• Anzahl: 17 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • #NextAct2020 – #FromDomtoDome – Jetzt (kostenlos) vorregistrieren und auch Ihre Kontakte einladen, um potenziell als einer von 500 Very VIPs dabei zu sein!
    Very VIP (kostenlose Teilnahme, Very VIP Book, …, Rechtsweg ist ausgeschlossen) Wer am 26.03. bei #NextChampions im Phantasialand (s.u.) dabei war, weiß, dass es sich jetzt lohnt, schnell zu sein. Jetzt legen wir bereits die ersten Very VIP für 2020 fest (kostenlose Einladung, Aufnahme in das Very VIP Book, Vorstellung im Netzwerk …)! Bei der sukzessiven Auswahl der Very VIPs sind neben der Teilnahme an früheren NextAct-Events auch die frühzeitige Vorregistrierung und die Diversität (Frauen, Praxisvertreter, …) sowie die potenzielle Mitwirkung bei Podien oder das Aktivieren des eigenen Netzwerks wichtige Auswahl-Kriterien. Zudem wurden bereits einige Very VIP vom Team ausgewählt, die schon lange bei unserer Zusammenkunft eine wichtige Rolle spielen.Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit ...


  • GFOS mbH
    GFOS mbH 29.09.2016
    GFOS mbH
    Blog – Der Industrie 4.0 Human Blog
    Herzlich WillkommenLiebe Leser, Digitalisierung und Industrie 4.0 sind allgegenwärtige Themen. Bereits 2015 war deutlich spürbar, dass diese Themen die Unternehmen beschäftigen und auch 2016 setzt sich diese Entwicklung fort. Auch die GFOS setzt sich stark mit Industrie 4.0 und Digitalisierung auseinander. Denn wir denken, dass der Wandel ein Muss ist und kommen wird. Da wir aber nicht andere unsere Zukunft gestalten lassen, sondern selbst aktiv mitwirken wollen, laden wir auf diesem Blog dazu ein, konstruktiv über die Chancen und Risiken der Digitalisierung zu diskutieren. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen! Ihr Burkhard Röhrig


  • Competence-Book_TM_20150904-700-RZ.indd
    Talent Management Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Talente planen, finden, fördern, binden, führen
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Talent Management. Der demographische Wandel und der Fachkräftemangel wie aber auch die Fortschritte der Technologien sprechen für eine neue Unterstützung des Talent Managements. Zugleich stellen sich aber eine Vielzahl von Fragen wie z.B. „Wie werden wir dem Wertewandel gerecht?“ oder „Welche Bedeutung haben neue Lösungsansätze wie Social Recruiting oder die Cloud?“. Aber auch generelle Themen wie die Identifikation geeigneter Mitarbeiter und ihre systematische Förderung werden umfassend behandelt. Infografiken und Informationsquellen sowie Fallbeispiele und Verzeichnisse zu den Experten und Unternehmen runden das Werk ab. So erhält der Leser einen fundierten Überblick über Status quo ...


  • peronal
    Personaleinsatzplanung Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Für eine flexible Ökonomie - planen mit dem Mensch im Mittelpunkt
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Personaleinsatzplanung. Die Anforderung der Märkte in Richtung Flexibilität wie aber auch die Bedürfnis der Mitarbeiter erfordern eine neue Unterstützung des Personaleinsatzes, zugleich stellen sich aber eine Vielzahl von Fragen. „Welche Auswirkung haben die wichtigsten Zukunftstrends auf die Personaleinsatzplanung?“, Wie gelingt der Erfolg im Spannungsfeld von Unternehmens- und Mitarbeiterinteressen?“, „Was sind heute noch Blütenträume, was sind realistische Zukunftsoptionen?“: Das sind nur einige Fragen, die in einer Vielzahl von Fachbeiträgen beantwortet werden. Zugleich werden aber auch generelle Themen wie die Auswahl und Einführung und der Betrieb von PEP-Systemen behandelt. ...


  • 03_Competence-Book_BI
    Business Intelligence Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Business Intelligence für das datenbasierte Unternehmen
    Business Intelligence und Prozesse die auf BI-Lösungen basieren gehören zu den Kernelementen von datenbasierten Unternehmen. Bisherige Verfahren werden durch neue Techniken wie Big Data, Predictive Analytics oder Mobile BI in Frage gestellt und moderne Unternehmen müssen sich selektiv fragen, in welchen Bereichen komplexe Zusammenhänge zwingend durch neue Techniken und Methoden erfasst werden müssen, auch um der Datenflut durch globalisierte Märkte Herr zu werden. Um einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von BI zu geben als auch diese zu diskutieren und in der Praxis zu zeigen hat das Team der Competence Site zusammen mit führenden Vertretern der Branche das kostenlose Competence Book „Business Intelligence“als E-Book realisiert. Das Competence Book "Business Intelligence Kompakt" ...


  • Preview
    ERP Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Enterprise Resource Planning für eine integrierte Ökonomie
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema ERP. Zukunftsfragen wie „Was sind die wichtigsten Trends?“, „Wie beeinflussen digitale Transformation und Industrie 4.0 die ERP-Lösungen?“ und „Welche Rolle spielen in Zukunft Usability, Mobility, Cloud & Co?“ werden in einer Vielzahl von Fachbeiträgen beantwortet. Zugleich werden aber auch generelle Themen wie die Auswahl, Einführung und der Betrieb von ERP-Systemen behandelt. Infografiken und Informationsquellen sowie Fallbeispiele und Verzeichnisse zu den Experten und Unternehmen runden das Werk ab. So erhält der Leser einen fundierten Überblick über Status quo und Zukunft des zentralen Systems für eine vernetzte Ökonomie. Das Buch können Sie hier direkt online bestellen! Viel ...


  • mpdv_logo_2019.jpg
    MPDV Mikrolab GmbH 05.09.2014
    Management Support
    Management Support
    Willkommen zum Initiator-Thema "Management Support".Management Support - Kurz zusammengefasst: Kennzahlen unterstützen den Menschen dabei, fundierte Entscheidungen zu treffen – in Echtzeit und auf allen Ebenen im Unternehmen. Insbesondere die Echtzeitfähigkeit von MES-Systemen grenzt diese zu überlagerten BI-Systemen (Business Intelligence) ab.Während BI-Systeme große, vergangenheitsbezogeneDatenmengen (Big Data) zur Auswertung heranziehen, so berechnen MES-Systeme aus stets aktuellen Daten wenige, aber dafür aussagekräftige Kennzahlen (Smart Data), die sofort als Basis für kurzfristige Entscheidungen zur Verfügung stehen. Somit eignen sich diese zur unmittelbaren Steuerung des Fertigungsablaufs. Auswertungen aus BI-Systemen hingegen spielen ihre Vorzüge bei langfristigen Betrachtungen ...