• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 4.787 Layout:
    Normal Übersicht
  • Smart Architecture for Smart Manufacturing

    Autor : MHP - A Porsche Company | 19.07.2018
    Agile IT-Architekturen als Grundlage einer erfolgreichen vernetzten Produktion, MHPDeepDive am 17.07.2018. Die digitale Transformation findet sich in vielen Themengebiete wieder: von virtuellen Organisationformen und neuen Leadership-Konzepten über digitalisierte Geschäftsmodelle und Customer Co-Creation bis zum digitalen Zwilling und zur digitalen Produktion. Wir von MHP möchten in diesem Kontext Ihren Blick für die Herausforderungen im produzierenden Umfeld schärfen und Ihnen die grundlegenden Aspekte einer agilen Produktions-IT-Architektur näherbringen. Wir helfen Ihnen zu verstehen, wo hier Gefahren und Möglichkeiten liegen und wie Sie die Chancen zu Ihrem Vorteil nutzen können. In unserem DeepDive „Smart Architecture for Smart Manufacturing" veranschaulichen wir Ihnen, wie Sie ...
  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=UOrbNyhg9Jo

    LBCON – die einfachste Art ein druckfester Gehäuse anzuschliessen

    Autor : Dipl. Ing. Gisbert Schmahl | Quintex GmbH | 17.07.2018
    Mit LBCON ist es ganz einfach und sehr sicher eine druckfestes Gehäuse zu verbinden. Nach dem Verdrahten der Leitungsdurchführung einfach Gehäuse schliessen und von aussen Kabel mit dem Klemmstein verbinden(auch für Sensoren geeignet)... fertig.. kein Gießharz, keine komplizierten Verschraubungen: einfach, schnell und sicher.. LBCON.. Mehr hier: https://goo.gl/1Ei1S1 Über Quintex GmbH Quintex GmbH stellt sowohl elektrische Begleitheizungen für private und industrielle Anwendungen (Heizband, Heizleitung, Regelung, Anschlusstechnik Ex und Nicht Ex) als auch Waren für den Explosionsschutz (Leitungsein-, Leitungsdurchführungen, Ex e Verteiler, Vor-Ort Steuerstellen, Überdrucksysteme, Signalisierungen) her. Mit den Online Kalkulatoren auf der Homepage finden Sie schnell den richtigen ...
  • Materna Showcase Service Automotive

    Autor : Materna GmbH | 13.07.2018
    Unser Showcase Augmented Reality kombiniert verschiedene IT-Bausteine zu einem Lösungsszenario, das z.B. in Produktion, Wartung, Maintenance und After Sales einsetzbar ist. Wir verknüpfen die in Geräten und Maschinen eingebauten Sensoren mit dem Handling von Service-Tickets. Mittels Augmented Reality werden virtuelle Objekte per 3D eingeblendet.
  • Alles auf Grün.

    Vollautomatisierte Inline-Kalibrierung vor jedem Batch Das iTHERM TrustSens ist das weltweit erste selbstkalibrierende Thermometer. Das neue hygienische Thermometer ist für Anwender in der Life Sciences- und Lebensmittel-Industrie bestimmt,die eine lückenlose Übereinstimmung (Auditsicherheit) zu den FDA, IFS ,GMP-Regeln benötigen. Das Messgerät eliminiert das Risiko von unentdeckten Abweichungen während der Produktion und sorgt somit für hohe Prozesssicherheit und Anlagenverfügbarkeit. Es zeichnet sich durch die vollautomatisierte Inline-Kalibrierung vor jedem Batch aus – ohne jeglichen Aufwand. iTHERM TrustSens erfüllt somit die hohen Anforderungen an eine Kalibrierung, minimiert den Aufwand an Personal und Ausrüstung und erreicht bei maximaler Produktsicherheit eine maximale ...
  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=s7DTcKc0gO0

    ESARIS – die umfassende Sicherheitsarchitektur

    Autor : T-Systems International GmbH | 09.07.2018
    Die "Enterprise Security Architecture for reliable ICT Services" (ESARIS) ist ein von T-Systems für die industrialisierte ICT-Produktion entwickeltes Konzept und baut modular auf existierende Prozesse des IT-Service-Managements von Unternehmensorganisationen auf.
  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=uJZQRDZv7gQ

    Sensorik4.0®: Ausschussfreie Produktion mit Twin Space

    Autor : Pepperl + Fuchs GmbH Mannheim | 04.07.2018
    https://bit.ly/2lLlMsu – Wie können reale und virtuelle Maschinen effizient zusammenarbeiten? Welchen Beitrag leisten ein digitaler Zwilling, Sensorik und Cloud-Lösungen dazu, ausschussfreie Serien oder Losgröße 1 herzustellen? Mit dem voll funktionsfähigen Messe-Exponat Twin Space ist es möglich, Teile virtuell zu entwickeln und zu überarbeiten. Per Knopfdruck wird aus dem digitalen Objekt dann das reale Produkt.
  • Zu Besuch beim Rockwell Automation Solution Partner NemaSystems

    Autor : Rockwell Automation | 03.07.2018
    Eine für alle erfolgreiche Zusammenarbeit Langfristig erfolgreiche Partnerschaften basieren auf gegenseitigem Vertrauen sowie gemeinsamen Zielen und Interessen. Wo findet man die Spezialisten, die trotz allem den Durchblick bewahren? Umso vielfältiger das Angebot im Automatisierungsbereich, desto lauter der Ruf nach zuverlässigen Orientierungshilfen, die auf der Suche nach den optimalen Lösungen unterstützen. Im Rahmen des PartnerNetwork Programms arbeitet Rockwell Automation mit erfahrenen Solution Partnern, die sich trotz oder gerade wegen Ihres Know Hows im Umgang mit Rockwell Automation Technologie kontinuierlich weiterbilden, um so immer auf dem neusten Stand zu sein. Zudem berät Rockwell Automation auch gerne Unternehmen aus den Bereichen Produktion und Maschinenbau wenn es darum ...
Ihre Seiten