• Anzahl: 526 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Top-Digitalisierungstrends in der Logistik: Nachfragevolatilität besser beherrschen
    Mit Supply-Chain-Risikomanagement lassen sich Störungen in den Lieferketten besser voraussehen und einschätzen. Zu den Verlierern gehören Unternehmen, die hier nicht frühzeitig investiert haben. The post Top-Digitalisierungstrends in der Logistik: Nachfragevolatilität besser beherrschen appeared first on Smarter Service.


  • bch-ulrich-kampffmeyer-project-consult-2018-1.jpg
    PROJECT CONSULT Newsletter News August 2020 ISSN 1349-0809
    [DE] PROJECT CONSULT Newsletter "Information Management News" | August | 2020 | ISSN 1439-0809 | #Newsletter #PCHH @DrUKff #KI #ECM #EIM #HR #Trends #ContentServices https://bit.ly/PCNLaug2020


  • Smartifizierung: Aufbau datengetriebener Geschäftsmodelle
    Grundlage datengetriebener Geschäftsmodelle ist die durchgängige digitale Vernetzung von Produktion, Produkt und Logistik. Dabei werden beispielsweise Gerätedaten wie Temperatur, Vibration und Feuchtigkeit… The post Smartifizierung: Aufbau datengetriebener Geschäftsmodelle appeared first on Smarter Service.


  • Standard Rückfall-Bild
    Tanja Stemmermann 06.03.2020
    leogistics mit virtuellem Messestand online
    Hamburg, 06.03.2020 – Die leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management, präsentiert als Alternative zur abgesagten LogiMAT am 10. und 11. März 2020 ihre Messethemen online. Webseitenbesucher können sich einloggen und erhalten auf einem virtuellen Messestand einen Überblick darüber, was in der Logistik digitalisierbar ist und wie dies sinnvoll umgesetzt werden kann. Ein Highlight ist der Launch der neuen Cloud-Lösung myleo/dsc, die Logistikprozesse schrittweise digitalisiert und diese unabhängig von bestehenden IT-Infrastrukturen abbildet. Damit unterstützt leogistics ebenso Nicht-SAP-Kunden bei ihren Digitalisierungsprojekten. Interessierte können ...


  • elÖs-banner_168x168.jpg
    xSuite mit digitalen P2P-Prozessen auf den BME-eLösungstagen 2020 in Düsseldorf
    Auf der 2-tägigen Veranstaltung für eSourcing und eProcurement zeigt der Softwarehersteller automatisierte Lösungen für SAP-integrierte Einkaufs- und Bezahlprozesse. Ahrensburg, 03. Februar 2020. Die 11. BME-eLÖSUNGSTAGE 2020, das zentrale Event des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V., finden in diesem Jahr am 24./25. März im Maritim Hotel (Maritim-Platz 1,40474 Düsseldorf) statt. An Stand 22 zeigt die xSuite Group aus Ahrensburg, wie Einkaufsabteilungen mit durchgängigen, automatisierten Procure-to-Pay-Prozessen ihre Beschaffungsaufgaben von der Bestellung, über die Auftragsbestätigung, Rechnungsprüfung und -freigabe optimiert durchführen können. „Vom Hype zur Praxis“ heißt das Motto der eLösungstage, die den Teilnehmenden eine Roadmap für die Digitalisierung ...


  • xSuite Group auf dem DIGITAL FUTUREcongress: Softwarehersteller aus Ahrensburg zeigt am 18. Februar in Frankfurt/Main digitale Geschäftsprozesslösungen für den Mittelstand
    Ahrensburg, 28. Januar 2020. Zur mittlerweile größten Kongressmesse in Deutschland hat sich der DIGITAL FUTUREcongress mit dem Thema „Digitalisierung im Mittelstand“ entwickelt. Gleich dreimal an verschiedenen Standorten findet das Event in diesem Jahr statt: Frankfurt/Main, München und Essen. Die xSuite Group GmbH präsentiert sich zum Auftakt in der Mainmetropole (18. Februar, Forum der Messe Frankfurt). An Stand M2 informiert sie darüber, wie Mittelständler durch Einsatz eines elektronischen Dokumenten- und Aktenmanagements, Archivierung und Automatisierung wichtiger Geschäftsprozesse ihre Digitalisierung vorantreiben können.Rund 3.800 Besucher*innen erwartet die Messe Frankfurt in diesem Jahr. Sie können sich bei 160 Ausstellern und auf zahlreichen Vorträgen sowie Workshops über die ...


  • caf69e4e-472d-4c3b-8989-1300e7613eb1.jpeg
    Freiberuflicher Referent und Trainer
    Redner und Panelist für Governance, Risk Management, Compliance und Business Continuity Management mit Fokus auf Industrieunternehmen und Supply Chain.Aktiv bei der BMW Trainingsakademie, Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME e.V.), Risk Management & Rating Association (RMA e.V.), DHL RESILIENCE360 CONFERENCE, dem SUPPLY CHAIN RISK AND RESILIENCE FORUM, der WP Board Academy und der Fachhochschule München.


Ihre Seiten