• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 95 Layout:
    Normal Übersicht
  • GFOS stellt auf der #ZPEurope18 @ZPEurope Halle 3.2 Stand C.16 sein aktuelles Release gfos 4.8 vor. Das #WorkforceManagementSystem unterstützt Sie den Bereichen #Zeiterfassung, #Personaleinsatzplanung, #Zutrittskontrolle

    Autor : GFOS mbH | 18.07.2018
    All diese Themen beschäftigen die GFOS auf der Zukunft Personal Europe in Köln (Halle 3.2 | Stand C.16). Das Unternehmen stellt dort sein aktuelles Release gfos 4.8 vor: Das umfangreiche Workforce Management System der GFOS unterstützt Unternehmen optimal entsprechend ihrer individuellen Anforderungen und Bedürfnisse in den Bereichen Zeiterfassung, Personalbedarfs- und Personaleinsatzplanung sowie Zutrittskontrolle.
  • Workshop auf der #ZPEurope18 @ZPEurope – #Arbeitszeitflexibilität40 zwischen Fachkräftemangel und Work-Life-Balance – Wie #Mitarbeiterbeteiligung die Attraktivität von #Schichtbetrieben steigert -11.09.2018 12:45 – 14:30 Uhr

    Autor : Dr. Jörg Herbers | INFORM GmbH | 18.07.2018
    Viele Beschäftigte, allen voran die Generation Y, halten Schichtarbeit und Work-Life-Balance für unvereinbar. Schichtbetriebe haben es daher in Zeiten zunehmenden Fachkräftemangels besonders schwer, sich am Arbeitsmarkt zu behaupten. Es braucht neue Formen der Arbeitszeitgestaltung und der Kommunikation, um dem schlechten Image von Schichtarbeit und der tatsächlichen Belastung entgegen zu wirken. Wo das gelingt, lassen sich viele positive Effekte feststellen. Denn Schichtarbeit und Work-Life-Balance schließen einander nicht aus. Durch moderne Formen der Mitarbeitergestaltung können Unternehmen ihre Attraktivität steigern.
  • competence-book_pep-20150424-360-rz-final-cover.jpg

    Personaleinsatzplanung (PEP) für eine flexible Ökonomie – planen mit dem Mensch im Mittelpunkt (Competence Book Nr. 12) als Printausgabe bei Amazon

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 22.05.2017
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Personaleinsatzplanung. Die Anforderung der Märkte in Richtung Flexibilität wie aber auch die Bedürfnis der Mitarbeiter erfordern eine neue Unterstützung des Personaleinsatzes, zugleich stellen sich aber eine Vielzahl von Fragen. „Welche Auswirkung haben die wichtigsten Zukunftstrends auf die Personaleinsatzplanung?“, Wie gelingt der Erfolg im Spannungsfeld von Unternehmens- und Mitarbeiterinteressen?“, „Was sind heute noch Blütenträume, was sind realistische Zukunftsoptionen?“: Das sind nur einige Fragen, die in einer Vielzahl von Fachbeiträgen beantwortet werden. Zugleich werden aber auch generelle Themen wie die Auswahl und Einführung und der Betrieb von PEP-Systemen behandelt. ...
  • Seminar „Flexible Schichtplanung in Produktion & Logistik“ 26./27. Oktober 2017 in München
    Mit effektivem Personaleinsatz Kosten senken und Service verbessern!

    Autor : Dr. Scherf Schütt & Zander GmbH | 08.02.2017
    Das Seminar „Flexbile Schichtplanung in Produktion und Logistik“ vermittelt praxisorientiertes und direkt umsetzbares Wissen über Personalbedarfsermittlung und innovative, flexible Konzepte der Schicht- und Einsatzplanung.
  • ssz_va1.jpg

    Flexible Schichtplanung in Produktion & Logistik – 27.-28. Oktober in München
    Mit effektivem Personaleinsatz Kosten senken und Service verbessern!

    Autor : Dr. Scherf Schütt & Zander GmbH | 13.10.2016
    Dieses  Seminar  vermittelt  die  Grundkenntnisse und praktisch verwertbare Vorgehensweisen  für  eine  bedarfsorientierte Schichtplanung,  auch  bei  variierenden  Bedarfsverläufen.
  • Rainer Deisenroth

    MES-Workshop Effektive Fabrik in Lüdenscheid
    Manufacturing Execution Systeme (MES): Transparenz - Effizienz - Industrie 4.0

    Autor : Rainer Deisenroth | MPDV Mikrolab GmbH | 16.03.2016
    In Zeiten von Industrie 4.0 benötigen Produktionsunternehmen schlanke und wirtschaftliche Geschäftsprozesse, um schnell, flexibel und zugleich zu marktgerechten Preisen produzieren zu können. Manufacturing Execution Systeme (MES) helfen dabei, diese gegensätzlich erscheinenden Forderungen miteinander zu verbinden. Ressourcen- und Energieeffizienz sind entscheidende Themen in einer modernen Produktion. Teilnehmer erfahren im Austausch mit Experten der MPDV und langjährigen MES-Anwendern, was MES leisten und welchen Nutzen sie bringen.
  • NextAct – kooperatives Marketing im Netzwerk

    Mehr denn je stellen sich in den Unternehmen die Fragen nach der Zukunft und den richtigen Vordenkern. #NextCompetenceSite setzt nach 15 Jahren Content-Marketing auf „aktives“ Competence Networking, über Netzwerke, Content und die Multiplikation in relevante Kanäle. Dafür werden je Thema/Branche die relevanten Partner mobilisiert, Top-Contents wie die Competence Books zur Verdichtung der  wichtigsten Informationen erstellt und in die relevanten Kanäle zum Erreichen der Zielgruppen kommuniziert.