• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 1.031 Layout:
    Normal Übersicht
  • Thumbnail of https://www.cornerstoneondemand.de/blog/performance/motivation-von-mitarbeitern/flache-hierarchien-die-groben-fressen-die-kleinen

    Flache Hierarchien (II): Die Großen fressen die Kleinen?

    Autor : Cornerstone OnDemand | 17.07.2018
    In Stellenanzeigen schreiben Unternehmen von «flachen Hierarchien» und wollen damit Kandidaten anlocken. Gleichzeitig hält sich bei vielen Managern die Ansicht, dass flache Hierarchien unweigerlich zu Anarchie führen. Dabei ist eine offene Unternehmenskultur keine Utopie. Doch ebenso wenig ist sie ein Allheilmittel. Wohin führt also der Weg? In unserem letzten Beitrag hatten wir uns bereits mit den Herausforderungen der flachen Hierarchien beschäftigte. Nun sollen praxisnahe Lösungen untersucht werden. Unternehmen wie Automattic, welche WordPress programmiert haben, oder internationale Organisationen wie das UN-Klimasekretariat haben flache Hierarchien beispielsweise schon erfolgreich in ihre Geschäftsniederlassungen eingebettet. Letztere schuf beispielsweise mit einer Cloud-basierten ...
  • Thumbnail of https://www.cornerstoneondemand.de/blog/performance/mitarbeiterperformance/chance-fur-mehr-innovation-oder-chaos-in-der-organisation

    Flache Hierarchien (I): Chance für mehr Innovation oder Chaos in der Organisation?

    Autor : Cornerstone OnDemand | 10.07.2018
    Streng bemessene Pausen, keine Eigenverantwortung, dafür von oben erteilte Aufgaben und immer schön über die eigentlich schlechten Witze des Chefs lachen. In mancherlei Hinsicht ähnelt der Büroalltag einem Schulbetrieb mit vielen ungeschriebenen Verhaltensnormen sowie strengen Geboten und Verboten. Auch die Leistungsbeurteilung findet in der Regel durch eine Person statt, die für eine größere Gruppe zuständig ist und damit genauso subjektiv Beurteilungen fällt. Die Lösung könnte eine lockere Hierarchie-Struktur mit agiler Unternehmenskultur sein. Doch bei vielen Managern hält sich völlig widersprüchlich die Ansicht, dass jene flachen Hierarchien unweigerlich zu Anarchie führen. Eine offene Unternehmenskultur birgt natürlich Risiken, ist aber längst keine Utopie. Ebenso wenig ist sie ein ...
  • Thumbnail of https://www.cornerstoneondemand.de/blog/performance/mitarbeiterperformance/oh-shit-die-angst-vor-dem-scheitern

    Oh Shit! Die Angst vor dem Scheitern und wie Unternehmen dagegen vorgehen

    Autor : Cornerstone OnDemand | 02.07.2018
    Haben Sie Angst, dass Ihnen bei der Arbeit ein Fehler passiert? Natürlich sind Fehler nie schön, aber wenn Sie wirklich Angst haben, diese offen im Büro zuzugeben, dann könnte es sein, dass in Ihrer Firma die Fehlerkultur sehr schwach ausgeprägt ist. Doch wie lässt sich diese verbessern? Und warum können Fehler auch gut für Unternehmen sein? Im Rahmen der HR Failure Night konnte ich diese Frage beantworten. Es ist nicht leicht, freiwillig über die eigenen Fehler zu sprechen. Menschen rücken von Natur aus ihre Schokoladenseite ins Rampenlicht und versuchen sich in gesellschaftlich akzeptabler Weise darzustellen. Gerade der Bereich Human Resources gibt sich ja gerne als keimfreie Zone, wo nur Platz für die best practices ist. Doch es ist kein Zufall, dass in der HR auch der Begriff human ...
  • Thumbnail of https://www.cornerstoneondemand.de/blog/company/IDC/zeit_und_zeitgeist

    Zeit und Zeitgeist: Die neue Ökonomie der Aufmerksamkeit

    Autor : Cornerstone OnDemand | 25.06.2018
    Im Zuge der rasanten Entwicklung von Informations- und Kommunikationstechnologien wird seit geraumer Zeit kräftig darüber debattiert, inwieweit sich die Medien- und Internetökonomie von bisherigen Wirtschaftsformen unterscheidet. Eine aktuelle Debatte rückt das immer drängendere Problem der Informationsflut in den Mittelpunkt und fragt, inwieweit die explodierende Verfügbarkeit von Informationen und die mediale Reizüberflutung zu neuen Knappheiten und in der Folge einem Kampf um das „ökonomische Gut“ der Aufmerksamkeit führt. Ist die Aufmerksamkeit der Menschen nun also ein neuer ökonomischer Faktor? Der Begriff Human Capital Management ist außerhalb von HR-Kreisen noch recht unbekannt, auch wenn Unternehmen sich zusehends für diesen ganzheitlichen Ansatz dahinter interessieren, ohne ein ...
  • HR Startup Serie: heute mit TalentRocket

    Autor : Gero Hesse | Medienfabrik Gütersloh GmbH | 21.07.2018
    TalentRocket – darum geht es heute im Rahmen der saatkorn. HR Startup Serie. Ich hatte Gelegenheit mit den beiden Geschäftsführern, The post HR Startup Serie: heute mit TalentRocket appeared first on saatkorn..
  • Aktuelles Ranking: Instagram als Karrierekanal und die neuen Features

    Autor : CYQUEST GmbH | 21.07.2018
    Auf Instagram hat sich im letzten halben Jahr viel getan. Im Juni 2018 verzeichnete die Foto-App eine Milliarde aktive Nutzer (auch wenn knapp 10 Prozent davon Bot-Accounts sein sollen). Außerdem sind einige neue Features hinzugekommen. Neben der Aktualisierung unserer Rankings der Karrierekanäle auf Instagram, wollen wir außerdem die neuen Funktionen vorstellen und deren Nutzen für … Aktuelles Ranking: Instagram als Karrierekanal und die neuen Features weiterlesen →
  • Thumbnail of https://www.cornerstoneondemand.de/blog/future-of-work/future-of-work/wie_kunstliche_intelligenz_die_hr_revolutioniert

    Wie künstliche Intelligenz die HR revolutioniert

    Autor : Cornerstone OnDemand | 20.06.2018
    Die möglichst akkurate mechanische Nachbildung von Intelligenz ist der Traum jener, die den digitalen Fortschritt vorantreiben. Die Anwendungsgebiete sind vielfältig, nicht zuletzt deshalb halten smarte Systeme zunehmend Einzug in verschiedenste Bereiche der Arbeitswelt, die HR eingeschlossen und verändern so allmählich die Rolle des Menschen darin. Smarte Maschinen haben gegenüber den Menschen einen entscheidenden Vorteil. Sie können unendliche Datenmengen in kürzester Zeit verarbeiten und darin Muster erkennen, die dem menschlichen Auge unter normalen Umständen verborgen bleiben. Dadurch ist es mit KI ausgestatteten Systemen möglich, auf Grundlage aller vorhandenen Daten Entscheidungen zu treffen, Probleme zu lösen und ungenutztes Potenzial offenzulegen. Das macht sie sehr attraktiv ...
Ihre Seiten