• Anzahl: 4.799 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • thorsten-strebel.png
    Die Digitalisierung der Produktion – Eindrücke eines Insiders
    Seit einigen Jahren beherrschen Begriffe wie Industrie 4.0, die Smart Factory oder die Digitale Fabrik die Investitionen der Fertigungsindustrie. Die Ideen oder Visionen hinter diesen Begriffen haben betriebswirtschaftlich als auch gesellschaftlich eine durchweg positive Motivation. Es geht dabei darum, durch intelligenten Einsatz innovativer Technologie oder die Digitalisierung die Produktionen zukunftsfähig zu gestalten. Selbstredend ist bei der zunehmenden Digitalisierung auch viel IT, d. h. Technologie aber auch Anwendung gemeint. Das Ziel ist dabei die zukunftsfähige und wettbewerbsfähige Produktion im Wandel der Zeit, nicht zu verwechseln mit dem Einsatz von „hipper“ Technologie – dies ist maximal das Mittel zum Zweck! Leider wird kaum diskutiert, was denn genau die Anwendung, der ...


  • MES-Experten_2015_DE
    MPDV Mikrolab GmbH
    02.11.2018
    Das Vier-Stufen-Modell „#SmartFactory“ erklärt, worauf es in der #Produktion zukünftig– also mit Blick auf #Industrie40 – ankommt und welche Funktionen moderne Fertigungs-IT dafür mitbringen muss – Stufe 4 – „Die funktional vernetzte Fabrik“
    Whitepaper von MPDV Industrie 4.0 konkret: „Die funktional vernetzte Fabrik“ – Stufe 4
    Im Whitepaper lernen Sie Stufe 4 der Smart Factory kennen. Erfahren Sie, wie Sie gezielt IT-Systeme mit dem MES vernetzen, um Daten in Echtzeit zu korrelieren und damit Optimierungen der Produktion zu unterstützen.


  • 1e5f76573067dff88346bce8fdb9679c.jpg
    Unternehmensbroschüre 2018 der valvero Sachwerte GmbH
    Unternehmensbroschüre 2018 der valvero Sachwerte GmbH


  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=JT0W99cH3Jg
    iTHERM TrustSens – Alles auf Grün. Ihre Vorteile durch voll-automatische Selbstkalibrierung
    Vollautomatisierte Inline-Kalibrierung vor jedem Batch Das iTHERM TrustSens ist das weltweit erste selbstkalibrierende Thermometer. Das Messgerät eliminiert das Risiko von unentdeckten Abweichungen während der Produktion und sorgt somit für hohe Prozesssicherheit und Anlagenverfügbarkeit. iTHERM TrustSens erfüllt somit die hohen Anforderungen an eine Kalibrierung, minimiert den Aufwand an Personal und Ausrüstung und erreicht bei maximaler Produktsicherheit eine maximale Anlagenauslastung. https://eh.digital/2JiEbYQ


  • Christian Arend
    Christian Arend
    28.10.2018
    Neuromuskoläre Erkrankungen – nicht nur das Post-Polio-Syndrom
    Vortrags-Titel: Neuromuskoläre Erkrankungen - nicht nur das Post-Polio-Syndrom Referent: Dr. med. Mathias Troeger, Leit. Arzt Neurologie, Kantonsspital Aarau, Schweiz Aufzeichnung während es 19. Polio-Tag Rheinland-Pfalz im Therapiezentrum im Brüderhaus St. Josef Kardinal-Krementz-Straße 1-5 56073 Koblenz Thema: Post Polio Syndrom und neurodegenerative Erkrankungen - Differentialdiagnose und Gemeinsamkeiten in der Behandlung Veranstalter: Landesverband Rheinland-Pfalz https://www.polio-selbsthilfe.de/willkommen Produktion: https://www.richmediafactory.com


  • Christian Arend
    Christian Arend
    27.10.2018
    Behandlungsgemeinsamkeiten bei PPS und neurologische Erkrankungen…
    Vortrags-Titel: Behandlungsgemeinsamkeiten bei PPS und neurologische Erkrankungen in der Physiotherapie Referent: Thomas Bach, DipI.Sportlehrer und Physiotherapeut, Koblenz Aufzeichnung während es 19. Polio-Tag Rheinland-Pfalz im Therapiezentrum im Brüderhaus St. Josef Kardinal-Krementz-Straße 1-5 56073 Koblenz Thema: Post Polio Syndrom und neurodegenerative Erkrankungen - Differentialdiagnose und Gemeinsamkeiten in der Behandlung Veranstalter: Landesverband Rheinland-Pfalz https://www.polio-selbsthilfe.de/willkommen Produktion: https://www.richmediafactory.com


  • Ausblick auf das Festival im freien Theater vom 1. bis 11. November #reich
    Am 1. November startet in München die 10. Ausgabe von „Politik im Freien Theater“. Das Festival, eine Kooperation der Bundeszentrale für politische Bildung mit den Münchner Kammerspielen und dem Spielmotor München e.V. / Spielart Festival, findet erstmals in Bayern statt. Das Festival ist nach eigenen Angaben ein Spiegel der politischen und gesellschaftlichen Lage und bietet zugleich einen Überblick über aktuelle Theaterästhetiken. Unter dem Motto „reich“ haben Festivalbesucher die Möglichkeit sich in 14 Theatergastspielen und über 70 Rahmenveranstaltungen mit Fragen nach wirtschaftlicher, kultureller und sozialer Ungleichheit auseinanderzusetzen – in München, Deutschland und der Welt. So beschäftigt sich beispielsweise der in Brüssel ansässige Choreograf Michiel Vandevelde mit der ...


Ihre Seiten