• Anzahl: 16.968 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • fa-digitale-kommunikation-im-service-cover.jpg
    Digitale Kommunikation im Service
    Die Digitalisierung verändert die Kommunikation im Service! Mobile Technologien soziale Netzwerke, sowie immer mehr verfügbare Kanäle bieten neue Optionen.


  • Business Ecosystems und Transformation – Von Ökosystemen zu „Leadership everywhere“
    In Krisenzeiten planen "klassische" Manager ein Rollback. Endlich Schluss mit Kickertisch und Selbstorganisation! Dabei brauchen wir gerade jetzt mehr New Work, mehr New Management und vor allem New Spaces. Mahnt Winfried Felser.


  • Klassisches Management vs. Business Ecosystems – Von Platonikern und Sophisten
    Management ist geprägt von Analyse. Daran wird auch New Management nichts ändern, solange wir uns nicht befähigen, synthetisch zu denken und zu handeln. Es geht um den Abschied von Platon und die Orientierung an den Sophisten, meint Guido Schmidt. Es gehe um die Klärung eines 2400 Jahre dauernden philosophischen Streits.


  • Die 5 wichtigsten Betriebskennzahlen – Kennen Sie eigentlich die wichtigsten Kennzahlen Ihrer Produktion?
    Der langfristige Erfolg eines Unternehmens hängt von einer Vielzahl unterschiedlichster Faktoren ab. Eine reibungslose und prozessoptimierte Produktion spielt aber in jedem Fall eine sehr große Rolle. Um Transparenz in die Fertigung und alle relevanten Prozesse zu bringen, ist eine systematisch Maschinendatenerfassung notwendig. Denn auf Grundlage der erhobenen Daten und eines produktionsorientierten Kennzahlensystem können aussagekräftige Produktionskennzahlen verfügbar und analysierbar gemacht werden. Ursachen und Wirkungszusammenhänge innerhalb der Fertigung werden dadurch erkennbar, Prozesse können optimiert werden. Damit Sie das Erfassen von betrieblichen Kennzahlen in Ihrem Unternehmen bestmöglich planen und überblicken können, nutzen Sie die folgende Checkliste.


  • 9 Tipps für eine erfolgreiche MES-Einführung – Jetzt wird durchgestartet – wie Sie erfolgreich MES-Projekte durchführen!
    Die Einführung eines Manufacturing Execution Systems in den laufenden Betrieb eines Unternehmens ist ein anspruchsvolles Projekt. Auftraggeber und MES-Dienstleister müssen eine Vielzahl an Analysen durchführen und Zielsetzungen definieren – und das konkret und detailgenau an die speziellen Anforderungen angepasst. Die digitale Transformation bietet Unternehmen aus den verschiedensten Branchen Möglichkeiten, Prozesse systematisch zu erfassen und zu analysieren und so Optimierungspotentiale aufzudecken. Industrie 4.0 ist dabei das Schlagwort für eine Vielzahl an Programmen, Systemen und Innovationen, die altbekannte Produktions- und Logistikprozesse in die sogenannte Smart Factory überführen. Damit Sie die Anforderungen, die durch die MES-Einführung entstehen, in Ihrem Unternehmen ...


  • Erfahren Sie beim Event am 03. 03. Berlin; 10. 03. Köln – “The Science of Decision-Making”, wie eine #integrierteUnternehmenssteuerung den Weg vereinfacht und den Umgang mit der Datenflut unterstützt. #KI #AI #BI
    Die Digitalisierung und die Revolution der Daten eröffnen Geschäftsführern sowie den Entscheidern aus Controlling, IT und anderen Fachbereichen vielfältige Chancen und Möglichkeiten, um weiter zu wachsen und die Effizienz zu steigern. Voraussetzung hierfür ist der intelligente Umgang mit Daten sowie der Austausch und die Integration von Daten über das gesamte Unternehmen hinweg.


  • Nimm dich nicht so wichtig – Wie Cawa Younosi die Arbeitskultur bei SAP neu erfindet
    Cawa Younosi, HR-Chef bei SAP Deutschland, gilt als der Rebell unter den deutschen Personalern. Und sprach darüber mit Detecon-Partner Marc Wagner.