• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 91 Layout:
    Normal Übersicht
  • #NextHR, #LovedHR: Prof. Gunther Olesch, Phoenix Contact, über zukunftsfähiges HR

    Die Digitalisierung wird den Personaler entlasten und Freiheiten für strategischere Aufgaben schaffen. Professor Gunther Olesch von Phoenix Contact, zeigt auf, wie auf dieser Basis Personalmanagement zukunftsfähig und attraktiv sein kann. Jetzt muss man nur die richtigen Kandidaten ausbilden. Dann werden Personaler zu Jögi Löws für Unternehmen. Wichtig dabei: Industrie 4.0 wird die Arbeitswelt wandeln, das fordert auch das Personalmanagement als Organisations- und Personalentwickler http://competence-site.de
  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=OtThhoh2Tzo

    US-Steuerreform: Erster Überblick und Auswirkungen des Tax Cuts and Jobs Act

    Autor : Rödl & Partner | 08.02.2018
    Am 22. Dezember 2017 verabschiedeten die USA den Tax Cuts and Jobs Act. Es ist die bedeutendste Steuerreform der letzten 30 Jahre. Im Verlauf unserer englischsprachigen Videoreihe werden wir die verschiedenen Aspekte der Steuerreform und ihre Auswirkungen auf den deutschen Mittelstand diskutieren. Weitere Informationen stehen Ihnen unter http://www.roedl.com/us-tax-reform zur Verfügung.
  • lufthansa-technik.png

    Lufthansa Technik – Fabrikplanung zur Neuausrichtung von „Wheels & Brakes“

    Autor : UNITY AG | 26.01.2018
    Lufthansa Technik betreibt auf dem Gelände des Frankfurter Flughafens Werkstätten zur Wartung und Überholung von Flugzeugrädern und -bremsen. Der erreichte Auslastungsgrad in der historisch gewachsenen und auf dem Gelände fragmentierten Produktionsumgebung überschritt das Kapazitätslimit. Zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Partizipation am Marktwachstum wurde eine neue Betriebsstätte errichtet. Ziel war es, diese zur industriellen Neuausrichtung der Instandhaltung zu nutzen: Dazu zählten u.a. die Einführung arbeitsteiliger Fertigungsprinzipien und die Steigerung des Automatisierungsgrads. Zur Optimierung der Wertschöpfung und Reduzierung von Verschwendung wurden im Sinne von Industrie 4.0 neue IT-Funktionalitäten zur autonomen Fertigungssteuerung implementiert.
  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=EAIzcO9ENgU

    Proline 300/500 Industrie 4.0 Ready – Der Durchflussmesser. Das kann die neueste Generation

    Einfach clever und fit für die Zukunft! Der Durchflussmesser Proline 300/500 bietet in Kombination mit der breitesten Sensorgerätepalette ideale Lösungen für alle Durchflussmessungen. Neben der Coriolis-Durchflussmessung und der magnetisch-induktiven Durchflussmessung werden in Kürze auch Ultraschall- und thermische Sensoren integriert. Der Durchflussmesser Proline 300/500 ermöglicht Anlagen- und Arbeitsprozesse effizienter zu gestalten und damit die Kosten zu senken. Unser Industrie 4.0 Ready Konzept ermöglicht weitreichende Prozessoptimierungen durch neue modulare Systemarchitektur, integrierte W-LAN Connectivity und umfangreiche Prozess- und Gerätedaten. Sehen Sie selbst. 2,19 minutes https://eh.digital/2B0Vo7b
  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=wLzxm7gfHRM

    Digitaler Kundenservice – powered by SAP Leonardo

    Entdecken Sie den Lebenszyklus einer komplexen technischen Anlage aus Sicht des Herstellers und des Betreibers. Internet der Dinge, Machine Learning, 3D-Druck und Augmented Reality (AR) ermöglichen dabei neue Geschäftsmodelle und -prozesse über die gesamte Servicekette hinweg. Erfahren Sie mehr über das Internet der Dinge unter: http://spr.ly/60508Usxw
  • Thumbnail of http://www.youtube.com/watch?v=hqihMHsv3Cc

    Wassermann AG: SCM-Kongress Vision-Days 2017 // Einladung

    Karl Valentin sagte: „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit.“ Das gilt auch für die Kunst, eine Wertschöpfungskette Richtung Industrie 4.0 weiterzuentwickeln. Produkte modular umgestalten, Stammdaten bereinigen, eingefahrene Planungsprozesse umkrempeln – dass solche Mühen lohnen, können Sie beim SCM-Kongress "Vision-Days" wieder aus erster Hand erfahren. Informationen zu konkreten Projekten kommen von BMW, Knapp, Knorr-Bremse, Rosenbauer und Siemens. Und Sie werden sehen: Das sind keine Industrie-4.0-Sonntagsreden, sondern handfeste Beispiele für „Digitalisierung – Flexibilität – Agilität“. Supply-Chain-Management Fachkongress Vision-Days am 15./16. Februar 2017 in München. Informationen und Anmeldung unter www.vision-days.de
  • Lean-Management & Industrie 4.0 im Mittelstand

    Autor : Rödl & Partner | 03.05.2018
    Jörg Hattenbach ist Lean-Experte bei Rödl & Partner und Vorstand des Geschäftsfeldes Unternehmens- und IT-Beratung. In diesem Interview schildert er, vor welchen Herausforderungen der produzierende Mittelstand 2018 steht und warum erst optimierte Prozesse eine erfolgreiche digitale Transformation ermöglichen. Erfahren Sie mehr unter http://www.roedl.de/lean-management
Ihre Seiten