• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 10 Layout:
    Normal Übersicht
  • Preview

    RoundTable Workforce Management 2020 – Was sind die „Next Step”?

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 12.09.2014
    Personaleinsatzplanung bzw. Workforce Management sind eigentlich „reife“ Themen des Personalmanagements. Schon 2005 haben wir das Who-Is-Who der Branche im Rahmen eines Roundtables zum Thema befragt. Die Ökonomie und die Arbeitswelt haben sich aber fundamental seit den letzten 10 Jahren geändert und weitere Änderungen sind absehbar. Neue Technologien, „New Work“ bzw. neue Arbeitsformen, veränderte Konjunkturzyklen, Wirtschaftskrisen, … eine Vielzahl von Makro- und Mikro-Treibern sorgen für einen Wandel, der auch das Workforce-Management bzw. die Personaleinsatzplanung nicht unberührt lässt. Für uns war das Grund genug, nun nach fast 10 Jahren die führenden Köpfe der Branche wieder zusammenzubringen und unsere Sicht auf die Branche im Rahmen des Competence Books zum Thema zu ...
  • Preview

    Delphi-Roundtable Industrie 4.0: Next Steps?!
    SAP Deutschland SE & Co. KG, Deutsch Bank Research, FESTO AG & Co. KG, Blue Yonder GmbH, UNITY AG, MPDV Mikrolab GmbH, ifm datalink gmbh, GUARDUS Solutions AG, PSIPENTA Software Systems GmbH, Trebing & Himstedt

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 16.05.2014
    Die Hannover Messe Industrie hat 2014 mit „Integrated Industry – Next Steps“ auf Kontinuität gesetzt. Die Vision der Integrierten Industrie bzw. der Industrie 4.0 kann kein kurzfristiges Hype-Thema sein. Industrie 4.0 braucht eine nachhaltige Konkretisierung der damit verbundenen Zukunftsperspektiven, um in der Praxis in der Breite „anzukommen“ bzw. „akzeptiert“ zu werden.   Aber natürlich bleibt die Frage: Was ist eigentlich Industrie 4.0?   Es gilt Klarheit darüber zu schaffen, was Industrie 4.0 konkret bedeutet, wie sich Prozesse und Produkte  wandeln werden und vor allem darüber, welche wirtschaftliche Erfolge für Kunden, Unternehmen und den Standort Deutschland realisierbar sind. Zugleich sind auch die Auswirkungen auf die Gesellschaft zu beleuchten. Wie wird Industrie 4.0 unsere ...
  • Preview

    Delphi-Roundtable MES 2020
    Innovation im Zeitalter von Industrie 4.0 und Co.

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 15.11.2013
    Die Produktion ist im Wandel. Egal wie man zu Begriffen wie Industrie 4.0 steht, eines ist klar: Die Innovationstreiber wie Technologie als Enabler oder der höhere Druck in Richtung Flexibilität, Kundenindividualisierung, und (Energie-)Effizienz sorgen dafür, dass auch in Zukunft alle realisierbaren Potenziale gehoben werden müssen, um im Wettbewerb zu überzeugen. Hiervon können MES-Systeme (MES: Manufacturing Execution Systems) und MES-Anbieter in besonderen Maße profitieren. Im Idealfall erhält MES (endlich) eine noch strategischere Bedeutung und rückt in den Mittelpunkt der Zukunftsszenarien von Industrie 4.0 & Co. MES als zentrale Drehscheibe einer agileren Produktion mit maximaler Top-Management-Attention – das wäre sicherlich im Sinne der Branche. Aber sind wir schon so weit, bzw. ...
  • Preview

    Delphi-Roundtable BPM 2020
    Visionen für die Organisation von morgen

    Autor : CURSOR Software AG | 25.10.2013
    Mehr denn je müssen Organisationen in allen Bereichen auf ihre Zukunftsfähigkeit achten. Der wirtschaftliche Druck wird jenseits der Zyklen weiter steigen. Um hier den nachhaltigen Erfolg von Unternehmen zu unterstützen, befragen wir Vordenker zu ihren Kompetenzbereichen und Lösungsbausteinen für die Organisation von morgen. Es freut uns sehr, dass uns diesmal Herbert Kindermann, CEO der Metasonic AG, Oliver Hoffmann, Vorstand der ReadSoft AG, Bertram Geck, Geschäftsführer der MID GmbH, und Stefan Eschner, Bereichsleiter Produktmanagement bei der CURSOR Software AG, Perspektiven für eine bessere Zukunftsfähigkeit der Organisation 2020 aufweisen.
  • Preview

    Delphi-Roundtable “Analytik und Performance Management in einem intelligenten Unternehmen” für Competence Book Nr. 3 Business Intelligence
    Fünf Fragen zur Zukunft der Business Intelligence

    Liebe Leserinnen und liebe Leser, heute gibt es zwei unterschiedliche Zweige von Business Intelligence, die man zusammen als Nachfolger von Business Intelligence verstehen kann: Analytik und Performance Management. Analytik dient der Ableitung von Wissen aus internen und externen Daten für Unternehmenssteuerung ganz im Allgemeinen. Performance Management ist definiert als ein Geschäftsmodell, das einem Unternehmen ermöglicht, Unternehmensziele und Geschäftsprozesse kontinuierlich aufeinander abzustimmen und konsistent zu halten. Analytik und Performance Management sind so zur wesentlichen Grundlage von Steuerung im Unternehmen zur Umsetzung der Management-Prinzipien Industrialisierung, Agilität und Compliance geworden. Mit Hilfe von Analytik lässt sich auch Big Data erschließen und ...
  • Preview

    TOP CONSULTANT 2012: Die besten Unternehmensberater für den Mittelstand

    Seit 20 Jahren führt compamedia Projekte über die u.a. die besten Arbeitgeber oder innovativsten Unternehmen durch und verleiht dazu jährlich den entsprechenden Preis. Der TOP CONSULTANT® soll an die besten Unternehmensberater für den Mittelstand gehen. Nur wer den strengen wissenschaftlichen Qualitätskriterien entspricht, erhält den Consultant-Award TOP CONSULTANT®. Ziel des Benchmarkings ist es, Unternehmensberatungen für den Mittelstand zu unterstützen und deren Qualitäten und Leistungen in der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Die wissenschaftliche Leitung liegt bei Prof. Dr. Nikolaus Franke von der Wirtschaftsuniversität Wien. Als Mentor unterstützt der Politiker und Ex-Finanzminister Hans Eichel das Projekt, Organisatorin ist die Überlinger compamedia GmbH.Entscheidend für die ...
  • Preview

    Strategien zu MES
    „size matters“ oder lieber „small is beautiful“?

Ihre Seiten