• Anzahl: 98 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Lenze SE
    Lenze SE 31.08.2010
    Thumbnail of http://www.youtube.com/watch?v=XH3prv4yHqs
    Lenze Exponat dezentrale Antriebstechnik – Lösungen für die Intralogistik
    Das Exponat zur dezentralen Antriebstechnik basiert auf den neuen dezentralen Umrichtern Inverter Drives 8400 protec und motec. Der Motorumrichter 8400 motec kommt hier in Form des Drive Package als Getriebe-Motor-Umrichter-Kombination zum Einsatz. Der Frequenzumrichter ist direkt auf dem Motor montiert. Das Exponat stellt eine Intralogistik-Anwendung dar.


  • Lenze SE
    Lenze SE 23.09.2010
    Lenze SE
    Lenze Lösungen für Automated Warehouse
    Lenze hält für die Intralogistik eine breite Palette von Antriebslösungen und Komponenten bereit, mit denen Sie die Produktivität logistischer Anlagen erhöhen können. Der Anforderung nach einer höheren Durchsatzleistung und größeren Verfügbarkeit des innerbetrieblichen Materialflusses begegnen wir mit zentralen, dezentralen sowie modularen und steckbaren Antriebskonzepten. Lenze steht weltweit für maßgeschneiderte, leistungsfähige und qualitativ hochwertige Konzepte für die Fördertechnik, bei denen Automation, Elektronik und Mechanik aus einer Hand kommen. Ausgereifte Produkte mit innovativen Technologien tragen in allen Phasen des Produktlebenszyklus' dazu bei, Kosten z.B. in einem „automated warehouse“ zu sparen.


  • Lenze SE
    Lenze SE 27.06.2011
    Lenze SE
    Dr. Matthias Kirchherr präsentiert Lenze BlueGreen auf der SPS/IPC/DRIVES 2010
    Dr. Matthias Kirchherr präsentiert Lenze BlueGreen auf der SPS/IPC/DRIVES 2010 Lenze auf der SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg. Der Vice President Sales and Marketing Europe präsentiert den Lenze BlueGreen Ansatz, ein Drei-Säulen-Modell zur Energieeffizienz und Optimierung von Maschinen und Anlagen sowie Produkte und Tools zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit der Maschine, z.B. das Auslegungstool Drive Solution Designer (DSD), mit dem auch komplexe Mehraxanwendungen ausgelegt werden können. Er bietet die Möglichkeit in einer „Total Cost of Ownership-Betrachtung" die gesamten Kosten über den Lebenszyklus abzubilden. Als weitere Innovationen werden der neue L-force Inverter Drive 8400 TopLine, ein Frequenzumrichter mit Servo-Qualitäten und die neue Steuerung L-force Controller 3200 C ...


  • TEAM-Logistiksoftware ProStore® im Einsatz bei Rila
    Die Standard-Logistiksoftware ProStore® optimiert bei der Rila Feinkost Importe GmbH in Stemwede-Levern die Prozesse der Intralogistik. In dem Film kann man die gesamte Materialflusskette verfolgen - vom Wareneingang in das vollautomatische Hochregallager über das fahrerlosen Transportsysteme zur Kommissionierung mittels Pick-by-Voice, bis hin zur Packzone, dem Warenausgang und dem Versand.


  • Trends in der Intralogistik: Dr. Thomas + Partner über die Schaltschranklose Fabrik 2020
    Trends in der Intralogistik: Dr. Thomas + Partner über die Schaltschranklose Fabrik 2020
    Interview mit Prof. Dr. Frank Thomas
    Prof. Dr. Frank Thomas von Dr. Thomas + Partner erklärt auf der LogiMAT 2011 für die gaxsys GmbH seine Vision der Fabrik 2020. Das Konzept der schaltschranklosen Fabrik ist dabei mehr als nur Vision - Sie ist der Trend in der Intralogistik! Die Reduzierung von Kosten und Energieverbrauch, steht durch bereits bestehende Regulierungen international im Fokus.Erfahren Sie mehr über den Trend der Intralogistik "Die schaltschranklose Fabrik 2020" im Video!!Die gaxsys GmbH, Karlsruhe, ist ein Schwesterunternehmen des Intra-Logistik-Spezialisten DR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KG. Dieser ist seit 1980 kompetenter Partner für namhafte Kunden, wie beispielsweise Baur, Otto, Pfizer, Habermaas, Odlo, Boysen, Rhenus, Fadis etc.Die IT-Lösungen der Firma DR. THOMAS+ PARTNER zeichnen sich durch die ...


  • Trends in der Intralogistik: Dr. Thomas + Partner auf der LogiMAT 2011
    Trends in der Intralogistik: Dr. Thomas + Partner auf der LogiMAT 2011
    Die gaxsys GmbH, Karlsruhe, ist ein Schwesterunternehmen des Intra-Logistik-Spezialisten DR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KG. Dieser ist seit 1980 kompetenter Partner für namhafte Kunden, wie beispielsweise Baur, Otto, Pfizer, Habermaas, Odlo, Boysen, Rhenus, Fadis etc.Die IT-Lösungen der Firma DR. THOMAS+ PARTNER zeichnen sich durch die ausgewogene Mischung von Innovation und Standard aus. Die frühe Auseinandersetzung mit objekt-orientierten Methoden und dem Thema Wiederverwendbarkeit führte zu der Entwicklung von kombinierbaren Softwarebausteingruppen. Diese können beim Kunden individuell zur besten Lösung kombiniert werden.


  • logo_beumergroup_originalfarbe_rgb_300.jpg
    BEUMER Group führend in der Intralogistik – präsentiert sich
    Die BEUMER Gruppe ist ein international führender Hersteller der Intralogistik in den Bereichen Förder- und Verladetechnik, Palettier- und Verpackungstechnik sowie Sortier- und Verteilanlagen.Zusammen mit Crisplant a/s und Enexco Teknologies India Limited beschäftigt die BEUMER Gruppe etwa 3.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 450 Millionen Euro. Mit ihren Niederlassungen und Vertretungen ist die BEUMER Gruppe in zahlreichen Branchen weltweit präsent.