• Anzahl: 4.529 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • dsag_logo_455.png
    Virtueller DSAG-Thementag: Mit xSuite flexibel und unabhängig Rechnungen bearbeiten
    Zusammen mit der Universität Siegen spricht der Softwarehersteller über die Einführung einer elektronischen (X)Rechnungsverarbeitung. Ahrensburg, 19. Mai 2020. Wer sich auf den 27. November als Stichtag noch nicht ausreichend vorbereitet hat (XRechnung wird verpflichtend!), kann dies beim ersten virtuellen DSAG-Thementag „X& E-Rechnung mit SAP“ am 3. Juni 2020 nachholen. Unternehmen und Behörden erhalten dort Informationen und Hilfestellung bei der Auswahl der richtigen Software für die elektronische Rechnungsverarbeitung. Wieder mit dabei ist die xSuite Group, Softwarehersteller für die elektronische Eingangsrechnungsverarbeitung innerhalb von SAP.Der Schwerpunkt des DSAG-Thementages liegt auf dem praktischen Vorgehen bei der Einführung mit SAP. Die xSuite Group ist als Experte für ...


  • IT-Onlinekonferenz: xSuite zur Automatisierung des Posteingangs
    Wie man Dokumente automatisiert in der Cloud verarbeitet und lokal in SAP nutzt, erklärt der Softwarehersteller auf dem kommenden Thementag des IT-Onlinemagazins. Ahrensburg, 15. Mai 2020. Die IT-Onlinekonferenz 2020 geht in die nächste Runde: Am 27. Mai dreht sich alles um Automatisierung. Wie man diese am Posteingang durch Input-Management realisiert und wie sich Dokumente automatisiert in der Cloud verarbeiten und lokal in SAP nutzen lassen, erläutert die xSuite Group in ihrem Live-Beitrag um 14 Uhr. Anmeldung unter https://bit.ly/2AjayWU.In seiner erfolgreichen Veranstaltungsreihe widmet sich das IT-Onlinemagazin im Mai abermals einem aktuell relevanten Thema für die SAP-Community – der Automatisierung. Die xSuite geht dabei der Frage nach, wie hybride Cloud-Szenarien im ...


  • Thumbnail of https://www.openpr.de/news/1084840/CipherMail-einfache-und-sichere-E-Mail-Verschluesselung-fuer-Unternehmen.html
    CipherMail News – einfache und sichere E-Mail-Verschlüsselung für Unternehmen
    CipherMail bietet eine anwenderfreundliche und sichere E-Mail-Verschlüsselung durch Einsatz einer E-Mail-Gateway-Lösung mit integrierter Verschlüsselungsfunktion. E-Mails werden grundsätzlich offen über das Internet versendet und können theoretisch unterwegs von jedem mitgelesen werden. Um das zu verhindern, hat es sich bewährt, die E-Mail auf Ihrem Weg zum Empfänger zu verschlüsseln. Diese Thematik gilt umso mehr für Unternehmen und Organisationen, wo sich Schadsoftware im Unternehmensnetz verbreiten und ganze Unternehmen stilllegen kann. Zusätzlich gehen Unternehmen sowie deren Management seit der Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) seit Mai 2018 hohe Risiken ein, falls sie den E-Mail-Schutz an sich vernachlässigen. Für Unternehmen bzw. Organisationen empfiehlt es ...


