• Anzahl: 38 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • ATOSS_Hand1200x1200-1
    ATOSS Software AG
    05.12.2018
    #Logistik: Bestellungen just-in-time mit einer digitalen #Personaleinsatzplanung liefern. Erfahren Sie von dem Experten Max Neff, wie das #Logistikunternehmen mit mit einem intelligenten Personaleinsatz 24/7 gelingt.
    Steigende Gütervolumen und schnellstmögliche Lieferzeiten erfordern Präzision in der Planung und Steuerung von Menschen, Waren, Fahrzeugen und Routen. Eine bedarfsorientierte Personaleinsatzplanung schafft die nötige Flexibilität und Transparenz für einen punktgenauen, kostenoptimierten Personaleinsatz und stellt eine ökonomische und ökologische Disposition sicher. Erfahren Sie anhand von Best Practices, wie Logistikunternehmen von bedarfsoptimierter Personaleinsatzplanung profitieren. Jetzt das Expertenvideo ansehen.


  • ATOSS_Hand1200x1200-1
    ATOSS Software AG
    27.11.2018
    #Zeiterfassung egal wo, egal wie, egal wann? Digitale Zeiterfassung hilft jederzeit den Überblick über aufgelaufene Projektzeiten zu behalten. Ohne lästige #Zettelwirtschaft.
    Viele Unternehmen in der Dienstleistungsbranche haben die Herausforderung, dass ihre Mitarbeiter nicht an einem Standort sind. Sie arbeiten beispielsweise auf Objekten, an Baustellen oder bei Veranstaltungen. Digitale Zeiterfassung hilft jederzeit den Überblick über aufgelaufene Projektzeiten zu behalten. Ohne lästige Zettelwirtschaft.


  • ATOSS_Hand1200x1200-1
    ATOSS Software AG
    26.11.2018
    Damit Ihr Kunde König bleibt ist Bedarfs- und kostenoptimierte #Personaleinsatzplanung die Lösung – der Experte für Bedarfsermittlung im #Handel Max Neff gibt in diesem Interview wertvolle Tipps.
    Eine große Herausforderung für Handelsunternehmen besteht darin, ihren Personaleinsatz auf der Fläche bedarfsoptimiert, wirtschaftlich und gesetzeskonform zu planen, ohne dabei Personalkosten und Servicequalität aus den Augen zu verlieren. Eine softwaregestützte Personaleinsatzplanung hilft Ihnen dabei, ihren Kunden immer den optimalen Service zu bieten.


  • Dr. Jörg Herbers spricht im Interview über die Entwicklungen und Trends im #WorkforceManagement – #Personaleinsatzplanung braucht neue Softwarelösungen. #WorkLifeBalance, #Mitarbeiterbeteiligung
    Dr. Jörg Herbers, Bereichsleiter für Workforce Management bei INFORM, spricht im Interview über die Entwicklungen und Trends im Workforce Management. Fachkräftemangel und Kostendruck, Arbeitszeitflexibilität und Work-Life-Balance verlangen nach neuen Softwarelösungen für die Dienstplanung. Eine gute PEP-Software muss mehr als gut aussehen. WorkforcePlus verwendet die Deductive Intelligence (DI) Technology von INFORM. Damit wird Individualisierung zum Standard.


  • Modernize your workforce management strategy
    Kevin Haus, VP of Global Alliances from WorkForce Software, and SAP’s Lori McNally, Global VP of SAP Business Developments and EcoSystems discuss the benefits of modernizing your workforce management strategy.


  • Interflex-Fachtag “Unternehmenssicherheit” in Berlin
    Das war der Interflex-Fachtag für Unternehmenssicherheit im Spreespeicher in Berlin am 14. Juni 2018. Kunden und Interessenten erhielten praxisorientierte Einblicke zur Unternehmenssicherheit in einer vernetzten Welt vielschichtiger Anforderungen.


  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=6L0owdqfA9A
    Interflex-Fachtag: Referent Alexander Krause
    Thema: Erfolgreiche Auditierung der Standortsicherheit Referent: Alexander B. Krause, General Manager (ppa.), German Business Protection GmbH, Berlin Inhalt: Die Auditierung der Standortsicherheit dient der Erhebung des IST-Zustands. Unter gleichzeitiger Betrachtung der potenziellen Bedrohungslage und Beachtung der Schutzzielerreichung kann auf die Vulnerabilität aufgrund physischer, ökonomischer, umweltbezogener Bedingungen eines Objekts geschlossen werden.