• Anzahl: 12 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • PSIPENTA Software Systems GmbH
    Grenzebach Maschinenbau GmbH nutzt das ERP-System PSIpenta
    Grenzebach Maschinenbau GmbH Der Name Grenzebach hat sich längst weltweit als Markenzeichen für hohe Qualität im Anlagenbau und in der Steuerung der Anlagen für die Flachglas- und die Baustoffindustrie etabliert. Das 1960 gegründete Stammhaus der Grenzebach-Gruppe mit Sitz in Asbach-Bäumenheim/Hamlar beliefert als Spezialist in der Materialfluss- und Verfahrenstechnologie weltweit Konzerne der Glas- und Baustoffindustrie mit hoch spezialisierten Produktionsanlagen und Steuerungssystemen. Mit diesen innovativen und hochmodernen Anlagen ist Grenzebach führend auf dem Weltmarkt und bietet kundengerechte Sonderlösungen für Nischenmärkte. Auf Fertigungsanlagen von Grenzebach werden Flachglas, Solar-Panels sowie Gipskarton- und Mineralfaserplatten produziert. Auch verfahrenstechnische Anlagen, ...


  • Materialflusskongress bringt Wissenschaftler
    Materialflusskongress bringt Wissenschaftler, Praktiker und Studenten zusammen
    Auf dem diesjährigen VDI-Materialflusskongress an der TU München vom 21.-22. März kamen über 360 Wissenschaftler, Praktiker und Studenten zusammen, um sich über die neuesten Intralogistik-Themen auszutauschen. Neben Vorträgen zu Shuttle-Systemen, Routenzügen und der Verleihung des VDI-Innovationspreises für Logistik gestaltete auch Miebach Consulting den Kongress mit: Dominik Bühring, Direktor bei Miebach, moderierte die Podiumsdiskussion zu „E-Commerce als Herausforderung in der Fashion-Logistik“.  Diskussionsteilnehmer waren Frank Münch, Geschäftsleiter Logistik der Takko Holding, Volker Welsch, Leitung Vertrieb Dtld. psb intralogistics sowie Martin Rademaker, Sector Manager Fashion der Fiege Logistik Stiftung. Die logistischen Herausforderungen des E-Commerce im Fashion-Umfeld ...


  • peter_duss_143
    Peter Duss XELOG AG 14.02.2014
    peter_duss_143
    Logistik, Mensch und Automatisierung – Der Mensch spielt die zentrale Rolle
    Unermüdlich strebt die Intralogistik gesteigerte Effizienz und Optimierung an. XELOG-Geschäftsführer Peter Duss äussert sich im Interview mit der Zeitschrift Logistik & Fördertechnik über die Grenzen der Leistungssteigerung und des allgegenwärtigen Effizienzstrebens. Lässt sich die Effizienz in der Logistik endlos steigern? Wie sieht die Prognose für die Entwicklung der Intralogistik in den nächsten Jahren aus? Welchen Stellenwert nimmt der Mensch in der Logistik von morgen ein?


  • viastore_Logo_rgb
    Industrie 4.0 ist in der Intralogistik schon Realität
    Kommentar zu Industrie 4.0
    Eine Verschmelzung der virtuellen und der physikialischen Welt in der Fertigung ist durch Industrie 4.0 Wirklichkeit geworden. Jemand für den dieses Thema nicht neu ist ist Christoph Hahn Woehrle, der Geschäftsführer des Intralogistikanbieters Viastore Systems geht in diesem Kommmentar auf das Thema "Industrie 4.0 ist in der Intralogistik schon Realität" ein.


  • Herausforderungen Intralogistik - Statement-Cloud der Intralogistik-Experten aus dem Competence Book Intralogistik
    Herausforderungen Intralogistik – Statement-Cloud der Intralogistik-Experten aus dem Competence Book Intralogistik
    In dieser Grafik haben wir für Sie die wichtigsten Herausforderungen in der Intralogistik-Branche aus unserem Roundtable extrahiert und für Sie übersichtlich zusammengestellt!


  • Handlungsbereiche Intralogistik - Statement-Cloud der Intralogistik-Experten aus dem Competence Book Intralogistik
    Handlungsbereiche Intralogistik – Statement-Cloud der Intralogistik-Experten aus dem Competence Book Intralogistik
    In welchen Bereichen der Intralogistik ist Handlung erforderlich, welche wichtigen Themen sind besonders wichtig in der Branche. Auch hier geben wir übersichtlich Aufschluss darüber, welche Antworten unsere Roundtable-Teilnehmer gegeben haben.


  • SALT Solutions GmbH
    SALT Solutions AG 29.08.2014
    Wie reif ist die AR-Technologie? - Augmented Reality in der Logistikindustrie
    Wie reif ist die AR-Technologie? – Augmented Reality in der Logistikindustrie
    Augmented Reality ist auch für die Intralogistik ein Thema, bisher jedoch hauptsächlich in Pilotprojekten. Ist die Technologie noch nicht reif für einen großflächigen Einsatz? Dazu mehr in diesem Artikel!


Ihre Seiten