  • 618785e6da6b767584c91e215f0c4939.jpg
    Carolin Fricke 11.05.2020
    mathias-schuetz_country-head-of-lichtenstein-1.jpg
    FAB Switzerland erneuert langfristigen Vertrag mit Avaloq, um Wachstum fortzusetzen
    Die Schweizer Tochtergesellschaft der First Abu Dhabi Bank (FAB) hat für einen weiteren langfristigen Vertrag die Business Process as a Service (BPaaS)-Lösung von Avaloq gewählt, um ihre starken Wachstumsambitionen zu unterstützen. Die Bank hat den Auftrag nach einem wettbewerbsintensiven Ausschreibungsverfahren an Avaloq vergeben. Sie arbeitet seit 2007 mit Avaloq zusammen und war der erste Private-Banking-Kunde des Unternehmens in Genf.Die FAB Private Bank (Suisse) SA bietet Wealth-Management-Lösungen für vermögende Privatkunden an und ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der First Abu Dhabi Bank, des führenden Finanzinstituts der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Der Mutterkonzern ist mit einem Gesamtvermögen von USD 224 Mrd. und einer Marktkapitalisierung von USD 45 ...


  • 618785e6da6b767584c91e215f0c4939.jpg
    Carolin Fricke 07.05.2020
    oliver-bogatu_bloomreach-1.jpg
    Oliver Bogatu ist neuer General Manager DACH bei Bloomreach
    Bloomreach, internationaler Anbieter einer Commerce Experience-Plattform, hat Oliver Bogatu als General Manager DACH gewonnen. Er verantwortet die Aktivitäten von Bloomreach im DACH-Markt, beaufsichtigt die bestehenden Beziehungen zu Kunden und Partnern und kümmert sich um das Business Development.Bogatu berichtet an Michael Schirrmacher, Managing Director EMEA bei Bloomreach. Vor seinem Wechsel zu dem Softwarehersteller hat Bogatu langjährige Erfahrungen im B2B- und B2C-eCommerce gesammelt, in digitaler Plattformstrategie und -technologie sowie im Vertrieb komplexer SaaS-Lösungen. Zuletzt verantwortete er bei der Styla GmbH, Berlin, das Business Development sowie die strategischen Partnerschaften in der DACH-Region und Italien. Davor leitete er bei Astound Commerce den Vertrieb im ...


  • Business Partner “freischaufeln”: Auswahlverfahren verbessern
    Nach unserem ersten Power-Webinar Bewerbermanagement optimieren geht es nun gleich mit dem nächsten Teilprozess weiter: Auswahlverfahren verbessern. Ein effizientes Bewerbermanagement ist der erste Baustein eines raschen Recruiting- Ablaufprozesses. Allerdings beansprucht tatsächlich das Auswahlverfahren für sich selbst den größten Zeitanteil. Nimmt der Business Partner an Vorstellungsgesprächen teil? An einem oder an zwei Gesprächen? Welche Unterstützung ist mir eigentlich wie viel Zeit wert? Und unterscheiden wir je nach Zielgruppe? Was geht aktuell online mit Tests oder wann machen Telefoninterviews Sinn. Grundsätzlich sollte sicher die Rolle des Business Partners strategisch überdacht werden, allerdings benötigen Sie jetzt Abhilfe mit wenig Zeitaufwand. Inhalt Im Rahmen des ...


  • Robert Halver
    Was haben Weltall und Geldpolitik gemeinsam? Sie sind unendlich!
    Was haben Weltall und Geldpolitik gemeinsam? Sie sind unendlich! Nach den anfänglich selbst für Fed und EZB revolutionären Hilfsaktionen kommt es aktuell zwar zu einer Verschnaufpause. Doch bereits geplante zusätzliche Konjunkturpakete machen mangels staatlicher Masse weitere geldpolitische „Durchfinanzierungen“ unumgänglich. Die Börsen haben längst ihren Frieden mit diesen Instabilitäten gemacht. Denn sie befeuern die Liquiditätshausse und fördern die nach-coronale Wiedergeburt von Konjunktur und Unternehmensumsätzen sowie -gewinnen.     Die Finanzpolitik hat großzügige Finanzierungswünsche, die die Notenbanken großzügig erfüllt Die Eurozone ist im I. Quartal 2020 mit minus 5,8 Prozent zum Vorjahr dramatisch geschrumpft. Eine Inflation von gerade einmal 0,4 Prozent für April ...