• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 501 Layout:
    Normal Übersicht
  • Imagine Cup 2018: Team Soul Sailor | Microsoft

    Autor : Microsoft Deutschland GmbH | 21.07.2018
    https://news.microsoft.com/de-de/imagine-cup-2018-seattle/ Mit Technik und Seele für die Flüchtlingshilfe Das Team von Soul Sailor besteht aus drei Studierenden der Technischen Universität München und möchte mit Technologie geflüchteten Menschen helfen. Dafür entwickelten sie eine Plattform zur psychologischen Betreuung von Flüchtlingen und Asylsuchenden durch Artificial Intelligence . Unter anderem hilft ein digitaler Begleiter (ein Chatbot) namens Mayu den Anwendern dabei, ihre teils sehr traumatischen Erfahrungen zu verarbeiten.
  • Imagine Cup 2018: Team Sould Sailor | Microsoft

    Autor : Microsoft Deutschland GmbH | 19.07.2018
    https://news.microsoft.com/de-de/imagine-cup-2018-seattle/ Mit Technik und Seele für die Flüchtlingshilfe Das Team von Soul Sailor besteht aus drei Studierenden der Technischen Universität München und möchte mit Technologie geflüchteten Menschen helfen. Dafür entwickelten sie eine Plattform zur psychologischen Betreuung von Flüchtlingen und Asylsuchenden durch Artificial Reality. Unter anderem hilft ein digitaler Begleiter (ein Chatbot) namens Mayu den Anwendern dabei, ihre teils sehr traumatischen Erfahrungen zu verarbeiten.
  • Imagine Cup 2018: Team StudySmarter | Microsoft

    Autor : Microsoft Deutschland GmbH | 18.07.2018
    https://news.microsoft.com/de-de/imagine-cup-2018-seattle/ Mehr lernen in weniger Zeit Die Entwickler der Lernplattform StudySmarter kommen von der TU München. Ihr Ziel ist es, Lernprozesse effizienter, strukturierter und motivierender zu gestalten. Dabei begleiten maschinelle Lernalgorithmen die Schüler durch den gesamten Lernprozess, indem sie Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mind Maps oder Karteikarten automatisieren und erstellen. Der Student ist dabei automatisch mit Kommilitonen verbunden, die an ähnlichen Themen arbeiten, um sich gegenseitig zu unterstützen und zu motivieren. Gleichzeitig erhält der Anwender Informationen zu seinem Lernverhalten und erzielten Fortschritten. Langfristig soll das Produkt im Rahmen von Corporate Learning eingesetzt werden.
  • Digitales Deutschland mit Christian Lindner – Microsoft Berlin | Microsoft

    Autor : Microsoft Deutschland GmbH | 28.06.2018
    Weitere Informationen: https://www.microsoft-berlin.de/veranstaltungen/digitales-deutschland-christian-lindner Welchen Anteil hat die FDP an der geplanten Digitaloffensive der Großen Koalition? Welchen bundes- und europapolitischen Kurs wird die FDP unter Christian Lindner nehmen? Diesen und weiteren Fragen stellte sich Christian Lindner im Rahmen der Veranstaltungsreihe ""Digitales Deutschland"" am 25.06.2018 im Gespräch mit dem Verleger Dr. Wolfram Weimer.
  • Eatery at Eight: 3 Fragen an Tim Maurer – Microsoft Berlin | Microsoft

    Autor : Microsoft Deutschland GmbH | 21.06.2018
    Weitere Informationen: https://www.microsoft-berlin.de/veranstaltungen/eatery-at-eight-cyber-angriffe Wer soll zuständig sein für die Identifizierung der Angreifer im Cyberspace? Wie kann die internationale Gemeinschaft Regeln aufstellen? Und welche Rolle spielt das Verhältnis zwischen privaten Akteuren und Staaten? Tim Maurer, Co-Director der Cyber Policy Initiative des Think Tanks Carnegie Endowment for International Peace, hat sich mit diesen Fragen detailliert in seinem Buch Cyber-Mercenaries befasst. Im Rahmen unserer Frühstücksdiskussion in Kooperation mit dem Transatlantic Digital Debates Program des Global Public Policy Institutes (GPPi) haben wir mit ihm in der Digital Eatery diskutiert und über seine Erkenntnisse und Vorschläge gesprochen.
  • Digitales Deutschland: 3 Fragen an Dr. Carsten Linnemann | Microsoft

    Autor : Microsoft Deutschland GmbH | 22.05.2018
    https://www.microsoft-berlin.de/ Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe Digitales Deutschland haben wir den stellvertrenenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Dr. Carsten Linnemann zur Digitalpolitik der Großen Koalition und den Chancen der Digitalisierung für den deutschen Mittelstand befragt.
  • Annette Widman-Mauz über die frühkindliche Sprachförderung – Microsoft Berlin | Microsoft

    Autor : Microsoft Deutschland GmbH | 03.05.2018
    Weitere Informationen: https://news.microsoft.com/de-de/schlaumaeuse-paritaetischer-wohlfahrtsverband/ Um möglichst viele Kindern im Vor- und Grundschulalter bei der Sprachentwicklung zu unterstützen und bessere Bildungschancen zu ermöglichen, gehen der Paritätische Wohlfahrtsverband – Gesamtverband e.V. und die Microsoft-Bildungsinitiative „Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache“ eine bundesweite Kooperation ein. Ein besonderer Fokus des gemeinsamen Engagements liegt dabei auf der Förderung von Kindern mit Flucht- oder Migrationshintergrund. Staatsministerin Annette Widmann-Mauz, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration begleitete den Auftakt der Kooperation. Im Video spricht sie über die Bedeutung von Sprache und Sprachförderung.
Ihre Seiten