• Anzahl: 230 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Lernen für die Digitalisierung in Ecosystemen mit dem SAP Learning Hub, Interview mit Helge Sanden
    Helge Sanden ist der Initiator der größten SAP-XING-Community und zugleich Chefredakteur des IT-Onlinemagazins. In diesem Kurzinterview berichtet er über den SAP Learning Hub und das Lernen in Ecosystemen.Sie finden ihn hier:https://www.xing.com/profile/Helge_Sandenhttps://it-onlinemagazin.de/1.    Lernbedarf in der SAP Community Wenn einer ganz nah an dem Lernbedarf der SAP-Community ist, dann ist es Helge Sanden. Sie betreiben die größte SAP-Community bei XING und geben das IT-Onlinemagazin heraus. Wo ist aktuell ihrer Meinung nach der größte Lernbedarf? Sind es eher die Basics oder innovativere Themen wie KI und IoT, die zum Lernen „zwingen“? Antwort Helge Sanden: Es gibt zwei Trends, die Lernen und Weiterbildung notwendig machen: Erstens der Technologiewechsel Richtung HANA, ...


  • Effizientes Anlagenmanagement in der Öl- und Gasindustrie
    Immer mehr Öl- und Gasunternehmen wollen neue Technologien wie das Internet der Dinge testen, um den globalen Wirtschaftsaufschwung durch die Digitalisierung mitzunehmen. Mit der Branchenlösung... The post Effizientes Anlagenmanagement in der Öl- und Gasindustrie appeared first on SAP News Center.


  • Kolumne: Die Digitalisierung der Produktion – Eindrücke eines Insiders
    Seit einigen Jahren beherrschen Begriffe wie Industrie 4.0, die Smart Factory oder die Digitale Fabrik die Investitionen der Fertigungsindustrie. Die Ideen oder Visionen hinter diesen Begriffen haben betriebswirtschaftlich als auch gesellschaftlich eine durchweg positive Motivation. Es geht dabei darum, durch intelligenten Einsatz innovativer Technologie oder die Digitalisierung die Produktionen zukunftsfähig zu gestalten.Selbstredend ist bei der zunehmenden Digitalisierung auch viel IT, d. h. Technologie aber auch Anwendung gemeint. Das Ziel ist dabei die zukunftsfähige und wettbewerbsfähige Produktion im Wandel der Zeit, nicht zu verwechseln mit dem Einsatz von „hipper“ Technologie – dies ist maximal das Mittel zum Zweck!Leider wird kaum diskutiert, was denn genau die Anwendung, der ...


  • Energiewelt im Wandel: von gestern nach übermorgen
    Die Energiewende schreitet voran und mit ihr die Digitalisierung der Branche. Machine Learning, Predictive Maintenance und Co. eröffnen Versorgern und Netzbetreibern ganz neue Chancen. Wir... The post Energiewelt im Wandel: von gestern nach übermorgen appeared first on SAP News Center.


  • IoT mit SAP Leonardo
    IDC Ratgeber: Digitalisierung im Mittelstand – Warum Digitalisierung kein vorübergehender Trend ist und wie die Industrie 4.0 bisherige Geschäftskonzepte ablöst. The post IoT mit SAP Leonardo appeared first on valantic.


  • GFOS mbH
    GFOS mbH
    07.11.2018
    GFOS mbH
    GFOS und Maria-Wächtler-Gymnasium schließen Schulpartnerschaft
    Die Digitalisierung ist in aller Munde. Doch auch wenn Themen wie Industrie 4.0 und Machine Learning die Arbeitswelt bereits heute nachhaltig verändern, so bleibt eins gewiss: Mitarbeiter und ihr Wissen sind die wichtigste Ressource eines Unternehmens.


  • GFOS mbH
    GFOS mbH
    07.11.2018
    GFOS mbH
    Neun IT-Talente starten Ausbildung bei GFOS
    Die Digitalisierung ist kein Trendthema, das morgen verschwindet – im Gegenteil. Vor dem Hintergrund von Themen wie Digitalisierung, Industrie 4.0 und Machine Learning wird sich die Arbeitswelt nachhaltig verändern. So gehen Forscher aus dem Silicon Valley davon aus, dass die Künstliche Intelligenz die menschliche in 10 Jahren übertreffen wird. Daher ist es umso wichtiger, die jungen Fachkräfte von Morgen auf diese Themen vorzubereiten und sie bestmöglich auszubilden. Denn auch in Zeiten der Digitalisierung bleiben die Mitarbeiter und ihr Wissen die wichtigste Ressource eines Unternehmens.