• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 26 Layout:
    Normal Übersicht
  • Mike Dietrich

    “Mehr Service für Zukunftsthemen!” – Datenwachstum als Herausforderung – anykey GmbH.

    Autor : Mike Dietrich | Oracle | 02.09.2014
    “Mehr Service für Zukunftsthemen!” Das ist das Credo, das Markus Auferkorte, Geschäftsführer der anykey GmbH, als besonderes Merkmal des Unternehmens sieht. Vor allem die neue technologische Basis der Oracle Exa-Linie hat es Markus Auferkorte angetan. Gerade im Mittelstand sieht er exzellente Einsatzmöglichkeiten der Engineered Systems von Oracle. Da sich die anykey GmbH sehr intensiv mit Rechenzentrums-Infrastruktur beschäftigt, spürt Markus Auferkorte genau, wie die Kunden zwischen den Private und Public Cloud Konzepten schwanken. Hier ist besondere Expertise gefragt, die Service Level Agreements aufeinander abzustimmen, ein besonderes “Steckenpferd” der anykey GmbH. Die Zukunft der IT-Themen wird seiner Meinung nach bestimmt vom rapiden Datenwachstum. Machine-to-Machine Kommunikation ...
  • microsoft-logo_cmyk_c-gray.jpg

    Digitale Evolution – Industrie 4.0 – Internet of Things

    Autor : Microsoft Deutschland GmbH | 14.01.2016
    Die Digitalisierung der Produktion und der Warenwelt wird in den nächsten Jahren unter dem Schlagwort Industrie 4.0 oder Internet of Things deutlich zunehmen, wie der IT-Branchenverband BITKOM in...(read more)
  • SAP_grad_R_pref

    Innovationen im Corporate Learning: SAP Education Forum am 14.06. – INFO & Anmeldung

    Big Data, Cloud, Internet der Dinge – das sind Schlagworte, die wir derzeit überall lesen. Diese und weitere Trends der Digitalisierung betreffen die Geschäftsmodelle und Prozesse jeder Firma.  Sie betreffen auch das Arbeiten, Lernen und die Weiterbildung stark. Falls Sie bereits SAP Education Lösungen zu Weiterbildung & Lernen einsetzen fragen Sie sich sicher auch wie diese Lösungen weiterentwickelt werden, oder wie die Erfahrungen anderer Kunden sind. Auch wenn wir mit Digitalisierung viel effektiver gestalten können, wollen wir 2016 wieder einen physischen Event zum Austausch anbieten.Daher laden wir Sie sehr herzlich zu unserem SAP Education Forum „Innovationen im Corporate Learning“ ein. Dieses findet am Dienstag, den 14. Juni 2016 in Walldorf statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. ...
  • artegic Logo cmyk 300

    Smartwatches, Wearables & Internet of Things – neue Endgeräte, neue Touchpoints, neue Verbindungen

    Autor : artegic AG | 22.06.2016
    Das Internet of Things – die Vernetzung smarter Produkte gilt für viele als nächste große Revolution im Bereich der Informationstechnologie. Eine Revolution, die das Potenzial hat, die Strukturen ganzer Branchen und Wertschöpfungsketten sowie die Regeln des Wettbewerbs signifikant zu beeinflussen, wenn nicht gar aufzulösen und neu zu ordnen. Diese Umwälzungen treffen auch das digitale Dialogmarketing, ... The post Smartwatches, Wearables & Internet of Things – neue Endgeräte, neue Touchpoints, neue Verbindungen appeared first on artegic AG - The Marketing Engineers Blog.
  • SAP_grad_R_pref

    Nachlese zum SAP Education Forum: Innovationen im Corporate Learning

    Erstmalig fand in diesem Jahr das SAP Education Forum statt und traf auf großen Zuspruch. Die Agenda war sehr umfangreich und stark auf Austausch ausgelegt.In der Begrüßung ging Guido Grüne, Leiter SAP Education Mittel und Osteuropa auf die Rolle der Qualifizierung im Kontext der Digitalisierung ein.Er startete mit Jürgen Klopps Motto: „Wir glauben an Training“. Als weitere Fussballmetapher zitierte er den SAP Markenbotschafter Oliver Bierhoff: Auch wenn die Nationalelf mit SAP Technologie einen Wettbewerbsvorteil hat, ist es klar, dass Technik keine Tore schießt. Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen, denn er setzt Digitalisierung am Ende um. Und hierbei ist die Haltung der SAP Education wie die des Bundesministeriums für Arbeit: „die wichtigste Antwort auf die Digitalisierung heißt ...
  • Thumbnail of http://www.cole.de/microsofts-two-speed-approach-to-iot/

    Microsoft’s two-speed approach to IoT

    Autor : Tim Cole | 17.07.2016
    When Microsoft acquired Solair, an Italian company specialized in Internet of Things (IoT) services for the enterprise, earlier this year, there was a lot of buss about where the software giant will position itself in the rapidly evolving world of … Weiterlesen →
  • Punktlandung mit der Customer Journey – So begeistern Sie Ihre Kunden

    Autor : SugarCRM Deutschland GmbH | 06.08.2016
    Wissen, wo der Kunden hin will: Wie die digitale Transformation und das Internet der Dinge die Customer Journey beeinflussen und das Kundenverhalten verändern. Die Digitalisierung der Wirtschaft war das Top-Thema der diesjährigen CeBIT. Mit den neuen Möglichkeiten, die sich durch die Digitalisierung unterschiedlicher Branchen und das Internet der Dinge ergeben, eröffnen sich auch für professionelles Kundenmanagement neue Wege. Welche Wege Kunden im Internet genau beschreiten, ist durch die Analyse von Customer Journeys ja schon lange möglich. Die zahlreichen Neuerungen auf der CeBIT zeigen jedoch: diese Wege werden immer vernetzter und facettenreicher. Gut informierte Kunden für sich gewinnen Will man seinen Kunden neue Wege offerieren und sie zu spezifischen Produkten und ...
Ihre Seiten