• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 132 Layout:
    Normal Übersicht
  • Automatisiertes Hochregallager mit SAP-basierter Lagerverwaltungs- und Materialflusssteuerung

    Autor : inconso AG | 13.10.2018
    In der Zusammenarbeit mit dem Systemintegrator für hochkomplexe Automationsprojekte Aberle und dem Logistiksoftwarespezialisten inconso hat das Unternehmen Greiner Bio-One ein neues automatisiertes Hochregallager (HRL) gebaut. Als Warehouse Management System wurde eine SAP-basierte Lagerverwaltungs- und Materialflusslösung mit inconso realisiert. Greiner Bio-One konnte seine Lagerperformance um das Fünffache steigern. Das Video gibt Ihnen einen exklusiven Einblick in das automatisierte Hochregallager. Es werden u.a. die folgenden Punkte abgedeckt: - Vom Wareneingang, über Warenvereinnahmung direkt ins SAP-System - Palettenprüfung auf Maße und Beschädigungen - Zentrale Förderstrecke ins Hochregallager - Konturenprüfung und Scannen - Regalbediengeräte mit Kamerasystem - Visualisierung mit ...
  • Paulaner und SAP EWM – effiziente Logistikprozesse für die neue Braustätte der Traditionsbrauerei

    Autor : prismat GmbH | 05.10.2018
    https://www.prismat.de/de/referenzen/referenzen/paulaner-brauerei-gmbh-co-kg.html Seit Jahren ist die Braustätte von Paulaner am Nockherberg in direkter Innenstadtlage auf Grund hoher Absatzzahlen an ihre Kapazitätsgrenzen gestoßen. Der Platz am Standort Nockherberg war nicht mehr ausreichend für die Lagerung von Voll- und Leergut sowie zum Rangieren für Gabelstapler und Lastwagen. Deshalb entschied sich die Traditionsbrauerei zu einem Neubau am westlichen Stadtrand in München Langwied, wo deutlich mehr Platz zur Verfügung steht. Mit 190.000 Quadratmetern ist die dortige Fläche mehr als doppelt so groß wie die bisherige am Isarhochufer. Der Neubau umfasst neben dem Logistikbereich die Rohstoffbevorratung (Malzlager), Produktion, Abfüllung sowie alle für den Betrieb notwendigen ...
  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=OfyA-SbrpsE

    Metropolitan Cities Congress Keynote Prof. Dr. Dr. h.c. Michael ten Hompel

    Die Zukunft von Produktion und Logistik liegt in biointelligenten Netzwerken und Ökosystemen: Natürliche Prozesse und Lebensräume dienen dabei als Vorbild für das Zusammenspiel von autonomen Systemen und künstlichen Intelligenzen. Prof. Michael ten Hompel erläutert auf dem Metropolitan Cities Congress die Chancen des neuen ökonomischen Trends »Biointelligenz« als Perspektive für nachhaltige Wertschöpfung.
  • Kurzinfo zur PEARL2 und der PEARL mini (Deutsch)

    Autor : Christian Arend | 15.08.2018
    Verschaffen Sie sich in kürzester Zeit einen Überblick zum Klassiker für die Video- und Live-Produktion, der PEARL2, sowie dem Neuzugang "PEARL mini" - mehr im Shop unter https://www.richmediafactory.shop
  • PEARL2 – Live-Video Produktion (Deutsch)

    Autor : Christian Arend | 14.08.2018
    Zuverlässiges, unkompliziertes Live-Streaming: Mit dem integrierten Workflow für Live-Video-Produktionen von Pearl-2. Dank dieses benutzer- freundlichen Videoproduktionssystems können Sie Streaming, Recording und Live-Switching zentral verwalten. Beeindruckende 4K-Videos Profitieren Sie von der Geschwindigkeit der sechsten Intel-Prozessorgeneration, die die Pearl-2 nutzt, um fantastische 4K-Videos mit einer Bildfrequenz von 30 fps aufzunehmen *). Entscheiden Sie sich für standardmäßige PEARL-2 hardwarebeschleunigte H.264-Codierung für maximale Kompatibilität und Leistung, oder alternativ für die Videocodecs MPEG-4 oder M-JPEG. Pro-Audio-Unterstützung Zeichnen Sie den Embedded HDMI-, SDI- und USB-Ton auf, oder verwenden Sie die XLR/RCA-Ports für professionelles Line-Level-Audio von ...
  • Smart Architecture for Smart Manufacturing

    Autor : MHP - A Porsche Company | 19.07.2018
    Agile IT-Architekturen als Grundlage einer erfolgreichen vernetzten Produktion, MHPDeepDive am 17.07.2018. Die digitale Transformation findet sich in vielen Themengebiete wieder: von virtuellen Organisationformen und neuen Leadership-Konzepten über digitalisierte Geschäftsmodelle und Customer Co-Creation bis zum digitalen Zwilling und zur digitalen Produktion. Wir von MHP möchten in diesem Kontext Ihren Blick für die Herausforderungen im produzierenden Umfeld schärfen und Ihnen die grundlegenden Aspekte einer agilen Produktions-IT-Architektur näherbringen. Wir helfen Ihnen zu verstehen, wo hier Gefahren und Möglichkeiten liegen und wie Sie die Chancen zu Ihrem Vorteil nutzen können. In unserem DeepDive „Smart Architecture for Smart Manufacturing" veranschaulichen wir Ihnen, wie Sie ...
  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=UOrbNyhg9Jo

    LBCON – die einfachste Art ein druckfester Gehäuse anzuschliessen

    Autor : Dipl. Ing. Gisbert Schmahl | Quintex GmbH | 17.07.2018
    Mit LBCON ist es ganz einfach und sehr sicher eine druckfestes Gehäuse zu verbinden. Nach dem Verdrahten der Leitungsdurchführung einfach Gehäuse schliessen und von aussen Kabel mit dem Klemmstein verbinden(auch für Sensoren geeignet)... fertig.. kein Gießharz, keine komplizierten Verschraubungen: einfach, schnell und sicher.. LBCON.. Mehr hier: https://goo.gl/1Ei1S1 Über Quintex GmbH Quintex GmbH stellt sowohl elektrische Begleitheizungen für private und industrielle Anwendungen (Heizband, Heizleitung, Regelung, Anschlusstechnik Ex und Nicht Ex) als auch Waren für den Explosionsschutz (Leitungsein-, Leitungsdurchführungen, Ex e Verteiler, Vor-Ort Steuerstellen, Überdrucksysteme, Signalisierungen) her. Mit den Online Kalkulatoren auf der Homepage finden Sie schnell den richtigen ...
Ihre Seiten