• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 74 Layout:
    Normal Übersicht
  • webinar-handel-3.png

    #Webinar am 15. November 2018 von 10:00 bis 10:45 Uhr zum Thema #Personaleinsatzplanung im #Handel

    Autor : ATOSS Software AG | 13.09.2018
    Wir zeigen anhand von Best Practice Beispielen, wie Sie durch IT-gestützte Personaleinsatzplanung und moderne Zeitwirtschaft Ihren Personaleinsatz punktgenau planen und dabei Faktoren wie Kundenfrequenzen, Bongrößen oder saisonale Schwankungen in die Disposition einbeziehen.
  • NextAct – kooperatives Marketing im Netzwerk

    Mehr denn je stellen sich in den Unternehmen die Fragen nach der Zukunft und den richtigen Vordenkern. #NextCompetenceSite setzt nach 15 Jahren Content-Marketing auf „aktives“ Competence Networking, über Netzwerke, Content und die Multiplikation in relevante Kanäle. Dafür werden je Thema/Branche die relevanten Partner mobilisiert, Top-Contents wie die Competence Books zur Verdichtung der  wichtigsten Informationen erstellt und in die relevanten Kanäle zum Erreichen der Zielgruppen kommuniziert.
  • GFOS mbH

    Personaleinsatzplanung: Den Erfolg nicht dem Zufall überlassen

    Autor : GFOS mbH | 20.05.2015
    Im Handel – insbesondere bei einer weit verzweigten Filialstruktur – stellt die Planung des Personaleinsatzes und -bedarfs eine besondere Herausforderung dar.Über die gesamte Vertriebsorganisation hinweg müssen Öffnungszeiten, Aktionstage, Saisoneinflüsse und Anlieferungstage berücksichtigt werden. In der speziell für den Handel entwickelten Lösung gfos.Workforce | Retail bilden Basisinformationen wie prognostizierte Umsätze, Ergebnisse von Kundenfrequenz-Messungen oder die Anzahl von Kassentransaktionen sowie die Ladenöffnungszeiten die Basis für eine bedarfsorientierte Personaleinsatzplanung.
  • cormeta ag

    Fachtag Credit Management mit BvCM-Arbeitskreis Insolvenzpraxis

    Autor : cormeta ag | 21.03.2014
    Am 15. Mai lädt die cormeta ag zum diesjährigen Credit Management-Fachtag in die „Buhlsche Mühle“ nach Ettlingen ein. Erwartet werden wieder zahlreiche Teilnehmer, denn Kredit- und Risikomanagement allgemein sind Felder, auf denen Unternehmen mitunter die größten organisatorischen Fortschritte machen möchten. Dazu gehört auch das rechtzeitige Erkennen von Risiken, die zu Insolvenzen bei einem Unternehmen selbst oder bei Geschäftspartnern führen können. Passend zu dieser Thematik trifft sich auf dem Fachtag der BvCM-Arbeitskreis Insolvenzpraxis (BvCM: Bundesverband Credit Management e.V.), um über das künftige Insolvenzrecht zu diskutieren.Weitere Informationen finden Sie im Download.
  • Personalwerk GmbH

    Personalwerk-Netzwerktreffen Köln am 20.05.2014

    Autor : Personalwerk GmbH | 14.03.2014
    Von Trends, Hypes und neuen Gewohnheiten: Digitale Arbeitgeberkommunikation im Jahr 2014 Ob Social Media oder Business-Netzwerk, Online-Shopping oder One-Click-Bewerbung: Die Digitalisierung verändert unser Leben. Für die Arbeitgeberkommunikation sind digitale Kanäle heute unverzichtbar, um Menschen zu erreichen und sie als Mitarbeiter zu gewinnen. Doch welche Entwicklungen haben sich bewährt — und welche sind aussichtsreich? Müssen wir uns tatsächlich mit Foursquare und virtuellen Pinnwänden auseinandersetzen, weil Menschen über stand-ortbezogene Netzwerke und Bildersammlungen den nächsten Job suchen? Wir bringen Wissenschaft, Marketing und Personalmarketing an einen Tisch — und gehen diesen Fragen auf den Grund. Den Auftakt macht Dr. Mark Elsner vom Institut für Handel und ...
  • GFOS mbH

    Erfolgreich am Markt dank transparenter Produktion bei PCI
    gfos in der Praxis

    Autor : GFOS mbH | 30.07.2013
    Die Marke PCI steht für Innovation und Qualität. Als Vorreiter verschiedenster Technologien und Anwendungen steht PCI für eine hochwertige Produktpalette. Hierzu gehören bauchemische Produkte wie Fliesenkleber, Verlaufsmassen, Abdichtungsmaterialien und Silikon. Durch einen ständigen Erfahrungsaustausch mit den Kunden in Handwerk sowie Handel ist man dicht am Markt und weiß um dessen Belange.
  • GFOS mbH

    Optimierte Zeiterfassung bei Orion Pharma
    gfos in der Praxis

    Autor : GFOS mbH | 30.07.2013
    Innerhalb der letzten Jahre befindet sich der Gesundheitssektor in einem ständigen Wandel – Reformen und kostensenkende Maßnahmen stellen Ärzte, Apotheken, Krankenhäuser und die Pharmaindustrie vor große Herausforderungen. Nur wer die Trends der Zeit erkennt, wird auch morgen noch am Markt dabei sein. 1917 in Helsinki als Aktiengesellschaft gegründet, verfügt Orion Pharma inzwischen über zahlreiche Niederlassungen europaweit. Die deutsche Niederlassung wurde als GmbH 1991 in Berlin gegründet und ist dann ein Jahr später nach Hamburg umgesiedelt. Inzwischen belegt die Orion Pharma GmbH in Deutschland Platz Nr.3 im Segment der Parkinsonmittel und wächst weiter dynamisch.
Ihre Seiten