• Anzahl: 886 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Robert Halver
    Keine Sorge, die Fed ist weiter von Kopf bis Fuß auf Rettung eingestellt
    Keine Sorge, die Fed ist weiter von Kopf bis Fuß auf Rettung eingestellt Vor der Präsidentschaftswahl hat die Fed auch wegen politischer Unabhängigkeit auf weitere Geldflutungen verzichtet, was die Finanzmärkte enttäuschte. Doch stellte sie klar, dass die amerikanische Konjunkturerholung an einer anhaltend üppigen US-Geldpolitik nicht scheitern wird. Sie kritisiert aber, dass die Fiskalpolitik ihren Teil der Hausaufgaben nur mangelhaft erfüllt. Dabei müsse sie doch nur zugreifen, die Fed bezahle doch alle Schulden.     Die Fed kann die Pferde zur Tränke führen, … Die massive Stimmungsaufhellung der US-Industrie - höchster Stand seit November 2018 - zieht zwar eine Erholung der Produktion nach sich. Doch lässt die Dynamik nach und liegt immer noch rund sieben Prozent unter ...


  • bch-ulrich-kampffmeyer-project-consult-2018-1.jpg
    PROJECT CONSULT Newsletter News August 2020 ISSN 1349-0809
    [DE] PROJECT CONSULT Newsletter "Information Management News" | August | 2020 | ISSN 1439-0809 | #Newsletter #PCHH @DrUKff #KI #ECM #EIM #HR #Trends #ContentServices https://bit.ly/PCNLaug2020


  • 552848ba1a6196eb41f2aa241ccab562.jpg
    Zeit zum Umdenken! Weltpremiere am 7. September: Jens Klingebiels aufrüttelnder Naturfilm „Das Vermächtnis“ eröffnet das Greenscreen Festival in Eckernförde
    Der beeindruckende Naturfilm „Das Vermächtnis“ von Jens Klingebiel ist ausgewählt worden, um das diesjährige Greenscreen Naturfilmfestival am 7. September 2020 zu eröffnen. Der Wildlife-Kameramann war schon an vielen großen TV-Dokumentationen maßgeblich beteiligt und auch 2019 bereits mit seiner eigenen Produktion


  • Robert Halver
    Fiskal- und Geldpolitik oder „Gute Freunde kann niemand trennen“
    Fiskal- und Geldpolitik oder „Gute Freunde kann niemand trennen“ Es sieht nach staatlicher Endloshilfe aus. Um die Dynamik der Konjunkturerholung nicht zu gefährden, werden fiskalische Hilfen großzügig verlängert und sogar ausgedehnt. Die so zwangsläufig steigende Neuverschuldung lässt sich mittlerweile nur noch mit geldpolitischer Üppigkeit stemmen. Mit dieser erzwungenen Freundschaft können die Aktienmärkte offenbar gut leben.     Deutsche Konjunkturstimmung „boomt“ Das ifo Geschäftsklima befindet sich nach dem vierten Anstieg in Folge im klaren Aufwärtstrend. Selbst wenn sich die ifo Geschäftslage immer noch deutlich unter Vorkrisen-Niveau befindet, haben die besonders optimistischen ifo Geschäftserwartungen den Corona-Einbruch vollständig ausgeglichen. Sie befinden sich sogar ...


  • 552848ba1a6196eb41f2aa241ccab562.jpg
    Slim Fit Hemden für Männer über 1,90 Meter jetzt bei RIESENHEMD Hamburg erhältlich
    RIESENHEMD Hamburg, ein auf die Herstellung von hochwertigen Herrenhemden für große Männer spezialisiertes Modelabel, erweitert seine Kollektion erneut - diesmal mit vier Hemden in der neuen Passform “Slim Fit Long”. Das Unternehmen bedient somit nun auch große Männer über 1,90


  • Smartifizierung: Aufbau datengetriebener Geschäftsmodelle
    Grundlage datengetriebener Geschäftsmodelle ist die durchgängige digitale Vernetzung von Produktion, Produkt und Logistik. Dabei werden beispielsweise Gerätedaten wie Temperatur, Vibration und Feuchtigkeit… The post Smartifizierung: Aufbau datengetriebener Geschäftsmodelle appeared first on Smarter Service.


  • Robert Halver
    Aktien bezahlen eine positive Zukunft, aber die Vorschusslorbeeren brauchen Wasser
    Aktien bezahlen eine positive Zukunft, aber die Vorschusslorbeeren brauchen Wasser Für die Börsen markierte der April den absoluten Konjunkturtiefpunkt. Immer mehr Lockerungsmaßnahmen bei rückläufigen Corona-Neuinfektionen sowie eine ausgabefreudige Fiskal- und „liebestolle“ Geldpolitik sind Balsam für die Anlegerseele. Stützend wirkt auch das epochale Hilfspaket „Next Generation EU“, das die Risse in der politischen Fassade Europas zu kitten scheint. Allerdings ist der Preis für diesen Länderfinanzausgleich hoch. Wo ist die Skepsis hin?     Der Anfang vom Ende der Fundamentalbaisse Der ifo Geschäftsklimaindex kann sich im Mai bei 79,5 nach zuvor 74,2 auf niedrigem Niveau stabilisieren. Die Stimmung ist zwar weiterhin schlechter als zum Hochpunkt der Finanzkrise 2009. Immerhin ...


Ihre Seiten