• Anzahl: 1.285 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • #DigitalerZwilling – Einladung – Ein Tag im Leben eines Digitalen Zwillings – am 15.11.2018 in München – Erleben Sie den Digitalen Zwilling mit all seinen Möglichkeiten und gewinnen einen Einblick in die #Produktionssysteme40, #Industrie40, #Digitalisierung.
    Lüften Sie endlich das Geheimnis um den Digitalen Zwilling. Wie kann er Ihre Fertigung unterstützen, um bspw. papierlos zu werden? Oder wie wird der gleiche Zwilling weiter in Service- und Instandhaltung eingesetzt? Und welches SAP-Portfolio unterstützt dies nahtlos von On-Premise bis Cloud?


  • #DigitalerZwilling – Einladung – Ein Tag im Leben eines Digitalen Zwillings – am 14.11.2018 in Stuttgart – Erleben Sie den Digitalen Zwilling mit all seinen Möglichkeiten und gewinnen einen Einblick in die #Produktionssysteme40, #Industrie40, #Digitalisierung.
    Lüften Sie endlich das Geheimnis um den Digitalen Zwilling. Wie kann er Ihre Fertigung unterstützen, um bspw. papierlos zu werden? Oder wie wird der gleiche Zwilling weiter in Service- und Instandhaltung eingesetzt? Und welches SAP-Portfolio unterstützt dies nahtlos von On-Premise bis Cloud?


  • Standard Rückfall-Bild
    Möller Horcher Public Relations GmbH
    05.10.2018
    BloomReach Connect Amsterdam: Die Zukunft von Digital Experience
    BloomReach bringt IT und Marketing zusammen
    Neue Wege suchen und finden, das Gegenteil von Festgefahren-Sein, kurz „Unstuck – Losgelöst“ – unter diesem Motto steht die Konferenz Connect Amsterdam von BloomReach am 15. November 2018. Die Connect bringt Entwickler und Marketer zusammen, um sich über die Zukunft von Digital Experience auszutauschen. Wer die Revolution in Sachen digitale Kundenerfahrungen anführen will, muss alte Silos aufbrechen und über Bereichsgrenzen hinweg zusammenarbeiten. Nur so werden echte Agilität und Transformation möglich.Kundenbeziehungen im Zeitalter von KI und AutomatisierungAuf der Connect Amsterdam diskutieren Experten der Digitalbranche über Customer Experience, Künstliche Intelligenz im Marketing, Omnichannel-Vertriebsstrategie und darüber, welche Wege sich Unternehmen eröffnen, um neue Trends ...


  • Standard Rückfall-Bild
    DGFP
    02.09.2018
    DGFP // congress Navigating the FUTURE
    am 15. & 16. November in Köln
    #Mitmachen! #Diskutieren! #Zuhören! DGFP // congress „Navigating the FUTURE“ am 15. und 16. November 2018 in Köln Mit dem DGFP // congress „Navigating the FUTURE“ am 15. und 16. November 2018 in Köln setzt die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) ein klares Zeichen: Das HR-Management muss in der Digitalisierung Treiber in den Unternehmen und der Arbeitswelt und Partner für das Business und die Mitarbeiter zugleich sein!  Unter dem Motto #Mitmachen! #Diskutieren! #Zuhören! bringt die DGFP in mehr als 50 Breakout-Sessions, Panel-Diskussionen, Workshops, Innovationstouren und Talks rund 500 erwartete Teilnehmer mit fast 100 Referenten aus Praxis, Wissenschaft und Politik zusammen. Im Fokus stehen die Themen „New Work“ und „digitale Transformation“. Die ...


  • Standard Rückfall-Bild
    5a0eb24198099
    17.08.2018
    xing_vereon_256x256-1.png
    Instandhaltung mit SAP®
    Praxisgerechte Lösungen für eine effiziente Instandhaltung mit SAP PMInstandhaltungsstrategie | Prozessoptimierung | Modulnutzung | SteuerungSie erhalten aus erster Hand anwenderbezogene Hinweise zu Zielen, Prozessen und der Organisation von SAP und deren Systemauswirkungen. Kursleiter Uwe Pithan weist über 30 Jahre Erfahrung in der Instandhaltung mit SAP auf. Profitieren auch Sie von seinem langjährigen Praxiswissen. Neben dem Vortrag von Uwe Pithan werden Sie aus den Beiträgen unserer Experten Christoph Frenken, Rainer Ehleiter und Dr. Thomas Heller einen hohen Mehrwert für sich und Ihr Unternehmen ziehen. Themenschwerpunkte Auswirkungen der Instandhaltungsstrategie auf die Ausprägung des Systems IH-Prozesse mit Hilfe der Auswertungen aus dem System optimieren Zusammenhang ...


  • 2_pcs_cebit_lösungspartner_150dpi.jpg
    Senior Key Account Manager (m/w) in München – PCS Systemtechnik
    Senior Key Account Manager (m/w) in München Was PCS ausmacht, ist eine lebendige Unternehmenskultur, die geprägt ist von gegenseitiger Wertschätzung zwischen den Kolleginnen und Kollegen -  auf allen Unternehmensebenen. Wir sind immer auf der Suche nach kreativen Köpfen mit neuen Ideen, um gemeinsam spannende Ziele zu erreichen. Sie haben in Ihrer aktuellen Position bereits bewiesen, dass Sie den technischen Vertrieb erklärungsbedürftiger Produkte beherrschen. Bei uns werden Sie, nach entsprechender Einarbeitungszeit, eigenverantwortlich Kunden beraten und anspruchsvolle Projekte akquirieren. Das erwarten wir von Ihnen: Sie denken unternehmerisch und setzen Kundenbedürfnisse in Verkaufserfolge um. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Sicherheitsbranche oder im Bereich ...


  • Standard Rückfall-Bild
    Möller Horcher Public Relations GmbH
    29.05.2018
    schmuckbild_kofax_finanzprozessoptimierung_2_lo.jpg
    Aller Anfang ist schwer: Wie Unternehmen ihr Finanzprozess-Optimierungstool finden
    Die Digitalisierung macht vor keiner Branche, keinem Unternehmen und keiner Abteilung halt. Darum stehen auch Finanzabteilungen vor der Herausforderung, Finanz- und Geschäftsprozesse digital zu optimieren. Es geht dabei nicht nur um Kostenersparnisse, sondern vor allem darum, abteilungsübergreifend mehr Transparenz zu schaffen. Zudem ist der Wunsch groß, die Bearbeitungszyklen, etwa von Rechnungen oder Ausgleichsbuchungen, deutlich zu reduzieren und damit auch die Belegschaft zu entlasten. Es ist immer eine gute Idee, repetitive Aufgaben zu automatisieren oder zu standardisieren. Eine Standard-ERP-Lösung wie SAP lässt es problemlos zu, sämtliche Finanzprozesse abzubilden. Die Optimierung einzelner Finanzprozesse ist jedoch aufgrund ihrer Komplexität nur mit hohem Aufwand möglich. Die ...


Ihre Seiten