• Anzahl: 32 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg
    HR Business meets (HR) Science – Das Experiment ist gelungen!
    Es ist ein großes Wagnis in Zeiten wie diesen mit einer Vielzahl alternativer HR-Veranstaltungen noch eine neue Veranstaltung in diesem Segment zu lancieren. Der innovative Veranstaltungsansatz des TDS Instituts für Personalforschung an der Hochschule Pforzheim ist aber reizvoll: HR Business meets (HR) Science. Jeweils einen Business- und einen Praxis-Referenten die eigene Perspektive zu den aktuellen Themen im HR darstellen zu lassen, kann nicht nur ideal den Anspruch des neuen Forschungsinstituts transportieren, sondern zugleich auch neue Erkenntnis-Gewinne für beide Seiten und natürlich die Zuhörer bieten. Wenn es gelingt! Um es vorab zu verraten: Das Experiment ist gelungen. Ob demografische Entwicklung, Nachhaltigkeit, Personalentwicklung oder Business Partner 2.0, jedes der Themen ...


  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg
    Business Performance Index!
    Der Business Performance Index (BPI) ist ein kostenloses Werkzeug zum Benchmarken des eigenen Unternehmen im Vergleich zu anderen Unternehmen der eigenen Branche. Das alleine ist schon sehr spannend. Noch spannender ist der Business Performance Index aber dadurch, dass er den Teilnehmern jeweils eine individuelle Anlayse bietet, jährlich wiederholt wird (dadurch lassen sich Verbesserungen absolut und relativ nachvollziehen) und durch die Dokumentation von Best-Practice-Beispiele und Workshops mit den Partnern Hilfsmittel zur Verbesserung der eigenen Performance bietet.


  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg
    Empfehlung vom „Personal-Risiko-Index (PRI)“ als Tool für alle Branchen!
    Nach einem Gespräch mit Manfred Schneider von SAGE HR auf der CeBIT empfehle ich besonders gerne den „Personal-Risiko-Index (PRI)“ als Tool für die HR-Abteilungen! Eine Info dazu von den Partner des PRI: ZITAT Welche Risiken bedrohen Ihre Personalarbeit? Haben Sie sich schon einmal intensiv mit Ihren möglichen Personalrisiken auseinandergesetzt? Alternde Belegschaft, psychisch belastete Mitarbeiter, Fachkräftemangel, zunehmender Wettbewerbsdruck – es rächt sich, die Augen davor zu verschließen. Nur wer seine Risiken kennt, kann ihnen wirkungsvoll begegnen. Nehmen Sie deshalb teil an Deutschlands erster und umfassendster Erhebung zu Personalrisiken, welche die Universität München mit Sage HR und dem Personalmagazin durchführt.   Schon 600 Unternehmen sind dabei und sagen, welche Risiken ...


  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg
    Professer Olesch und sein Steering-Ansatz für “Moderne HR-Strukturen im Mittelstand”
    Hallo Herr Eggert,wenn ich schon beim Empfehlen bin (habe Sie eben als HR-Experte und Alternative zu Studien empfohlen ;-)), dann empfehle ich für "Moderne HR-Strukturen im Mittelstand" Professor Olesch und seinen Steering-Ansatz. Das ist Beyond Business Partner!Beste GrüßeWinfried Felser


  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg
    Profundes Wissen zur HR-Community: Studie oder Herrn Eggert fragen ;-)
    Hallo Herr Eggert,besten Dank für Ihre Einschätzung!Der Personaler ist keine "Inoovationsbremse", sondern denkt einfach manchmal etwas mehr nach und folgt nicht unbedingt jedem Hype. Das klingt gut ;-)Um solche Fragen zu beurteilen, kann man Studien durchführen (oft sehr spannend wie unsere ZiP-Studie) oder (inklusives oder!) man fragt, Branchen-Experten wie Sie. Gerade durch Ihre vielfältigen Netzwerk-Aktivitäten und den breiten Kundenstamm können Sie natürlich aus dem Vollen schöpfen. Ich hoffe daher, es klappt bei mir wieder mit Business meets Science! Beste GrüßeWinfried Felser


  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg
    RE: Der HR-Blog: Ich empfehle ihn gerne!
    Hallo Herr Eggert,das stimmt, ich empfehle Ihn auch gerne, bin auch schon gespannt auf Nachbereitung Business meets Science. Wieder eine gelungene "Soziale" Innovation aus dem Hause TDS!Beste GrüßeWinfried Felser


  • Thumbnail of http://www.competence-site.de/Engineered-Systems-schneller-zusammen
    Inforsacom & Oracle: Engineered Systems
    „Engineered Systems“ verbinden die Middleware und Datenbanksoftware mit Servern, Speichern und Netzwerktechnologie zu einem Gesamtsystem. Die Architektur der unterschiedlichen Systeme ermöglicht die Ausführung außergewöhnlicher Aufgaben. Vorkonfiguriert und gründlich getestet sind die Systeme sofort einsatzbereit. „Engineered Systems“ von Oracle werden so zum Schlüssel für Kostensenkungen und reduzierte Komplexität.Exadata - die schnellste Datenbankmaschine der Welt Exadata ist nicht einfach nur die beste kombinierte Data Warehouse, OLTP und Datenbank-Konsolidierungsplattform, die zur Zeit am Markt ist. Es ist die schnellste Datenbankmaschine der Welt und so profitieren Sie: Höhere Performanz, Qualität und Vielfältigkeit von Data Warehouses Geringere RZ Kosten durch ...