• Anzahl: 334 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • MES-Experten_2015_DE
    MPDV Mikrolab GmbH
    02.11.2018
    cover_news44_2018.jpg
    Stufe 4 auf dem Weg zur Smart Factory – Funktionale Vernetzung und der „Digital Thread“
    Die  Begriffe  und  Buzzwords  rund  um  Industrie  4.0  werden  immer  vielfältiger.  Jeder  noch  so simple und grundsätzliche Gedanke braucht eine innovative Bezeichnung. Im Falle der „Funktionalen Vernetzung” ist das der „Digital Thread” – zu Deutsch: der digitale Faden. Die Bezeichnung  steht  für  den  Ansatz,  Daten  aus  unterschiedlichen  IT-Systemen  zusammenzuführen, um daraus neue Erkenntnisse zur Optimierung des Fertigungsprozesses abzuleiten. Gleichzeitig erweitert der digitale Thread den „digitalen Zwilling” um eine weitere Dimension – die Zeit. Aber was haben Manufacturing Execution Systeme (MES) damit zu tun?


  • MES-Experten_2015_DE
    MPDV Mikrolab GmbH
    02.11.2018
    Das Vier-Stufen-Modell „#SmartFactory“ erklärt, worauf es in der #Produktion zukünftig– also mit Blick auf #Industrie40 – ankommt und welche Funktionen moderne Fertigungs-IT dafür mitbringen muss – Stufe 4 – „Die funktional vernetzte Fabrik“
    Whitepaper von MPDV Industrie 4.0 konkret: „Die funktional vernetzte Fabrik“ – Stufe 4
    Im Whitepaper lernen Sie Stufe 4 der Smart Factory kennen. Erfahren Sie, wie Sie gezielt IT-Systeme mit dem MES vernetzen, um Daten in Echtzeit zu korrelieren und damit Optimierungen der Produktion zu unterstützen.


  • GFOS mbH
    GFOS mbH
    26.10.2018
    Manufacturing Execution System (MES) Rollout bei ARI-Armaturen
    ARI-Armaturen produziert in seinen drei Werken in Deutschland Schwerarmaturen für die Märkte weltweit. Im Jahr 2007 entschied die Unternehmensgruppe ihre heterogene werksnahe IT durch ein Komplettsystem der GFOS mbH zu ersetzen. Die gesteckten Ziele wie Transparenz, höhere Liefertreue und Anbindung der Automatisierung hat der Hersteller längst erreicht. Doch im Industrie 4.0-Zeitalter gibt es an einem MES immer noch etwas zu optimieren.


  • 01-competence-site-logo-20160127-rz-300-als-pfad_voll-cyan.png
    Die MIP – ein erneuter Aufbruch zu neuen Horizonten in der Fertigungs-IT – Kundenrezension
    Wenn dieses Buch nur ein Buch über ein neues Produkt wäre, dann würde es eine weitergehende Würdigung nicht verdienen. Dieses Buch ist aber mit der Vorstellung der MIP – der Manufacturing Integration Platform – auch ein erneuter Aufbruch und ein Meilenstein in der Evolution der Fertigungs-IT wie es einst der Aufbruch in Richtung MES war.


  • MES-Experten_2015_DE
    MPDV Mikrolab GmbH
    04.10.2018
    deckblatt.jpg
    MIP – Manufacturing Integration Platform: Aufbruch zu neuen Horizonten in der Fertigungs-IT
    Stehen wir vor einer Zeitenwende in der Fertigungs-IT? 1992 wurde der Begriff MES durch ARM Research (heute ein Teil von Gartner) geprägt und durch die Gründung der Manufacturing Enterprise Solutions Association (MESA) im gleichen Jahr aufgegriffen. Nun mehr als ein viertel Jahrhundert später symbolisieren erneut drei Buchstaben – MIP für die Manufacturing Integration Platform – eine Disruption der bisherigen Software-Landschaft. Es ist im Rahmen von Digitalisierung, Industrie 4.0 und Internet of Things nur konsequent, dass die Ideen der Plattformökonomie und Prinzipien wie Individualisierung und Integration auch nicht vor der Smart Factory halt machen.


  • Thumbnail of https://de.slideshare.net/Competence-Books/mes-kompakt-ii-manufacturing-execution-systems-im-zeitalter-von-industrie-40-competence-book-nr-14
    MES Kompakt II – Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 (Competence Book Nr. 14)
    Moderne MES bieten enorme Digitalisierungschancen, so Branchenbeobachter Dr. Karsten Sontow von Trovarit, und 88% der Befragten einer Studie ordnen dem Thema eine hohe Relevanz zu. Das war Grund genug, mit führenden Praxisexperten und Wissenschaftlern in der zweiten Auflage des Competence Books MES das Thema noch einmal umfassend zu beleuchten und u.a. zu klären, wie die Themen Industrie 4.0 und Internet of Things die Zukunft der Produktionssteuerung beeinflussen werden. Werden wir ein neues Paradigma und ein Ende der klassischen Automatisierungs- und Steuerungshierarchie sehen, wenn die Entitäten der Produktion eine höhere Autonomie und eine andere Kollaboration im IoT realisieren können?


  • Thumbnail of https://de.slideshare.net/Competence-Books/digitaler-wandel-jetzt-machen-aber-wie-competence-book-teil-2
    Digitaler Wandel jetzt MACHEN – aber wie? Impulse Teil 2 – Competence Book Nr. 17 Paradigmen, Vorgehensmodell und Werkzeuge für die Transformation
    Zur Digitalisierung wurde bereits eine Vielzahl hervorragender Bücher geschrieben. Diese Werke haben deutlich gemacht: Deutschlands Unternehmen müssen handeln, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Über das Why müssen wir uns also immer weniger streiten, hier herrscht fast Common Sense. Auch einzelne Lösungsbausteine und Teilbereiche wie CRM/CXM, MES, Industrie 4.0, … wurden und werden in anderen Büchern und auch Competence Books in aller Tiefe betrachtet.


Ihre Seiten