• Anzahl: 135 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • michael-korbacher.jpg
    #NextNextHR – Michael Korbacher, VP & Managing Director DACH Workday, zur Rolle von HR im digitalen Zeitalter
    Liebes Netzwerk, nach der ersten #NextHR-Offensive und der ersten Blogparade, die Mitte 2018 von Professor Walter Jochmann von Kienbaum initiiert wurde, startet nun 2019 mit dem Interview mit Joachim Skura, (HCM Sales Development von ORACLE), der zweite Teil der Offensive und Blogparade, quasi #NextNextHR, wobei diesmal insbesondere die Relevanz von Technologie, aber auch die Neugestaltung der Organisation im Fokus sind. Wir freuen uns, dass wir dabei mit Michael Korbacher, VP & Managing Director DACH Workday, die Runde besonders prominent eröffnen.


  • #HRThinking Workshops 2019 – Treibjagd 2019 startet mit dem ZiP-Workshop am 9. Mai in Heidelberg
    Wenn man Design Thinking auf personalwirtschaftliche Fragestellungen adaptiert, entsteht HR Thinking. Jetzt denken Sie hoffentlich „Oh nein, wieder so eine Sau, die durch’s Dorf getrieben werden soll“ – und ja genau, das haben wir vor! Der einzige Unterschied ist, wir wollen mit der Sau das Dorf platt machen und grundlegend verändern! Warum? Lassen Sie sich auf die folgenden Gedanken mal für 5 Minuten ein! Gehen wir einen Schritt zurück – Design Thinking ist ein Ansatz, der zum Lösen von Problemen und zur Entwicklung neuer Ideen führen soll. Ziel ist dabei, Lösungen bzw. Ideen zu finden, die aus Anwendersicht (Nutzersicht) gedacht sind. Gerade dieser letzte Satz ist entscheidend. Es geht um Nutzerzentriertheit und damit um den Fokus auf das Verständnis der wirklichen Kundenbedürfnisse ...


  • bch-ulrich-kampffmeyer-project-consult-2018-1.jpg
    Aufbruch zu neuen Ufern | PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
    Die Veränderungen im Markt der Anbieter von "ECM"-Produkten sind schon augenfällig. Eine Reihe der großen Anbieter wie HPE, Oracle oder IBM haben sich defacto vom klassischen ECM verabschiedet. Ein wenig Funktionalität hat sich in neue Produktlinien rund um Cloud-Angebote gerettet. Workflow, Collaboration, Management lebender Dokumente, ja selbst das Scannen in Gestalt von mobilen Apps ist Allgemeingut geworden und wird in modernere Anwendungen integriert.


  • nea_bloomreach_hilarie-koplow-mcadams_vorstand-1.jpg
    BloomReach wird Umsatz im DXP-Geschäft mit Hilarie Koplow-McAdams weiter steigern
    BloomReach erweitert Vorstand zur Beschleunigung des weltweiten Wachstums
    BloomReach, Marktführer im Bereich Digital Experience, hat seinen Vorstand mit Hilarie Koplow-McAdams verstärkt. Koplow-McAdams verfügt über rund 30 Jahre operative Erfahrung in der Enterprise-Softwarebranche, die sie bei schnell wachsenden Technologie-unternehmen wie Salesforce, Intuit, Oracle und New Relic gesammelt hat.„Wir freuen uns sehr, dass wir Hilarie Koplow-McAdams, die eine ausschlaggebende Rolle in einigen der auffälligsten Wachstumsgeschichten der Branche gespielt hat, in unserem Vorstand begrüßen dürfen”, sagt Raj De Datta, CEO und Co-Founder von BloomReach. „Ihre mehr als beeindruckende Erfolgsbilanz in der Go-to-Market-Ausführung und ihre Kompetenz im Auf- und Ausbau von Vertriebsorganisationen sind von unschätzbarem Wert für unser Unternehmen, mit dem wir momentan die ...


