• Anzahl: 435 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Kolumne: Die Digitalisierung der Produktion – Eindrücke eines Insiders
    Seit einigen Jahren beherrschen Begriffe wie Industrie 4.0, die Smart Factory oder die Digitale Fabrik die Investitionen der Fertigungsindustrie. Die Ideen oder Visionen hinter diesen Begriffen haben betriebswirtschaftlich als auch gesellschaftlich eine durchweg positive Motivation. Es geht dabei darum, durch intelligenten Einsatz innovativer Technologie oder die Digitalisierung die Produktionen zukunftsfähig zu gestalten.Selbstredend ist bei der zunehmenden Digitalisierung auch viel IT, d. h. Technologie aber auch Anwendung gemeint. Das Ziel ist dabei die zukunftsfähige und wettbewerbsfähige Produktion im Wandel der Zeit, nicht zu verwechseln mit dem Einsatz von „hipper“ Technologie – dies ist maximal das Mittel zum Zweck!Leider wird kaum diskutiert, was denn genau die Anwendung, der ...


  • UNITY AG
    UNITY AG 12.07.2019
    posting-4-scm-de.jpg
    Supply Chain & Logistikmanagement effizient steuern
    Verkürzte Time-to-Market, hochflexible Kundenbedürfnisse und dies alles zu geringen Kosten – solche Herausforderungen steigern die Komplexität der Supply Chain immens und somit den Aufwand, die Lieferketten effizient zu steuern. Mit Hilfe von Industrie 4.0 und Smart Logistik-Ansätzen sorgen wir für eine hohe Planungsqualität und Transparenz. Erfahren Sie mehr über unser Vorgehen im Supply Chain Management.


  • Erfahrungsbericht: Unsere Teilnahme an der NextStep 2019 in Amsterdam #nxstep #lowcode
    In der vergangenen Woche waren wir als Silver Sponsor auf der OutSystems Next Step Konferenz in Amsterdam. An zwei Tagen kamen nach Angaben des Veranstalters über 3000 Geschäfts- und IT-Führungskräfte, Architekten und Entwickler zusammen, die sich mit Innovation, disruptivem Denken und atemberaubender Technologie beschäftigen. Das Ziel vieler Besucher war, zu erfahren, wie andere Unternehmen ihr Geschäft verändern, neue Technologien wie KI, IoT und Blockchain erstaunliche Lösungen freisetzen und Führungskräfte zusammenarbeiten, um ihre Teams zu stärken und ihre digitale Zukunft neu zu definieren. Da Low-Code Development für uns ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Digitalisierung ist, haben wir uns mit einem sechsköpfigen Team auf die Reise nach Amsterdam gemacht. Der Beitrag ...


  • Die Zukunft von IoT
    Wie wird die Zukunft des Internets der Dinge (IoT) 2020 bis 2025 (und danach) aussehen? Forschungsinstitute wie Statista gehen von über 30 Milliarden vernetzten Geräten im Jahr... The post Die Zukunft von IoT appeared first on SAP News Center.


  • Die Zukunft von IoT
    Wie wird die Zukunft des Internets der Dinge (IoT) 2020 bis 2025 (und danach) aussehen? Forschungsinstitute wie Statista gehen von über 30 Milliarden vernetzten Geräten im Jahr... The post Die Zukunft von IoT appeared first on SAP News Center.


  • .jpg Logo in RGB Blue
    Neueste Version von Epicor ERP unterstützt Talent-Bindung, Automatisierung und Kundenorientierung
    Effizienzgewinn verbessert die Benutzerfreundlichkeit, erhöht die Flexibilität und unterstützt den verstärkten Einsatz von Cloud  Epicor Software Corporation, ein weltweiter Anbieter branchenspezifischer Unternehmenssoftware  präsentierte heute die Version 10.2.500 seiner Lösung für Enterprise Resource Planning (ERP). Die jüngste ERP-Version von Epicor erfüllt die Wachstumsziele seiner Kunden mit neuen Funktionen, die Cloud-Anwendungen unterstützen, die Benutzerfreundlichkeit verbessern und die globale Einsatzfähigkeit gewährleisten. Dies hilft Unternehmen, akute Marktherausforderungen wie etwa Veränderungen in den Mitarbeiterstrukturen zu bewältigen. „Die Notwendigkeit, Talente zu gewinnen und zu halten, ist wichtiger denn je – da derzeit mehr Menschen die Fertigungsindustrie ...


  • Beiräte/Experten vorgestellt – Bernhard Steimel, Internet of Things
    Kennen Sie schon die Beiräte/Experten unseres Kompetenz-Centers Internet of Things, z.B. Bernhard Steimel? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.