• Anzahl: 330 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • #KünstlicheIntelligenz wird zum Treiber des digitalen Umbruchs. Erfahren Sie im Interview, was Ansgar Eickeler über das Thema „Unternehmenssteuerung mit #KI“ denkt. #AI, #Industrie40, #IoT @maas_verena
    Erfahren Sie im Interview, was Ansgar Eickeler, General Manager Central & Eastern Europe bei Board, über das Thema „Unternehmenssteuerung mit KI“ denkt.


  • iTAC Software AG
    iTAC Software AG 19.09.2014
    bild_dieter_meuser.jpg
    Internet der Dinge: Auf zur intelligenten Fabrik der Zukunft – Grußwort von Dieter Meuser aus dem Competence Book Industrie 4.0
    M2M, Embedded Systems und Big Data charakterisieren die Industrie 4.0 und das übergeordnete Internet der Dinge. Ob vernetzte Supply-Chain oder innovative User Experience durch so genannte Smart Devices in Kombination mit funktionalen Apps – in vielen Zukunftsperspektiven der Produktion gilt MES als Hoffnungsträger für eine vollumfängliche Unterstützung global und interdisziplinär agierender Unternehmen. Produktionsstätten mit derartigen Industrie 4.0-Konzepten kann bereits heute die Tür zur vierten industriellen Revolution geöffnet werden, um ihr vielversprechendes Produktionspotenzial voll auszuschöpfen.


  • GFOS mbH
    GFOS mbH 12.06.2020
    l3a8907_katharina_roehrig_mo_1x1.jpg
    Die hemmenden Faktoren bei der Implementierung von Industrie 4.0 in der deutschen Fertigungsindustrie
    Industrie 4.0 und die damit verbundene Vernetzung der gesamten Wertschöpfungskette sind zentrales Thema in der deutschen Fertigungsindustrie. Sieben Jahre nach der öffentlichen Bekanntmachung des Themas als Teil der Hightech-Strategie 2020 auf der Hannover Messe 2011 ist der überwiegende Anteil der überhaupt auffindbaren Anwendungen indessen auf Testapplikationen und Pilotprojekte begrenzt. Doch was sind die Ursachen hierfür?


  • GFOS mbH
    GFOS mbH 06.05.2020
    Bitte vormerken: #NextTalk am 09. Juni um 15:00: Beyond Corona – jetzt mit humanzentrierter Digitalisierung und Industrie 4.0 gestärkt aus der Krise
    Es gelingt uns zunehmend, die Corona-Krise als Pandemie-Krise zu meistern. Um so mehr sollten wir jetzt nachdenken, wie wir auch die ökonomische Krise gemeistert bekommen. Wichtiger denn je: Digitalisierung & Industrie 4.0. Katharina Röhrig kann als Wissenschaftlerin und Business Developerin von GFOS dieses Thema ideal beleuchten – mit einer spezifischen Perspektive! Digitalisierung, Industrie 4.0, … ungeliebt? Nach den Studien von Katharina Röhrig war der Mittelstand nicht durchgängig von Digitalisierung und Industrie 4.0 begeistert – vor Corona. Trotz der schon „damals“ gegebenen Notwendigkeit und der enormen Chancenpotenziale waren viele Unternehmen abwartend aus vielerlei Gründen, wie Katharina Röhrig im Rahmen ihrer Arbeiten feststellen musste. Corona als Chance für die ...


  • Bürokultur zur Bindung von Mitarbeitern: was für Millennials wichtig ist
    Vom personalisierten Zugang zum Büro per Smartphone bis hin zu IoT-gesteuerten Bürobeleuchtungen - die digitale Integration hält Millennials bei Laune.


  • GFOS mbH
    GFOS mbH 24.03.2020
    Auf dem Weg zur Smart Factory! 6 Fragen und Antworten zum Thema Automation.
    Automatisierung und Digitalisierung sind die Erfolgsfaktoren für eine moderne und prozessoptimierte Produktion. Starten Sie jetzt in Industrie 4.0!


  • q-loud-logo_zusatz-grau.png
    Q-loud GmbH 20.11.2019
    studie.jpg
    Internet der Dinge – IDG Studie 2019 zum Download – IoT ist in den deutschen Unternehmen angekommen
    IoT ist in den deutschen Unternehmen angekommen. Das zeigen etwa die Zahlen der vorliegenden Studie in Bezug auf die umgesetzten IoT-Projekte. Sie haben sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. Erfreulich ist dabei auch, dass das Thema mittlerweile auch im Mittelstand umgesetzt wird.


Ihre Seiten