• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 37 Layout:
    Normal Übersicht
  • Website des Management-Instituts Dr. A. Kitzmann

    Das Management-Institut Dr. A. Kitzmann ist ein Weiterbildungsanbieter, der sich vornehmlich an Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung wendet. Das Institut ist 1975 gegründet worden und hat sich auf die Weiterbildung von Führungskräften spezialisiert. Das Institut bietet Weiterbildung in Form von offenen und Inhouse Seminaren sowie Einzelcoachings, Workshops und Vorträgen an. Offene Seminare werden zu mehr als 75 verschiedenen Themen an den Standorten Münster, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, München, Wien und Zürich angeboten. Firmeninterne Weiterbildungsmaßnahmen werden in der gesamten DACH-Region durchgeführt. Ziel des Instituts ist eine praxisgerechte Vermittlung der wichtigsten Schlüsselqualifikationen für Führungskräfte. Die zugrundeliegende Philosophie geht davon aus, ...
  • fed2b6f70815016c11a0b5dfbcea9866.jpg

    Die ERP Software von Experten auf Basis von Microsoft Dynamics. MODUS PLASTICS

    Autor : Matthias Merten | MODUS Consult AG | 13.09.2017
    Setzen Sie auf einen starken Partner, setzen Sie auf MODUS Consult mit der Branchenlösung MODUS PLASTICS ? der ERP-Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics!
  • Microsoft: Twitter-Nutzer machen Chatbot zur Rassistin

    Autor : ZEIT ONLINE GmbH | 10.05.2017
    Tay, ein Chatbot von Microsoft mit künstlicher Intelligenz, sollte im Netz lernen, wie junge Menschen reden. Nach wenigen Stunden musste der Versuch abgebrochen werden.
  • Debatte über Künstliche Intelligenz: Lässt sich KI demokratisieren?

    Autor : heise online | 10.05.2017
    In der Veranstaltungsreihe "A Cloud for Global Good" hat die Chefin von Microsoft Deutschland, Sabine Bendiek mit Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries und dem KI-Experten Hans-Christian Boos über künstliche Intelligenz diskutiert.
  • Kann eine Sehhilfe zu mehr Prozesssicherheit und Transparenz führen? Ja, sie kann …

    Autor : Alexander Herfort | All for One Steeb AG | 26.04.2017
    Wearable Devices (also sogenannte tragbare Computersysteme) in der Produktion und Logistik sind in aller Munde, auf breiter Front jedoch noch nicht im Einsatz. Wir setzen uns seit einiger Zeit mit den unterschiedlichen Technologien aus dem Hause Google, Vuzix und Microsoft auseinander und sind bezüglich der Praxistauglichkeit noch hin und hergerissen.
  • 96845b3702a8c2f61272ee35d1434e9c.jpg

    IT-Entscheider setzen auf Standard-Software

    Autor : Michael Wilp | COSMO CONSULT Gruppe | 20.04.2017
    Laut der neusten Trovarit-Studie setzen IT-Entscheider auf betriebswirtschaftliche Standard-Software, weil diese günstig in der Anschaffung und als weniger risikoreich in der Implementierung sind. Auch, dass man sich bei der ERP-Auswahl zwischen Generalisten und Spezialisten entscheiden müsse. Doch was wäre, wenn es einen Generalisten für spezielle Branchen gibt? Mit Microsoft Dynamics und COSMO CONSULT werden ERP-Standards mit Branchenlösungen in der Fertigungsindustrie verheiratet. Heraus kommt Branchensoftware im ERP-Standard. Heraus kommt Branchensoftware im ERP-Standard. Außerdem bietet COSMO CONSULT das gesamte Microsoft-Portfolio an und ist somit gewappnet für die IoT- bzw. Cloud-Zukunft. Schon heute kann COSMO CONSULT Industrie 4.0-Szenarien vorweisen. Mehr dazu unter ...
  • Digitalisierung der Welt … Rückfall in die “intellektuelle Steinzeit”?
    Der Weg in eine Traumwelt ... Mein absolute Lieblings-Zukunftsforscher Michio-Kaku hat einmal gesagt: "The Future is about learning concepts & principles and not memorizing all those things".

    Autor : Marc Wagner | Detecon International GmbH | 10.04.2017
    Gemeint hat er damit die zunehmende Roboterisierung und Automatisierung von Tätigkeiten sowie die vielen digitalen Helfer (BOTS) - letztere das aktuelle bzw. nächste Hype-Thema. Ein Kollege von Microsoft hat letzte Woche den Trend schön zusammengefasst: "BOTS sind die neuen APPs". Digitale Helferlein und zukünftig selbstlernende Maschinen nehmen uns die anstrengenden, nervigen, ja teilweise stupiden Tätigkeiten ab und wir können uns auf "das Wesentliche" beschränken. "Roboter sind eine riesige Chance - Sie führen zu einer Humanisierung der Arbeit", so hat dies Dr. Thymian Bussemer schön auf unserem Expert-Talk im April zusammengefasst.
Ihre Seiten