• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 4.791 Layout:
    Normal Übersicht
  • Echter wird’s nicht – Augmented Reality in der Produktion

    Autor : gbo datacomp GmbH | 14.09.2018
    Augmented Reality in der ProduktionWer eine Brille trägt, sieht besser. Wer diese Brille trägt, sieht mehr. Sie zeigt die Augmented Reality (AR), die erweiterte Wirklichkeit: Eine AR-Brille projiziert die virtuelle in die echte Welt ? und eröffnet so neue Möglichkeiten in der Fertigung. Vorreiter der Technik kennen Smartphone-User. So wie App Pokémon Go für ihre
  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=OfyA-SbrpsE

    Metropolitan Cities Congress Keynote Prof. Dr. Dr. h.c. Michael ten Hompel

    Die Zukunft von Produktion und Logistik liegt in biointelligenten Netzwerken und Ökosystemen: Natürliche Prozesse und Lebensräume dienen dabei als Vorbild für das Zusammenspiel von autonomen Systemen und künstlichen Intelligenzen. Prof. Michael ten Hompel erläutert auf dem Metropolitan Cities Congress die Chancen des neuen ökonomischen Trends »Biointelligenz« als Perspektive für nachhaltige Wertschöpfung.
  • 221px-factory-of-the-future-ebook

    Ist Ihre Fabrik bereit für die Zukunft? Die 4 wichtigsten Megatrends, die sich auf die Fertigung auswirken werden.

    Autor : Epicor Software Deutschland GmbH | 03.09.2018
    Technologien und Trends haben weltweit große Auswirkungen auf die Fertigungsindustrie. In diesem E-Book erläutern wir, wie Sie auf Technologien und Trends reagieren sollten, um von diesen zu profitieren. Im Einzelnen behandeln wir wichtige Trends und neue Technologien, die unser Leben und die Geschäftswelt nachhaltig verändern und dabei höhere Effizienz und geringere Kosten versprechen, sodass Sie wettbewerbsfähig bleiben und Ihren Kunden herausragende Produkte anbieten können.
  • Kurzinfo zur PEARL2 und der PEARL mini (Deutsch)

    Autor : Christian Arend | 15.08.2018
    Verschaffen Sie sich in kürzester Zeit einen Überblick zum Klassiker für die Video- und Live-Produktion, der PEARL2, sowie dem Neuzugang "PEARL mini" - mehr im Shop unter https://www.richmediafactory.shop
  • PEARL2 – Live-Video Produktion (Deutsch)

    Autor : Christian Arend | 14.08.2018
    Zuverlässiges, unkompliziertes Live-Streaming: Mit dem integrierten Workflow für Live-Video-Produktionen von Pearl-2. Dank dieses benutzer- freundlichen Videoproduktionssystems können Sie Streaming, Recording und Live-Switching zentral verwalten. Beeindruckende 4K-Videos Profitieren Sie von der Geschwindigkeit der sechsten Intel-Prozessorgeneration, die die Pearl-2 nutzt, um fantastische 4K-Videos mit einer Bildfrequenz von 30 fps aufzunehmen *). Entscheiden Sie sich für standardmäßige PEARL-2 hardwarebeschleunigte H.264-Codierung für maximale Kompatibilität und Leistung, oder alternativ für die Videocodecs MPEG-4 oder M-JPEG. Pro-Audio-Unterstützung Zeichnen Sie den Embedded HDMI-, SDI- und USB-Ton auf, oder verwenden Sie die XLR/RCA-Ports für professionelles Line-Level-Audio von ...
  • kug.jpg

    Bleibt das Kunsturhebergesetz neben der DSGVO anwendbar? Über die Auswirkungen für Unternehmen

    Einsteller : Kathrin Schürmann | 01.08.2018
    Das erste Urteil zur Auslegung und Anwendung der DSGVO ist da und es betrifft sogleich eine viel diskutierte und interessante Frage: Bleibt das Kunsturhebergesetz (KUG) neben der DSGVO anwendbar? Laut OLG Köln (15 W 27/18): Ja – zum Teil. Die Frage die sich nun stellt: Hat dieses Urteil Auswirkungen auf Öffentlichkeitsarbeit und Werbung von Unternehmen? Das Recht am eigenen Bild: Ein besonderes Datenschutzproblem Gern wird vergessen, dass es sich bei Abbildungen von natürlichen Personen um personenbezogene Daten im Sinne des Datenschutzrechts handelt. Durch die Anfertigung des Bildnisses (egal ob Foto, Zeichnung, Gemälde) einer Person wird diese identifizierbar, es entsteht ein personenbezogenes Datum, wodurch das Datenschutzrecht anwendbar ist. Damit gilt auch der nun weithin bekannte ...
  • matys-erwin-cut-1.jpg

    Neu als Produktmanager: Was nun?

    Autor : Dipl.Ing. Erwin Matys | 31.07.2018
    „Sie sind jetzt Produktmanager“, wiederholt ein Mitarbeiter eines internationalen Technologiekonzerns die Worte, mit denen er kurzerhand eingesetzt wurde. Auf seine Nachfrage, was genau die Tätigkeiten eines Produktmanagers wären, erfährt er von seinem Vorgesetzten noch: „Er managt das Produkt. Viel Erfolg.“ So oder so ähnlich sind nicht wenige Mitarbeiter ins Produktmanagement gestoßen worden, ohne eine fundierte Ahnung zu haben, was sie mit der neuen Rolle genau anfangen sollen. In vielen Fällen ist damit eine Überforderung vorprogrammiert. Der ausführliche Leitfaden mit 10 konkreten Praxistipps hilft Newcomern und Quereinsteigern dabei, diese Situation zu meistern.
Ihre Seiten