• Anzahl: 36 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • MES Kompakt - jetzt auch Lightversion für Slideshare
    MES Kompakt – jetzt auch Lightversion für Slideshare
    MES-Lösungen bzw. Manufacturing Execution Systems sind der Hoffnungsträger für die Produktion von morgen. Nicht nur das Thema Industrie 4.0 auch andere Zukunftsentwicklungen wie ein effizientes und effektives Energiemanagement oder eine bessere Usability in der Produktion setzen zunehmend auf MES-Lösungen. Um mögliche Zukunftspotenziale von MES aufzuzeigen, aber auch Lösungen für das Hier und Heute zu transportieren, hat das Team der Competence Site zusammen mit führenden Vertretern der Branche das kostenlose Competence Book „MES kompakt“ als E-Book realisiert.


  • SALT Solutions GmbH
    SALT Solutions AG 29.08.2014
    Die neun Vorteile von Google Glass in der Logistik
    Die neun Vorteile von Google Glass in der Logistik
    Schon 1984 hat Arnold Schwarzenegger im Film Terminator über seine spiegelverglaste Brille Informationen zu den Objekten in der Umgebung erhalten – dieses damalige Science-Fiction-Szenario ist jetzt Realität. Mittlerweile kann nahezu jeder Mensch mit dem passenden Endgerät auf Apps zugreifen, die mal mehr, mal weniger gelungen das Prinzip AR nutzen und die Realität computergestützt erweitern.


  • Thumbnail of https://kompetenzgespraeche.wordpress.com/2015/01/09/warum-wir-kompetente-gesprache-fur-den-notwendigen-wandel-2-0-4-0-brauchen/
    Den Wandel 2.0, 4.0, … mit Gesprächen kompetent begleiten, warum wir Kompetenzgespräche brauchen!
    Wir leben in einem Zeitalter des spannenden paradigmatischens Wandels, d.h. eines Wandels, der unser Weltbild bzw. unser Denken und unsere Lösungsmuster fundamental verändern wird. Wenn Heraklit noch alles im Fluß sah, dann wandeln sich jetzt sogar die Flussbette bzw. der Rahmen des Fließens. Aktuell wird vor allem beim Thema Industrie 4.0 bzw. bei Produktion und Logistik der Paradigmenwechsel durch die Versionsnummer (4.0) manifestiert. Aber getrieben vom Digitalen und einer neuen agilen Netzwerk-Ökonomie müssen sich alle wandeln, kein Stein bleibt auf dem anderen. Der „Digitale Darwinismus“ charakterisiert diese fundamentale Dramatik.


  • SALT Solutions GmbH
    SALT Solutions AG 28.03.2014
    Mobility und Logistik - Die neun Vorteile von Google Glass in der Logistik
    Mobility und Logistik – Die neun Vorteile von Google Glass in der Logistik
    Schon 1984 hat Arnold Schwarzenegger im Film Terminator über seine spiegelverglaste Brille Informationen zu den Objekten in der Umgebung erhalten – dieses damalige Science-Fiction-Szenario ist jetzt Realität. Mittlerweile kann nahezu jeder Mensch mit dem passenden Endgerät auf Apps zugreifen, die mal mehr, mal weniger gelungen das Prinzip AR nutzen und die Realität computergestützt erweitern. Und was hat nun Augmented Reality mit Logistik zu tun? -> Einiges! Wer einmal die Gelegenheit hatte, in ein Lager schauen zu können, hat bestimmt schon gesehen, dass ein nicht unerheblicher Teil der Lagerbelegschaft damit beschäftigt ist, bestellte Waren von den jeweiligen Lagerplätzen zu holen und sie in ein Paket für einen Kunden zu verpacken – dem sogenannten Kommissionieren. In der ...


  • Anspruch & Realität: Miebach Consulting Studie zeigt
    Anspruch & Realität: Miebach Consulting Studie zeigt, was Logistikmitarbeiter wirklich motiviert
    Ein entscheidender Wettbewerbsvorteil in der Logistik sind hochmotivierte und leistungsfähige Mitarbeiter. Ihre Arbeit sichert den Service und verbessert die Effizienz der Prozesse. Wie kann ihre Motivation in Zeiten demografischer Veränderungen und steigender Komplexität erhalten bzw.  gesteigert werden? Die Ergebnisse der zweiten Miebach-Motivationsstudie zeigen auf, welche Instrumente und Anreize wirklich motivieren.   Die von Miebach Consulting befragten 134 Studienteilnehmer, davon 2/3 Mitarbeiter und 1/3 operative Führungskräfte, sehen noch viel Raum für Verbesserungen bezüglich Motivation und Bindung. „Hier besteht ein Optimierungspotenzial von circa 20 %“, so die Einschätzung von Bernd Müller-Dauppert, Studienleiter und Mitglied der Geschäftsleitung von Miebach Consulting.   ...


  • Business Performance Index BPI Kurzbericht Fertigung + Detailbericht Prozessfertigung
    Business Performance Index BPI Kurzbericht Fertigung + Detailbericht Prozessfertigung
    Detailbericht Prozessfertigung + Kurzbericht FertigungBPI Fertigungsindustrie Mittelstand 2012 D/A/CHDas Marktforschungs- und Beratungshaus techconsult führt eine Langzeiterhebung zur Performance von Geschäftsprozessen im deutschen, österreichischen und schweizer Mittelstand durch. Die Leistungsfähigkeit der Geschäftsprozesse wird ergänzt durch weitere wichtige Unternehmens-Performance-Indikatoren: Unternehmenserfolg, IT-Unterstützungsgrad und Reifegrad innovativer ITLösungen.Die Ergebnisse sind dabei spannend:Die Fertigungsindustrie erreicht 2012 über alle Performance Indikatoren hinweg ein gutes Gesamtergebnis. Der Unternehmens- bzw. Prozesserfolg liegt – nun inkl. der Prozessindustrie – höher als im Jahr 2011. Die Anforderungen an die IT-Unterstützung in den wichtigen Prozessen ...


  • Business Performance Index BPI Dienstleistung Mittelstand 2011 DACH - mit Detailanalyse
    Business Performance Index BPI Dienstleistung Mittelstand 2011 DACH – mit Detailanalyse
    Business Performance Index BPI Dienstleistung Mittelstand DACH - mit DetailanalyseDer IT-Analyst techconsult führt eine Langzeiterhebung zur Performance von Geschäftsprozessen im deutschen, österreichischen und schweizer Mittelstand durch. Nach Abschluss des Pilotprojekts in der Fertigungsindustrie wurden im Sommer 2011 mittelständische Unternehmen der Dienstleistungsbranche zur Leistungsfähigkeit ihrer wichtigsten Geschäftsprozesse befragt. Die Leistungsfähigkeit der Geschäftsprozesse wird ergänzt durch weitere wichtige Unternehmens- Performance-Indikatoren: des Unternehmenserfolges, dem IT-Unterstützungsgrad und dem Reifegrad innovativer ITLösungen. Individuelle Detailauswertungen auf Größenklassen- und Subbranchenebenen können interessierte Unternehmen über das BPI-Internetangebot ...


Ihre Seiten