• Anzahl: 263 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • autostorage-agv.jpg
    iTAC unterstützt vollautomatische Nachschubsteuerung in der SMT-Fertigung
    iTAC.MES.Suite bietet Lösung für smarte Produktionslogistik mit Autmated Guided Vehicles (AGVs) Der MES-Spezialist hat eine intelligente Lösung für die Produktionslogistik 4.0 entwickelt. Damit unterstützt iTAC die automatische Nachschubsteuerung mit fahrerlosen Transportsystemen in der SMT-Produktion. Der Prozess erstreckt sich vom Material Pull System (MPS) über Auto Storage (AS) bis hin zum Automated Guided Vehicle (AGV). Die Vorteile sind unter anderem Entlastung des Personals, jederzeitige Kontrolle über das Material und es ist kein Pufferbestand mehr erforderlich.


  • Ein Softwarepartner, von dem man lernen kann – Hexagon xperion GmbH setzt beim MES auf ZEISS GUARDUS
    Die Hochdruckbehälter der Hexagon xperion GmbH zur Speicherung und zum Transport von komprimierten Gasen – insbesondere Wasserstoff und Erdgas - sind rund um den Globus zu Hause und bescheren dem Weltmarktführer aus Kassel mit Sitz in Aalesund, Norwegen ein anhaltend starkes Wachstum. Um die Softwarefundamente im Qualitäts- und Produktionsmanagement für die internationale Expansion zu stärken, entschied sich das Unternehmen für die Einführung eines Manufacturing Execution Systems mit integrierten CAQ-Modulen. Im Vordergrund stand die effiziente Erfassung und Auswertung aller qualitäts- und produktionsrelevanten Produkt- und Prozessdaten entlang der Wertschöpfungskette. Das Ziel: Der Aufbau einer automatisierten 100-Prozent-Traceability auf Basis einer integrierten, weltweit verfügbaren ...


  • Künstliche Intelligenz im Vertrieb: Intelligente ERP-Systeme verbinden Angebot und Nachfrage
    Für Hersteller ist es nicht leicht, die Produktion genau auf Verkaufsprognosen abzustimmen: Fertigen sie zu wenige Produkte, riskieren sie Engpässe und lassen sich Verkaufschancen entgehen.... The post Künstliche Intelligenz im Vertrieb: Intelligente ERP-Systeme verbinden Angebot und Nachfrage appeared first on SAP News Center.


  • Kolumne: Die Digitalisierung der Produktion – Eindrücke eines Insiders
    Seit einigen Jahren beherrschen Begriffe wie Industrie 4.0, die Smart Factory oder die Digitale Fabrik die Investitionen der Fertigungsindustrie. Die Ideen oder Visionen hinter diesen Begriffen haben betriebswirtschaftlich als auch gesellschaftlich eine durchweg positive Motivation. Es geht dabei darum, durch intelligenten Einsatz innovativer Technologie oder die Digitalisierung die Produktionen zukunftsfähig zu gestalten.Selbstredend ist bei der zunehmenden Digitalisierung auch viel IT, d. h. Technologie aber auch Anwendung gemeint. Das Ziel ist dabei die zukunftsfähige und wettbewerbsfähige Produktion im Wandel der Zeit, nicht zu verwechseln mit dem Einsatz von „hipper“ Technologie – dies ist maximal das Mittel zum Zweck!Leider wird kaum diskutiert, was denn genau die Anwendung, der ...


  • GFOS mbH
    GFOS mbH
    07.11.2018
    GFOS mbH
    GFOS und skip Institut entwickeln gemeinsam Prototyp für Augmented Reality App für die Produktion
    Die GFOS und das skip, Institut für angewandte digitale Visualisierung e.V. haben eine Bildungskooperation geschlossen. Im ersten Schritt wurde im Rahmen der Kooperation ein Prototyp für eine Augmented Reality App entwickelt, mit der sich demonstrieren lässt, wie in Produktionsunternehmen bestimmte Prozesse durch mehr Transparenz effizienter gestaltet werden können.


  • GFOS mbH
    GFOS mbH
    05.11.2018
    GFOS mbH
    guttenberger+partner setzt auf Workforce Management, Security sowie Betriebsdatenerfassung (BDE) von GFOS
    Die Lichtwerbefirma guttenberger+partner GmbH hat sich fu?r die GFOS als Partner zur Einfu?hrung einer Gesamtlösung bestehend aus Workforce Management inklusive Zeiterfassung, auch mobil, Workflow und Zutrittskontrolle sowie Betriebsdatenerfassung (BDE) mit Materialflussverfolgung entschieden. Ziel ist die Schaffung einer papierarmen und transparenten Fertigung, mit der alle relevanten Informationen aus der Fertigung online zur Verfu?gung stehen und fu?r die unterschiedlichen Arbeitsbereiche (Fertigungssteuerung, Controlling, Abrechnung etc.) genutzt werden können. Gleichzeitig sollen typische Abläufe in der Zeiterfassung und Zutrittskontrolle vereinfacht und durchgängiger gestaltet werden, wobei sich das System nahtlos in die bestehende IT-Infrastruktur einfu?gen soll.


  • Produktionssteuerung 4.0 – das Potenzial der Echtzeitdaten
    Die Produktion 4.0 optimiert durch den Einsatz modernster Technologien das magische Dreieck der Produktionssteuerung: die Kosten, die Qualität und die Schnelligkeit. Vor allem der letzte... The post Produktionssteuerung 4.0 – das Potenzial der Echtzeitdaten appeared first on SAP News Center.