• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 37 Layout:
    Normal Übersicht
  • Highlights: LET’S TALK von SSI SCHÄFER – “Die Rolle der Robotik und FTS in der Intralogistik”
    Robotik und FTS ergänzen den Menschen in intralogistischen Arbeitsprozessen und erzielen ergonomische Entlastungen

    Autor : SSI SCHÄFER | 19.04.2017
    Roboter und Fahrerlose Transportsysteme haben sich in den letzten Jahren deutlich als unterstützende Technologien für stationäre und vernetzte Aufgaben in der Intralogistik positioniert. Dabei übernehmen die autonom fahrenden und handelnden Maschinen zunehmend Arbeitsprozesse, die den Mitarbeiter unterstützen – beispielsweise bei repetitiven Arbeitsschritten oder beim Transportieren und Kommissionieren von schweren Ladungen. Die ergonomische Entlastung des Menschen und die damit einhergehende Effizienzsteigerung stehen bei automatisierten und teilautomatisierten Lösungen im Vordergrund. In Zukunft werden sich hybride Arbeitsprozesse aus der Kombination von Mensch und autonomen Systemen durchsetzen. Der Entscheidungsträger logistischer Abläufe bleibt dabei zukünftig der Mitarbeiter hinter ...
  • LET’S TALK: Die Expertenrunde von SSI SCHÄFER – „Handel und Automation – wohin geht die Reise?“ HARIBO | ZALANDO | SSI SCHÄFER
    Logistik ist Kernkompetenz und Werteversprechen an den Kunden.

    Autor : SSI SCHÄFER | 19.04.2017
    Im Handel geht es – unabhängig von der Branche – um eine schnelle, kostengünstige globale Lieferung. Die sofortige Befriedigung des Kaufwunsches ist dabei Treiber der Logistik und stellt Produzenten, Einzelhändler oder Retail-Partner vor eine große Herausforderung: Der Kunde will seine Ware schnellstmöglich bei sich zu Hause haben. Die Automatisierung logistischer Prozesse ist dabei Enabler und Differenzierungsmerkmal zu Marktbegleitern. Eine durchdachte Logistik ist aus Operations-, Marketing- und Technologiesicht eine Kernkompetenz und wirkt sich letztendlich positiv auf die Kundenzufriedenheit aus.
  • Highlights: E-Commerce – Herausforderung Intralogistik | LET’S TALK 2018 SSI SCHÄFER

    Autor : SSI SCHÄFER | 09.05.2018
    Talkpartner: Claudio Marconi | Inter IKEA Group Carl-Friedrich Rico zu Knyphausen | Zalando SE Markus Schellinger | SSI Schäfer Im Jahr 2030 kaufen die Kunden unsere Produkte • Online und mobil • Über Voice Control • Überall (Online und Offline), so unsere Experten Claudio Marconi (Inter IKEA Group), Carl-Friedrich Rico zu Knyphausen (Zalando) und Markus Schellinger (SSI SCHÄFER).
  • WAMAS® Labor and Resource Management auf der CeMAT 2018 | SSI SCHÄFER

    Autor : SSI SCHÄFER | 20.04.2018
    Das WAMAS® LRM von SSI SCHÄFER ergänzt das Produkt- und Dienstleistungs-Portfolio der hauseigenen Logistiksoftware WAMAS® und führt damit die Intralogistik zu optimierter Leistungsstärke und garantiert maximale Informationstransparenz. Das WAMAS® LRM kann als eigenständiges System betrieben oder in ein vorhandenes WMS wie WAMAS® integriert werden. WAMAS® LRM analysiert nicht nur einzelne Prozesse, sondern der gesamte innerbetriebliche Materialfluss wird von dem intelligenten System berücksichtigt.
  • SSI SCHÄFER erzählt Erfolgsgeschichten aus der Intralogistik

    Autor : SSI SCHÄFER | 20.03.2018
    Woran denken Sie, wenn Sie an die Zukunft der Intralogistik denken? Vielleicht an die Chancen der digitalen Transformation, zukunftsfähige Automationslösungen, intelligente Software oder Omni-Channel Lösungen? Wir erzählen Erfolgsgeschichten! Besuchen Sie uns unter https://success-stories.ssi-schaefer.com
  • ssi_logo_100_kurz_2012-1.png

    Highlights: LET’S TALK “Intralogistik 4.0 / Industrie 4.0”

    Autor : SSI SCHÄFER | 04.04.2017
    Den gesamten Talk gibt es hier: https://youtu.be/86Kq2DOcWkA Zusammenfassung von LET’S TALK – Die Expertenrunde von SSI SCHÄFER mit n-tv Moderatorin Gesa Eberl. Thema: „Intralogistik 4.0/Industrie 4.0 - Chancen und Risiken“ Was versteht man unter Industrie 4.0 und was bedeutet dieses Konzept für die Intralogistik? Welche Bausteine gehören zu einer Industrie 4.0-Lösung in der Logistik und welche Vorteile erwirtschaften diese Systeme innerhalb des Materialflusses? Welche Schritte müssen beim Weg Richtung Industrie 4.0 bedacht werden und welche Herausforderungen stecken in der Entwicklung von „smarten“ Intralogistik-Lösungen? Und führen die unter Industrie 4.0 und darüber hinaus gehenden Systeme schrittweise ins „menschenleere Lager“? Zu diesen und mehr Fragen stehen unsere Experten Rede und ...
  • viastore Werte

    Autor : Viastore Systems GmbH | 09.10.2017
    Unsere Werte "kundenverpflichtet", "anpackend", "international", "solide", "Intralogistikexperte", "integrativ" und "unternehmerisch" sind unsere DNA – Werte, die unsere Kunden und Mitarbeiter eng mit viastore verbinden. Sie geben Halt und schaffen Orientierung, um die Zukunft gemeinsam mit Ihnen zu bewegen. Garantiert.
Ihre Seiten