• Anzahl: 403 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • jenewein_schuessler-1.jpg
    Education NewsCast 055 – HR Thinking ? Design Thinking für HR mit Stefan Schüssler « Education NewsCast
    Stefan ist seit vielen Jahre bei SAP vom Produktmanagement, Produktvertrieb bis hin zum Business Development dem Thema Personalmanagement treu. Zusammen mit anderen langjährigen Key-Playern im HR-Markt treibt Stefan unter anderem die Zukunftsinitiative Personal (ZiP) voran. Sie möchten Unternehmen und Organisationen aufzeigen, wie sie die heutigen und zukünftigen Herausforderungen des Wandels durch ein umfassendes HR-Management meistern können.


  • csm_2.6_rueckverfolgbarkeit_de_993c34cefc.png
    MES-Bedürfnisse und Herausforderunge der Medizintechnik-Branche. Der Fokus: Die verschiedenen Blickwinkel erfolgreicher Software-Strategien für den Shopfloor in der Medizintechnik – Teil 1
    Weitsichtige Softwarestrategien für die Shopfloor-IT sind in der Medizintechnik unterschiedlichsten Einflüssen ausgesetzt – von den Möglichkeiten der Industrie 4.0-Verheisung bis hin zu den stetig strenger werdenden Gesetzesvorgaben und Normen. Welcher Aspekt am Ende die Nase vorn hat, ist von Projekt zu Projekt verschieden.


  • ATOSS_Hand1200x1200-1
    ATOSS Software AG 17.01.2019


  • GFOS mbH
    GFOS mbH 18.03.2019
    smartproductionmanager.jpg
    #Industrie40 für #KMU – ganz einfach mit unserem #MES in der #Cloud. Pünktlich zur #HM19 @hannover_messe kommt unser #gfosSmartProductionManager auf den Markt. Melden Sie sich zu einem kostenlosen Webinar an.
    Erhalten Sie bereits vorab exklusive News und registrieren Sie sich noch heute für ein Webinar, um mehr über den gfos.SmartProductionManager zu erfahren.


  • Thumbnail of https://open.spotify.com/show/5hsuELMNmsySwkMeZDcC4d
    Education NewsCast – Winfried Felser über Ökosysteme, Power of Pull und Gott.
    Ökosysteme & Power of Pull - Podcast zum Prep für die #nextact Zum zweiten Mal ist @Dr. Winfried Felser- Geschäftsführer von "Competence Site", zu Gast im SAP Education NewsCast. Thema sind Ökosysteme und Power-of-Pull und was das für den digitalen Wandel bedeutet, den wir gerade in nahezu allen Lebensbereichen beobachten können. Veränderungen wie das Denken in Netzwerkstrukturen und Kollaboration oder die Skalierbarkeit des Lernens werden in Unternehmen immer relevanter. Auch wird kurz das Thema Gott angesprochen, WOL sowie Winfrieds bevorzugte Management Ansätze & Bücher wie: Exponential Organizations, The Power of Pull, Service Dominant Logic, Competing Against Luck. Alles in Allem ein sehr schöner Überblick und eine heiße Diskussion, bei der man die Männergrippe die einer der ...


  • joachim.jpg
    Moderne HR-Technologien treiben ein zukunftsfähiges Personalmanagement
    Oracle ist Marktführer für das sogenannte "Connected Business", d.h. eine neue vernetzte Logik für die Wertschöpfung. Damit wandelt sich auch die Rolle von HR fundamental. HR wird im Connected Business zu Connected HR, womit sich auch die Verantwortungen von Fachseite und HR-Abteilung verschieben. "NoHRHR" steht dabei für den Teil der HR-Verantwortung, der in Zukunft außerhalb der klassischen HR-Abteilung verankert wird. in diesem Interview berichtet darüber Joachim Skura, der als Thought Leader von Oracle die #NextHR-Initiative zur Zukunft von HR von Professor Walter Jochmann von Kienbaum fortsetzt und um die technologische Perspektive ergänzt.


  • image002.jpg
    Frauke von Polier – Wir müssen reden … über Dich, Punks und HRCX!
    Frauke von Polier ist vor allem aufgrund ihrer erfolgreichen Tätigkeit als Personalchefin von Zalando bekannt. Ihre Herausforderung war es u.a., das damals noch überschaubare Unternehmen mit 300 Mitarbeitern durch die erfolgsentscheidenden Wachstums- und Transformationsphasen einschließlich Börsengang bis hin zu einer Workforce von über 13.000 Mitarbeitern zu führen. Was weniger bekannt ist: Basis dieses Erfolges war nicht einfach nur eine konsequente „HR-Macherin“ wie sie die Personalwirtschaft als Zielbild formuliert hat. Zugleich zeichnet sie wie nur wenige andere Praxisköpfe wie z.B. Professor Gunther Olesch auch durch eine große konzeptionelle Stärke aus. So wurde sie 2017 verdient einer der führenden 40 HR-Köpfe. Nach einer persönlichen Auszeit in der sie nebenberuflich für McKinsey ...