• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 30 Layout:
    Normal Übersicht
  • Anwenderkonferenz Industrie 4.0 am 29.05.2018 – mit an Bord sind u. a. Vertreter von Daimler, Siemens, IBM, John Deere, IG Metall
    Neue Gedanken tanken! Industrie 4.0 Praxiswissen und Live Demos

    Am 29. Mai 2018 richtet das am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Prozesse und Systeme angesiedelte Center for Enterprise Research der Universität Potsdam in Kooperation mit dem GITO Verlag die alljährliche Industrie 4.0 Anwenderkonferenz aus. Erstmalig findet die Industrie 4.0 Anwenderkonferenz verkehrsgünstig im Hilton Airport Hotel in Frankfurt am Main statt.
  • pics_accenture_democenter_img_1298-1.jpg

    Bosch Rexroth, iTAC und OpenText zeigen Machine-Monitoring- und Verschraubungslösung aus der Cloud

    Autor : Michael Fischer | iTAC Software AG | 09.03.2018
    Neue Pay per Use-Montagelösung: Analytics-gestützte Kommandierung von intelligenten Funkakkuschraubern aus dem MES Bei einem neuen Pay per Use-Anwendungsszenario haben Bosch Rexroth, iTAC und OpenText ihre Expertise für IIoT-Anwendungen gebündelt. Auf Basis der iTAC.MES.Suite dockerized - unterstützt durch OpenText Information Hub (iHub) - mit dem I4.0-fähigen Akkuschrauber Nexo von Bosch Rexroth wird ein Pay per Use-Anwendungsszenario in einer realen Just in Sequence-Montagezelle aufgebaut. Die Partner zeigen Interessenten die Lösung im „Industrial Internet of Things Innovation Center", das Accenture in Garching bei München betreibt.
  • Vision-Days 2018 I Elemente des digitalen Jetzt I 19. und 20.02 Hamburg

    Cognitive Computing, Big Data & Business Analytics, Industrie 4.0, IoT, Smart Factory – diese Konzepte werden aktuell meist als technologische Entwicklungen beschrieben. Und zugegeben: Autonom agierende Cyber-Physical Systems, sich eigenständig vernetzende Sensoren, Big Data – die neuen Möglichkeiten sind faszinierend. Für die visiondays 2018 konnten wir Manager von Unternehmen als Redner gewinnen, die genau das tun. Sie verwandeln ihre Unternehmen erfolgreich und machen sie fit für die digitale Zukunft: Apio Schweiz, Signal Iduna, Springer Nature, Thyssen Krupp, das Zentrum für Personaldienste der Stadt Hamburg u.v.m.
  • #NextAct2020 – Tickets für den 22.3.2018 in Köln!

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 03.11.2017
    Es ist immer schön, wenn sich Themen-Communities im Kontext der Transformation (Business, Technologie, Arbeit, …) treffen und es existieren bereits hervorragende Plattformen, um die Themen-Communities selbst zu vernetzen. Warum also dann #NextAct2020 am 23.3.2018? Mitmachen statt nur zuhören. Und vor allem weitermachen und den Wandel voranbringen.
  • cb-cover-mes.png

    MES kompakt – Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 (Competence Book Nr. 2) als Printausgabe bei Amazon

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 22.05.2017
    MES-Lösungen bzw. Manufacturing Execution Systems sind der Hoffnungsträger für die Produktion von morgen. Nicht nur das Thema Industrie 4.0 auch andere Zukunftsentwicklungen wie ein effizientes und effektives Energiemanagement oder eine bessere Usability in der Produktion setzen zunehmend auf MES-Lösungen. Um mögliche Zukunftspotenziale von MES aufzuzeigen, aber auch Lösungen für das Hier und Heute zu transportieren, hat das Team der Competence Site zusammen mit führenden Vertretern der Branche das kostenlose Competence Book „MES kompakt“ als E-Book realisiert.
  • cb-cover-erp.png

    ERP kompakt – Enterprise Resource Planning für eine integrierte Ökonomie (Competence Book Nr. 7) als Printausgabe bei Amazon

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 22.05.2017
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema ERP. Zukunftsfragen wie „Was sind die wichtigsten Trends?“, „Wie beeinflussen digitale Transformation und Industrie 4.0 die ERP-Lösungen?“ und „Welche Rolle spielen in Zukunft Usability, Mobility, Cloud & Co?“ werden in einer Vielzahl von Fachbeiträgen beantwortet. Zugleich werden aber auch generelle Themen wie die Auswahl, Einführung und der Betrieb von ERP-Systemen behandelt. Infografiken und Informationsquellen sowie Fallbeispiele und Verzeichnisse zu den Experten und Unternehmen runden das Werk ab. So erhält der Leser einen fundierten Überblick über Status quo und Zukunft des zentralen Systems für eine vernetzte Ökonomie.
  • competence-book-i4.0-20150331-490-rz-cover.jpg

    Industrie 4.0 – Systeme für die kollaborative Produktion im Netzwerk (Competence Book Nr. 16) als Printausgabe bei Amazon

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 22.05.2017
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk (I: Systeme/Lösungen) und dem Fortsetzungsband (II: Strategien, Technologien, Mensch) alle relevanten Aspekte zum Thema Industrie 4.0. Industrie 4.0 gilt als neuer Hoffnungsträger für die Sicherung der Zukunftsfähigkeit des Standorts Deutschland. Neue Technologien als Enabler, Stichwort Cyber Physical Systems, erlauben eine neue agilere und kollaborativere Produktion im Netzwerk. Dabei ist nicht nur die Technik entscheidend, sondern auch vor allem die neue Wertschöpfung durch bessere Services und Prozesse. In diesem ersten Teil zum Thema werden neben den generellen Fragen vor allem fundamentale Basistechnologien (Sensoren, M2M, Kommunikation ...) und Systeme (ERP, MES, Big Data, ...) beleuchtet, die in ihrer Gesamtheit ...
Ihre Seiten