• Anzahl: 259 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Wir brauchen Transparenz! oder: Agilität an der Basis sozialer Organisationen
    Gelingende Agilität als Anpassungsfähigkeit der Organisation setzt Transparenz voraus. Die Menschen an der Basis sozialer Organisationen tun sich jedoch häufig schwer mit der Schaffung von Transparenz in dem, was sie tun. Transparenz ist jedoch für die Zukunftssicherung der Organisationen in sich verändernden Zeiten hochgradig relevant. Der Beitrag Wir brauchen Transparenz! oder: Agilität an der Basis sozialer Organisationen erschien zuerst auf IdeeQuadrat.


  • Hays AG
    Hays AG 11.08.2020
    Arbeitswelt während und nach Corona: Interview mit Prof. Dr. Nico Rose und Florian Wagner
    Kein Tag vergeht, ohne dass gefühlt hunderte von neuen Artikeln zum Thema „Arbeitswelt und Führung nach Corona“ erscheinen. Auch Hays hat dazu neulich eine Studie in Zusammenarbeit mit dem Rheingold Institut veröffentlicht. Es fallen Stichworte wie New Leadership, Remote Work, New Work etc. Dabei macht jeder seine eigenen Beobachtungen. Im Podcast mit Prof. Dr. Nico Rose und Florian Wagner wollen wir die Perspektive aus organisationspsychologischer und Personalplanungssicht beleuchten. Das Interview führte Marina Zayats, Beraterin für Unternehmenskommunikation und Digital Personal Branding. Marina Zayats: Was hat sich aus eurer Sicht wirklich signifikant verändert in den letzten Monaten und wie erlebt ihr diese Zeit? Florian Wagner: Ich finde es spannend, dass viele Menschen über die ...


  • next-leader_639666928.jpg
    Webinar: Was zeichnet den nextleader aus?
    New Work als Erfolgsfaktor wirkt sich auch auf Führung - Webinar am 12.09.2017


  • Positive Psychologie mit Prof. Dr. Nico Rose
    Prof. Dr. Nico Rose ist Experte für positive Psychologie und kennt sich auch Bestens mit den SAATKORN Leib- und Magenthemen The post Positive Psychologie mit Prof. Dr. Nico Rose appeared first on SAATKORN.


  • Hays AG
    Hays AG 04.08.2020
    Blended Learning, BarCamps oder Learning on the Job: Welche Lernmethode wird in Zukunft an Bedeutung gewinnen?
    New Work ist ein Buzzword der Gegenwart, das immer mehr auch auf den Lernkontext angewendet wird. Die erst kürzlich zu Ende gegangene Lernmesse „learntec“ zeigte dem interessierten – und mitunter staunenden – Laien- und Fachpublikum die neuesten Trends und Entwicklungen im Kontext (nicht nur) betrieblichen Lernens. In der Tat lassen sich mit Blick auf Lernmethoden, etwa anhand der Ergebnisse des Hays-HR-Reports zum lebenslangen Lernen, eine Reihe von Trends ablesen. 1. Onlinelernen gewinnt weiter an Bedeutung: Aktuell bieten nur knapp über 30 Prozent der Unternehmen Onlinetrainings wie Webinare und Lernvideos an, die Tendenz ist jedoch deutlich steigend, wie sich auch an den höheren Budgets für Onlinelernangebote ablesen lässt, die in den letzten zwei Jahren um bis zu 59 Prozent gestiegen ...


  • next-leader_393507973.jpg
    Buch: New Work
    Zwischen "Next Work" und Gesellschaft 4.0 - Treiber, Paradigmen, Lösungen und Vorgehen


  • BANI versus VUCA: a new acronym to describe the world
    The VUCA concept can no longer properly describe current correlations. My suggestion is to replace it with the acronym BANI. This acronym is adapted to the situation and offers a reasonable sensemaking basis that can even be applied to the apparent chaos. Der Beitrag BANI versus VUCA: a new acronym to describe the world erschien zuerst auf Stephan Grabmeier.


Ihre Seiten