• Anzahl: 17 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Statements zu Business Intelligence - Was sagen die führenden Köpfe zur Zukunft?
    Statements zu Business Intelligence – Was sagen die führenden Köpfe zur Zukunft?
    Sehen Sie in diesem Beitrag die gesammelten Statements zum Thema BI über die Bedeutung von BI, den Potenzialen im BI Bereich. Außerdem sehen Sie die Statements zu Herausforderungen im BI Bereich und zur Zukunft von BI.


  • CRM Kompakt - jetzt auch Lightversion für Slideshare
    CRM Kompakt – jetzt auch Lightversion für Slideshare
    CRM hat sich in den letzten Jahren zu sehr auf das Management, ein bisschen auf den Kunden und ganz wenig auf die Beziehungen fokussiert. Doch zunehmend wird ein Dialog mit Kunden und Interessenten gesucht und entsprechend müssen unstrukturierte Informationen verarbeitet werden. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, haben wir das Competence Book „CRM Kompakt“ als E-Book realisiert.


  • Übersicht aller Competence Books
    Übersicht aller Competence Books
    Sehen Sie in der Übersicht alle geplanten und fertiggestellten Competence Books der Competence Site. Seien Sie in Themen wie HR-Effizienz, Industrie 4.0, SAP, Oracle, Microsoft, ERP, und vielen anderen spannenden Books als Partner dabei.


  • pmOne AG
    pmOne AG 24.10.2014
    Big Data in a box: Was hinter dem neuen Analytics Platform System (APS) von Microsoft steckt
    Big Data in a box: Was hinter dem neuen Analytics Platform System (APS) von Microsoft steckt
    Dass in Unternehmen immense Mengen an Daten anfallen, die in unterschiedlichsten Größen und Formen vorliegen und gesammelt sowie ausgewertet werden müssen, ist allseits bekannt. Hierbei stößt die traditionelle Data Warehouse(DW)-Architektur an ihre Grenzen. Deshalb wurde das Parallel Data Warehouse (PDW) von Microsoft bereits seit 2012 um weiterführende Komponenten ergänzt. Da das auf einer Massively Parallel Processing(MPP)-Architektur basierende PDW, das auf den SQL Server als Datenbank zurückgreift, nur strukturierte Daten verarbeiten kann, wurde zum Beispiel ein zweites Framework für die Integration unstrukturierter Daten notwendig: Apache Hadoop.


  • Thumbnail of https://onedrive.live.com/view.aspx?cid=BE45F3958558F996&resid=BE45F3958558F996!2474&app=WordPdf&authkey=!ALpGjfbe5I-zhm4
    Manifest für ein neues Arbeiten: Sie nannten es Arbeit – für uns ist es unser Leben
    Gemeinsam mit Autor Markus Albers, Zeitmanagement-Coach Prof. Dr. Lothar Seiwert, Moderator Richard Gutjahr und Bloggerin Ninia Binias hat Microsoft in Berlin das "Manifest für ein neues Arbeiten" vorgestellt. Herausgeber Microsoft fordert darin eine Debatte zum neuen Arbeiten in Deutschland: Starre Büroarbeit soll flexiblen und mobilen Arbeitsverhältnissen weichen, traditionelle Hierarchien müssen sich auflösen und Unternehmen vielmehr wie ein Netzwerk arbeiten.


  • Business Performance Index BPI Kurzbericht Fertigung + Detailbericht Prozessfertigung
    Business Performance Index BPI Kurzbericht Fertigung + Detailbericht Prozessfertigung
    Detailbericht Prozessfertigung + Kurzbericht FertigungBPI Fertigungsindustrie Mittelstand 2012 D/A/CHDas Marktforschungs- und Beratungshaus techconsult führt eine Langzeiterhebung zur Performance von Geschäftsprozessen im deutschen, österreichischen und schweizer Mittelstand durch. Die Leistungsfähigkeit der Geschäftsprozesse wird ergänzt durch weitere wichtige Unternehmens-Performance-Indikatoren: Unternehmenserfolg, IT-Unterstützungsgrad und Reifegrad innovativer ITLösungen.Die Ergebnisse sind dabei spannend:Die Fertigungsindustrie erreicht 2012 über alle Performance Indikatoren hinweg ein gutes Gesamtergebnis. Der Unternehmens- bzw. Prozesserfolg liegt – nun inkl. der Prozessindustrie – höher als im Jahr 2011. Die Anforderungen an die IT-Unterstützung in den wichtigen Prozessen ...


  • Kann eine Sehhilfe zu mehr Prozesssicherheit und Transparenz führen? Ja, sie kann …
    Wearable Devices (also sogenannte tragbare Computersysteme) in der Produktion und Logistik sind in aller Munde, auf breiter Front jedoch noch nicht im Einsatz. Wir setzen uns seit einiger Zeit mit den unterschiedlichen Technologien aus dem Hause Google, Vuzix und Microsoft auseinander und sind bezüglich der Praxistauglichkeit noch hin und hergerissen.


Ihre Seiten