• Anzahl: 1.163 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • „Industrie 4.0 Human“ als Teil der humanen Bewegungen – wir wären bereit!
    Im Kontext von Produktion und Industrie stehen wir auch insgesamt in unserer Ökonomie am Scheideweg. Gerade durch KI und andere Technologien, die in Zukunft Segen oder Fluch sein können, wird die Öffentlichkeit hin- und hergerissen zwischen manchen New Work- bzw. Arbeit 4.0-Blütenträumen einerseits und Schreckensszenarien von massenhaften Verlusten der Arbeitsplätzen und von einer Fremdbestimmung durch „unkontrollierbare Kontrolle“ andererseits.


  • ?Press Button? ? oder wie man mit einem Knopfdruck ins IoT-Zeitalter startet
    Hier ein Beispiel, wie die #Digitalisierung des Einkaufsprozesses in Zeiten vernetzter Systeme aussehen kann. Was im privaten bereits gut funktioniert, kann auch in Ihrem Unternehmen sinnvoll zum Einsatz kommen: IoT-Buttons. Erfahren Sie jetzt, wie konkret die Praxis aussehen kann und welche Verbesserungen IoT-Technologie insbesondere im Bereich Bedarfsanforderung mit sich bringt.


  • Plattform-Intelligenz verändert die Sicht auf ERP-Systeme
    Als Rückgrat von Unternehmen sind Systeme für Enterprise Resource Planning (ERP) der Nährboden von Technologien für Künstliche Intelligenz (KI) in der Fertigungsindustrie. Wir sprachen mit Dirk Löhmann, Regional Vice President Continental Europe bei Epicor, wie KI die ERP-Landschaft und die Fertigungsindustrie verändert. Künstliche Intelligenz ist derzeit das zentrale Thema bei ERP-Systemen. Wie sehen Sie diese Entwicklung? Dirk Löhmann: Es geht bei diesen Diskussionen um mehr als nur den Einsatz von Technologien für Künstliche Intelligenz (KI) – wobei hier KI sehr weit definiert wird. Die wesentliche Voraussetzung für die integrierte Nutzung von intelligenten Technologien bis hin zu KI in Unternehmensprozessen ist das Cloud-basierte Plattform-Konzept für ERP-Systeme. Das heißt, ...


  • Atos
    Atos
    05.08.2019
    From planetary audience to smart stadium
    Technology and data is revolutionizing the sports & entertainment industry. As the digital revolution of sports continues to transform our lives, as fans, both at the venue and online. Technologies such as IoT, AI, 5G and Quantum Computing will bring further opportunities and disruption, as boundaries between digital and physical are progressively blurred. At Atos, we deliver end-to-end secure, interactive digital experiences for major event organizers, sports governing bodies, media companies, clubs & leagues, as well as venues operators & owners. To find out more, visit: https://atos.net/en/industries/sport-major-events


  • IGZ auf der Hannover Messe Industrie 2018 | IGZ – Die SAP Ingenieure
    Zur IGZ-Website: https://www.igz.com/aktuelles/veranstaltungen/2018/hannover-messe-industrie-2018/ "Get new technology first" – So lautete das Leitthema der HANNOVER MESSE 2018. Auf der weltgrößten Industriemesse in Hannover hatten Sie die Gelegenheit ausgewählte IGZ Best-Practices und Live-Demos vor Ort zu testen. Durch diese speziellen SAP MES Lösungen können auch Sie die Prozesse in Ihrer Produktion optimieren und bisher nicht genutzte Potenziale ausschöpfen. IGZ | Die SAP INGENIEURE zeigten ihr breites Spektrum im Bereich INDUSTRIE 4.0 und der SAP Manufacturing Suite mit SAP Manufacturing Execution (SAP ME), dem etablierten und vollständig konfigurierbarem MES-System für die diskrete Fertigung und SAP Manufacturing Integration and Intelligence (SAP MII), der bewährten Lösung für ...


  • logo_roedl
    Rödl & Partner
    03.08.2019
    logo_roedl
    Kurz-Video: Kulturelle Besonderheiten in Portugal
    Welche kulturellen Besonderheiten gibt es in Portugal zu beachten? Nach einer Begrüßung in der Landessprache erhalten Sie interessante Einblicke. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.roedl.de/portugal


  • logo_roedl
    Rödl & Partner
    02.08.2019
    Short video: cultural characteristics in Portugal
    Which cultural characteristics should be observed in Portugal? Following the greeting in the national language, you will gain interesting insights. Further information can be found on https://www.roedl.com/portugal