hour.


  • helge-sanden.jpg
    Helge Sanden 04.12.2019
    Was kann man von den Stahlwerken Thüringen beim Supply Chain Management lernen? | ITOK20
    Greenfield-Einführung von SAP TM und EWM auf S/4HANA 1809 Dieser Expert-Talk beleuchtet die strategische IT-Roadmap mittels Supply Chain Execution-Lösungen von SAP bei Stahlwerke Thüringen (SWT): Aus einem Umfeld gewachsener Non-SAP-Anwendungen soll die Harmonisierung der bisherigen Systeme im Zuge der S/4HANA-Einführung erreicht werden. Zu diesem Zweck hat SWT die Lösung mittels SAP EWM und SAP TM nach dem Greenfield-Ansatz iterativ erschaffen. André Strümpfel, Teamleiter Infrastruktur (Stahlwerke Thüringen), und Daniela Oppmann, Leiterin Business Development Logistik (SALT Solutions), erläutern, warum die SAP-Standardlösung um Best Practice-Lösungen des SCM-Projekthauses SALT Solutions angereichert wurde und wie das Projekt umgesetzt wurde. Wir werden auch erfahren, welche ...


  • pds GmbH
    pds GmbH 04.12.2019
    Spaltenbreite der pds Software anpassen | pds Anwendertipp #11
    Erfahren Sie in diesem Anwendertipp des Monats wie Sie in pds Software die Spaltenbreite in Tabellen mit nur einem Klick optimieren. Somit haben Sie immer alles im Überblick. In diesem Tutorial zeigen wir, wie dies funktioniert. Weitere Informationen finden Sie unter www.pds.de


  • helge-sanden.jpg
    Helge Sanden 02.12.2019
    Wie automatisiert Klosterfrau Kreditorenbuchhaltung und Einkauf?
    Praxisbericht Klosterfrau: Procure-2-Pay-Prozesse in SAP automatisieren Die operativen Prozesse in Einkauf und kreditorischer Buchhaltung greifen vielfach ineinander, deshalb sollte eine Automatisierungslösung möglichst beide Bereiche abdecken. Mit diesem Ansatz hat der Arzneimittelhersteller Klosterfrau SAP-integrierte Workflowlösungen namens xSuite eingeführt. Das System ist seit rund fünf Jahren im Einsatz, und die Erfolge können sich sehen lassen: Deutliche Reduzierung von Bestellungen am Einkauf vorbei, stark verkürzte Durchlaufzeit der Rechnungen (rund zehn Tage auf nur 1-2 Tage) und mehr Transparenz über den Gesamtprozess und die Liquidität. Martina Grund, SAP-FI Key Userin bei der MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, berichtet direkt aus der Finanzabteilung über ihre ...


  • Comarch AG
    Comarch AG 29.11.2019
    Comarch Cloud Infraspace – Die individuelle Plattform für die Digitalisierung
    Comarch Cloud Infraspace verbindet die State-of-the-Art-Lösungen mit der Straight-to-the-Point-Einfachheit des klassischen Hostings von früher. Einfach und effektiv – aus einer Hand. Dieses Konzept deckt genau den jeweiligen Bedarf ab –smart und transparent. Mit einer so individuellen Plattform und Services digitalisieren unsere Kunden nach Maß – und steigern dynamisch ihren Geschäftserfolg. https://www.comarch.de/produkte/ict/cloud-infraspace/


  • helge-sanden.jpg
    Helge Sanden 28.11.2019
    Wie macht die Profi AG die S/4HANA Umstellung? | IT-Onlinekonferenz.de
    How to slice an elephant? – S/4HANA Migration in kleinen Portionen Mit der geplanten Migration ihrer SAP-Systeme von ERP 6.0 nach S/4HANA schafft die PROFI Engineering Systems AG die Basis für eine noch flexiblere Anpassung ihrer Geschäftsprozesse an die Anforderungen ihrer Kunden. Bevor diese Migration allerdings ausgeführt werden kann, sind einige Voraussetzungen zu schaffen, wie zum Beispiel die Einführung des Business Partners, des New General Ledger und weitere wichtige Vorbereitungsschritte. Robert Raß, Leiter Prozesse, Informationen & Datenschutz (PROFI Engineering Systems) und Jana Murrweiss (IBsolution) erläutern den Projektverlauf, die bewusste Aufteilung in überschaubare Arbeitspakete und Erfahrungswerte. http://it-onlinekonferenz.de


Ihre Seiten