• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 32 Layout:
    Normal Übersicht
  • Anwenderkonferenz Industrie 4.0 am 29.05.2018 – mit an Bord sind u. a. Vertreter von Daimler, Siemens, IBM, John Deere, IG Metall
    Neue Gedanken tanken! Industrie 4.0 Praxiswissen und Live Demos

    Am 29. Mai 2018 richtet das am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Prozesse und Systeme angesiedelte Center for Enterprise Research der Universität Potsdam in Kooperation mit dem GITO Verlag die alljährliche Industrie 4.0 Anwenderkonferenz aus. Erstmalig findet die Industrie 4.0 Anwenderkonferenz verkehrsgünstig im Hilton Airport Hotel in Frankfurt am Main statt.
  • volker-hassel-foto.256x256.jpg

    Kongress Arbeitsrecht 2018 am 27. und 28. Februar 2018 in Berlin
    Arbeitsrecht in der betrieblichen Praxis – Wir machen Sie fit für die Zukunft!

    Autor : Volker Hassel | HUSS-MEDIEN GmbH | 20.12.2017
    Der Kongress Arbeitsrecht 2018 bietet Geschäftsführern, Personalleitern, Verbandsjuristen und Fachanwälten für Arbeitsrecht ein hochkarätiges Kommunikationsforum. Der 13. Kongress Arbeitsrecht vermittelt den Teilnehmern in kompakter Form Kenntnisse zu den aktuellen rechtspolitischen Entwicklungen im Arbeitsrecht und gibt einen Überblick über wichtige Tendenzen aus der Rechtsprechung. Zu den zentralen Themen in diesem Jahr zählen u. a. Fragestellungen rund um den Betriebsübergang, die Auswirkungen der Datenschutzgrundverordnung für Unternehmen, Änderungen im SGB IX, Teilzeit, Elternzeit, Pflegezeit, typische Fehler der Arbeitsvertragsgestaltung sowie Inspiration durch Holacracy: Selbstorganisation im Konzern. Ideenforum Arbeitsrecht zum Thema: "Arbeiten 4.0 – neue Arbeit, neue ...
  • Smart MES 2017: die Fertigung der Zukunft 20. bis 21. November 2017 in Berlin
    MES in der Cloud, Strategieentwicklung für Industrie 4.0, modulares MES

    Autor : gbo datacomp GmbH | 09.11.2017
    Wie steht es um den „smarten Mittelstand“? Wie können Manufacturing Execution Systeme (MES) effektiv in produzierenden Unternehmen umgesetzt werden? Einer der führenden MES-Experte gbo datacomp gibt auf der Smart MES 2017 Antworten auf diese und weitere zentrale Fragen zur digitalen Transformation in der Industrie. In seinem Vortrag widmet sich gbo-Geschäftsführer Michael Möller auch den Chancen und Risiken von Cloud-basierten MES-Lösungen.
  • Logistik und Produktion effizienter gestalten am 12.09.2017.
    Gemeinsam bieten Viastore und MPDV ein Webinar an. Der Schwerpunkt liegt auf der effektiven Integration von #Logistik und #Produktion. Jetzt anmelden!

    Autor : MPDV Mikrolab GmbH | 08.08.2017
    Referenten des ersten gemeinsamen Webinars: Markus Müllerschön, Vice President Sales bei viastore SOFTWARE, Moderator Jan Christian Schwöbel, Senior Consultant bei Perfect Production und Markus Diesner, Product Marketing Manager Sales bei MPDV.
  • CXO Session ProcessMining am 5. April 2017 – Fokus: Logistik / Supply Chain & Produktion
    Einsparungen in Millionenhöhe: Heben Sie unentdeckte Wertpotentiale mit Process Mining by Celonis

    Autor : Boldly Go Industries GmbH | 09.03.2017
    Sind Sie als CEO, CIO, CFO oder COO in Ihrem Unternehmen verantwortlich für die Optimierung der internen Prozesse? Falls ja, dann besuchen Sie unsere CXO Session! Process Mining ist eine intelligente Big Data Technologie, die sämtliche Abläufe im Unternehmen analysiert und visualisiert. Sie deckt Schwachstellen auf und ermöglicht es Prozesse transparenter, schneller und kostengünstiger zu machen. Es war noch nie einfacher „Licht ins Dunkle“ Ihres Unternehmens zu bringen und Prozesse anhand von Datenspuren innerhalb ihrer ERP-, CRM- und Prozessautomationssysteme effizienter zu gestalten. Mit Process Mining sind Einsparpotentiale in Millionenhöhe möglich.
  • Seminar „Flexible Schichtplanung in Produktion & Logistik“ 26./27. Oktober 2017 in München
    Mit effektivem Personaleinsatz Kosten senken und Service verbessern!

    Autor : Dr. Scherf Schütt & Zander GmbH | 08.02.2017
    Das Seminar „Flexbile Schichtplanung in Produktion und Logistik“ vermittelt praxisorientiertes und direkt umsetzbares Wissen über Personalbedarfsermittlung und innovative, flexible Konzepte der Schicht- und Einsatzplanung.
  • Workshop Best Practice MES

    Autor : MPDV Mikrolab GmbH | 25.01.2017
    Um in Zeiten von Industrie 4.0 wettbewerbsfähig zu sein, braucht ein Fertigungsunternehmenmehr als nur gute Produkte. Vielmehr kommt es auf die effizientenund transparenten Produktions- und Geschäftsprozesse an. Anforderungen wieTermintreue, Flexibilität und kurze Lieferzeiten rücken immer mehr in den Vordergrundund konkurrieren mit den Zielgrößen Qualität und Kosten. SchlankeProzesse und ganzheitliche IT-Unterstützung durch ein Manufacturing Execution System (MES) sichern das Bestehen im globalen Wettbewerb. Wie das in der Praxis aussehen kann, erleben Sie bei den Workshops Best Practice MES. Die Referenten verfügen über langjährige Erfahrungen und laden Sie in ihr Unternehmen ein, um Ihnen zu zeigen, wie sie mit MES die Effizienz ihrer Fertigung nachhaltig gesteigert haben.
Ihre Seiten