  • epicor-ceo-steve-murphy-oct-2017_web.jpg
    Epicor Software kündigt CEO-Nachfolge an
    Joe Cowan tritt in den Ruhestand, Vorstand ernennt Industrie-Veteran Stephen Murphy zum neuen CEOEpicor Software, ein globaler Anbieter branchenspezifischer Unternehmenssoftware für Wachstum, gab heute bekannt, dass Joe Cowan, President und Chief Executive Officer (CEO), Ende Oktober 2017 in den Ruhestand treten wird. Er gibt seine Führungsrolle und Position im Vorstand von Epicor auf. Der Vorstand hat Stephen Murphy, ehemals President von OpenText, zum CEO ernannt. „In den vergangenen vier Jahren haben wir ein starkes Management-Team aufgebaut, bestehend aus ausgewiesenen Branchenexperten innerhalb und außerhalb des Unternehmens", sagte Cowan. „Ich bin stolz auf unsere Leistungen, die das Kundenerlebnis verbessern, auf unsere hochwertigen Lösungen, die es unseren Kunden auf der ganzen ...


  • 9e905fc2486f9327462897e3ffb42b03.jpeg
    Lydia Flögel Panaya 05.10.2016
    9e905fc2486f9327462897e3ffb42b03.jpeg
    COOP reduziert mit Panaya Testaufwand um 40 Prozent
    Mithilfe von Panayas CloudQuality SuiteTM konnte die Schweizer COOP-Gruppe seine Systeme risikofrei auf das Upgrade zu SAP HANA vorbereiten.
    Frankfurt am Main, 20. September 2016 – Panaya, führender Anbieter von Lösungen für ERP Change Analytics und cloudbasiertes Testing zur Implementierung und zum Management von Änderungen an ERP-Anwendungen, unterstützte die COOP-Gruppe beim Upgrade von EHP5 auf EHP7, um eine spätere reibungslose Migration auf SAP HANA zu gewährleisten. Das Unternehmen COOP ist eines der größten Detailhandels- und Großhandelsunternehmen der Schweiz und zählt 5000 SAP-Nutzer, die vom Upgrade betroffen waren. Insgesamt erreichte COOP mit Panaya eine Minderung der Upgrade-Risiken und eine Reduktion des gesamten Projektumfangs um 53 Prozent. Was den Testaufwand angeht, erzielte COOP mit Hilfe von Panaya eine Ersparnis um 40 Prozent. Bei den Code-Korrekturen konnten immerhin 30 Prozent eingespart werden.   Die ...


  • 9e905fc2486f9327462897e3ffb42b03.jpeg
    Lydia Flögel Panaya 09.08.2016
    9e905fc2486f9327462897e3ffb42b03.jpeg
    Panaya erweitert CloudQuality™ Suite um Sicherheits- und Performance Code-Analyse
    Panaya integriert Impact-Analyse für Sicherheit und Performance in seine cloudbasierte SaaS-Lösung. So reduziert PCQ die Zeit und den Aufwand erheblich, die zur sicheren Vermeidung von Sicherheitsproblemen notwendig sind.
    Frankfurt am Main, 29. Juni 2016 – Panaya, führender Anbieter von Lösungen im Bereich ERP Change Analytics und cloudbasiertes Testing zur Qualitätssicherung bei der Implementierung und dem Management von Änderungen an ERP-Anwendungen, gibt heute bekannt, dass das Unternehmen seine CloudQuality Plattform um Funktionen zur  Sicherheits- und Performance Code-Analyse erweitert hat.   Damit bringt Panaya eine neue Methodologie für die Sicherheit von SAP-Codes und macht somit umständliche und teure Sicherheitsprojekte überflüssig. Die Lösung bietet einen vereinfachten Prozess, bei dem die Einschätzungen der Sicherheits- und Performanceauswirkungen dementsprechend priorisiert werden, wie kritisch die Schwachstelle für das jeweilige System des Kunden ist.   „Sicherheit muss kein riesiges ...


Ihre Seiten