• Anzahl: 160 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • iTAC Software AG
    iTAC Software AG 22.02.2013
    Industrie 4.0 - DIE Überlebenschance für Deutschland?
    Industrie 4.0 – DIE Überlebenschance für Deutschland?
    Produktionen fabrikübergreifend und global vernetzen
    Ein elektronisches Produkt erzählt seine Historie vom CAD-Layout bis zur Firmware, Fertigungsanlagen verwalten sich selber und kommunizieren weltweit miteinander. So lautet die Vision der High-Tech-Initiative »Industrie 4.0«. So soll Deutschland auch in Zukunft gegen Billigregionen bestehen können. Dass die »Industrie 4.0« bereits in der Praxis angekommen ist, zeigt ein Projekt beim Automobilzulieferer Hella.Alle Welt spricht von der globalen Supply Chain. Allerdings ist derzeit wohl keine globale Lieferkette über ein homogenes fertigungsnahes IT-System abgebildet bzw. abgesichert. Weil Standards und homogene Systemlandschaften fehlen, gibt es derzeit kaum eine durchgängige Kommunikation oder eine Historie über alle Wertschöpfungsstufen eines Produktes. Das Wissen und die Daten der ...


  • Road to Industrie 4.0 - SCM in einer neuen Dimension
    Road to Industrie 4.0 – SCM in einer neuen Dimension
    Was wäre, wenn Sie die Chance hätten zu den Pionieren Ihres Zeitalters zu gehören? Nach den Entwicklungsschritten der Mechanisierung, Elektrifizierung und Informatisierung wirft nun - mit der konsequenten und stark geförderten (Weiter-)Entwicklung des Internets der Dinge und Dienste - die 4. industrielle Revolution ihre Schatten voraus. Auf Basis dieser zentralen Infrastruktur ergeben sich für produzierende Unternehmen ungeahnte Möglichkeiten: Neue Geschäftsfelder entstehen; Prozessstrukturen und Wertschöpfungsketten lassen sich hoch dynamisch vernetzen und flexibilisieren. Das führende Netzwerk "Plattform Industrie 4.0" betont die Relevanz dieser Entwicklungen für die eigene Wettbewerbsfähigkeit. Aus diesem Bewusstsein entstehen für Unternehmen nie dagewesene Voraussetzungen: Bereits ...


  • APS 4.0 – wayRTS als Baustein auf dem Weg zu Industrie 4.0
    APS 4.0 – wayRTS als Baustein auf dem Weg zu Industrie 4.0
    Drei Jahrzehnte Erfahrung fließen in die Entwicklung der Planungswerkzeuge der Wassermann AG ein. Um dabei die modernsten IT-Technologien zu nutzen, entstehen immer wieder von Grund auf neu entwickelte Generationen von Prozess-Simulationen. Liefen in den achtziger Jahren die ersten Systeme noch auf IBM Mainframes, so bietet die aktuellste Planungssoftware-Generation wayRTS bereits die Basistechnologien, die Unternehmen u. a. auf dem Weg in Richtung Industrie 4.0 benötigen: In-memory Computing Realtime-Verarbeitung Optimierung mit Echtzeit-Synchronisation und keine lokale Datenbanken


  • martin-hofer.jpg
    Drei Stimmen zu Industrie 4.0 – Der Mensch im Mittelpunkt der Wertschöpfung
    In diesem Interview gehen die Experten Manfred Gundel, CEO der Kuka Roboter GmbH, Johann Soder, Geschäftsführer Technik bei SEW-Eurodrive GmbH, und Martin Hofer, Vorstand des auf SCM spezialisierten IT-Beraters Wassermann auf das Thema Industrie 4.0 im Unternehmen ein und wie der Mensch im Mittelpunkt der Wertschöpfung stehen kann.


  • viastore_Logo_rgb
    Industrie 4.0 ist in der Intralogistik schon Realität
    Kommentar zu Industrie 4.0
    Eine Verschmelzung der virtuellen und der physikialischen Welt in der Fertigung ist durch Industrie 4.0 Wirklichkeit geworden. Jemand für den dieses Thema nicht neu ist ist Christoph Hahn Woehrle, der Geschäftsführer des Intralogistikanbieters Viastore Systems geht in diesem Kommmentar auf das Thema "Industrie 4.0 ist in der Intralogistik schon Realität" ein.


  • MES Kompakt - jetzt auch Lightversion für Slideshare
    MES Kompakt – jetzt auch Lightversion für Slideshare
    MES-Lösungen bzw. Manufacturing Execution Systems sind der Hoffnungsträger für die Produktion von morgen. Nicht nur das Thema Industrie 4.0 auch andere Zukunftsentwicklungen wie ein effizientes und effektives Energiemanagement oder eine bessere Usability in der Produktion setzen zunehmend auf MES-Lösungen. Um mögliche Zukunftspotenziale von MES aufzuzeigen, aber auch Lösungen für das Hier und Heute zu transportieren, hat das Team der Competence Site zusammen mit führenden Vertretern der Branche das kostenlose Competence Book „MES kompakt“ als E-Book realisiert.


  • Maximilian Herzogenrath
    Competence Book Industrie 4.0 – Industrie 4.0 für die kooperative Produktion von morgen
    Kaum ein Thema wird derzeit heißer diskutiert als Industrie 4.0 und gewinnt daher immer mehr an Bedeutung. Der Trend wird laut Herrn Otto Schell, ehrenamtlicher Vorstand der DSAG (SAP-Anwendergruppe), zur „Evolution in vielen Industriebereichen führen“ und birgt dadurch große Potenziale. „Ob es nun Industrie 4.0, Internet der Dinge oder Maschine-zu-Maschine-Kommunikation genannt wird, ist eine Frage der Sichtweise.“, wie Herr Schell in dem Grußwort zum Competence Book „Industrie 4.0 schreibt. Mit Industrie 4.0 hat man also keinen kurzfristigen Hype vor sich, sondern “einen fundamentalen Wandel, der die Geschäftswelt nachhaltig beeinflussen kann – also genaugenommen um die Transformation 4.0 hin zu möglicherweise völlig neuen Geschäftsprozessen.