• Anzahl: 7 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Thumbnail of http://www.youtube.com/watch?v=hqihMHsv3Cc
    Wassermann AG: SCM-Kongress Vision-Days 2017 // Einladung
    Karl Valentin sagte: „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit.“ Das gilt auch für die Kunst, eine Wertschöpfungskette Richtung Industrie 4.0 weiterzuentwickeln. Produkte modular umgestalten, Stammdaten bereinigen, eingefahrene Planungsprozesse umkrempeln – dass solche Mühen lohnen, können Sie beim SCM-Kongress "Vision-Days" wieder aus erster Hand erfahren. Informationen zu konkreten Projekten kommen von BMW, Knapp, Knorr-Bremse, Rosenbauer und Siemens. Und Sie werden sehen: Das sind keine Industrie-4.0-Sonntagsreden, sondern handfeste Beispiele für „Digitalisierung – Flexibilität – Agilität“. Supply-Chain-Management Fachkongress Vision-Days am 15./16. Februar 2017 in München. Informationen und Anmeldung unter www.vision-days.de


  • Industrie 4.0 im Mittelstand – Echtzeitdaten als Erfolgsrezept
    Auf welchem Konzept basiert Industrie 4.0 und wo liegt das Potenzial für mittelständische Unternehmen? SAP zeigt auf, wie industrielle Prozesse revolutionär neu gedacht werden und wie die Informationslücke zwischen ‘realer’ und ‘virtueller’ Welt minimiert wird. Erfahren Sie mehr: http://spr.ly/6054Bvbwn


  • centigradetriplec.inverted.300x300px-1.png
    Centigrade GmbH 10.06.2016
    SEW auf der Hannover Messe: Centigrade bringt UX in die Industrie 4.0
    Es gibt sie schon lange, die Visionen zu Industrie 4.0. Die Politik hat das Big Picture. Die großen Maschinenbauer perfektionieren ihre Setups.Doch so leistungsstark die Anlagen aus deutscher Produktion auch sind – sie alleine reichen nicht aus. Es fehlt an konkreten Umsetzungen: Wie macht man die wachsenden technischen Möglichkeiten für die Menschen als Nutzer zugänglich und schafft somit gewinnbringende Nutzungsszenarien? Wir brauchen etwas, das für jeden verständlich macht: So nutzt uns Industrie 4.0.


  • #NextHR, #LovedHR: Prof. Gunther Olesch, Phoenix Contact, über zukunftsfähiges HR
    Die Digitalisierung wird den Personaler entlasten und Freiheiten für strategischere Aufgaben schaffen. Professor Gunther Olesch von Phoenix Contact, zeigt auf, wie auf dieser Basis Personalmanagement zukunftsfähig und attraktiv sein kann. Jetzt muss man nur die richtigen Kandidaten ausbilden. Dann werden Personaler zu Jögi Löws für Unternehmen. Wichtig dabei: Industrie 4.0 wird die Arbeitswelt wandeln, das fordert auch das Personalmanagement als Organisations- und Personalentwickler http://competence-site.de


  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=MoxoVUNdh9s
    Prof. Syska: Industrie 4.0 ist ein Schritt in die Vergangenheit
    Professor Syska, ein prominenter Kritiker der Industrie 4.0, über Deutschlands Zukunftsprojekt. Wir sind allerdings optimistischer ;-)


  • 16be412cc89e5e423f41e714b2975abachristian-scholz
    Industrie 4.0 auf 3Sat, Scobel wieder einmal skeptisch, Scholz kompetent, wir brauchen Werterahmen!!!
    Scobel ist skeptisch, was Industrie 4.0 angeht. Dabei verwechselt er wieder einmal Industrie 4.0 mit CIM 2.0. Gott sei Dank: Experten wie Professor Scholz und Professor Zapf verhindern das Schlimmste an dystopischen Kollektiv-Wahn, zeigen aber berechtigt auch Irrwege auf! Wir brauchen einen Werterahmen mehr denn je!


  • Pilz GmbH & Co. KG
    Pilz GmbH & Co. KG 20.08.2015
    Thumbnail of http://www.youtube.com/watch?v=RO1b1dLiCHU
    Industrie 4.0 – “Smart Factory”
    Wie sieht die Fertigung von morgen aus? Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit die Fabrik der Zukunft im Sinne von Industrie 4.0 funktioniert? Sehen Sie dazu unseren drei Minuten „Explain-it-Film“ – Film ab! https://www.pilz.com/de-INT/company/industry40


Ihre Seiten