• Anzahl: 12 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • stephan-speth.jpg
    Ausstellungsschwerpunkte auf der SicherheitsExpo München 2012: Besuchen Sie PCS!
    PCS zeigt auf der SicherheitsEXPO die biometrische Handvenenerkennung für eindeutige Personenauthentifizierung von besonders schützenswerten Räumen wie Rechenzentren, Vorstandsetagen, Forschungslabors oder Exportfrachtbereiche. Weiterhin demonstriert die PCS, wie die einzelnen Zutrittskomponenten zusammen mit der leistungsstarken Zutrittskontrollsoftware DEXICON zu einem Schutzsystem für einen gekapselten Exportfrachtbereich zusammenwirken.PCS beginnt zunächst mit der Erstellung eines Sicherheitskonzepts für einen sicheren Exportfrachtbereich als Dienstleistung und bietet für die Umsetzung eines hochsicheren Luftfrachtbereiches die benötigte Zutrittskontroll-Hardware sowie Zutrittskontroll-Software. Hierbei kommen folgende Systemkomponenten zum Einsatz: INTUS Zutrittsleser mit RFID, ...


  • stephan-speth.jpg
    RE: ( 2 ) Was sind Ihre Ausstellungsschwerpunkte auf der security essen 2012
    PCS präsentiert auf der security, der Leitmesse für Sicherheitstechnik, innovative Produkte und Lösungen zum anspruchsvollen Unternehmensschutz mit RFID, Videoüberwachung und Biometrie wie der INTUS PS Handvenenerkennung für Hochsicherheitsbereiche. Vorgestellt wird erstmalig eine Lösung mit NFC, bei der die Zutrittsrechte für Türen über das Handy übertragen werden. PCS Consulting berät als erfahrener Projektspezialist Unternehmen bei der Zertifizierung als „Bekannter Versender“ oder bei der Umsetzung komplexer Sicherheitssysteme.  Auf dem PCS- und Partnerstand in Halle 3 zeigen fünf Software-Partner den Besuchern Personaleinsatzplanung, Dienst- und Objektplanung für Sicherheitsdienstleister, Tankdaten- und Kantinendatenerfassung, Besucherverwaltung, Aufzugsteuerung, Fahrzeugüberwachung, ...


  • Eisenbeis-Trinkle_Petra_0059_bearb
    RE: Was sind Ihre Ausstellungsschwerpunkte auf der security essen 2012
    Kaba präsentiert sich in Essen als kompetenter Lösungsanbieter für integriertes Zutrittsmanagement für unterschiedliche Anforderungen, Branchen und Unternehmensgrößen. Im Fokus stehen die Lösungen Kaba exos und Kaba evolo, die durch weitere neue Komponenten wie ein Türrahmen-Leser und ein Biometrie-Leser komplettiert wurden und in ihrer Bandbreite im Marktvergleich einmalig sind. Als Highlight stellt Kaba eine Personenschleuse mit Detektion von Sprengstoffen und Drogen vor. Die Schleuse Orthos detect erkennt zuverlässig selbst mikroskopische Spuren von Gefahrstoffen oder Rauschmitteln. Damit können Passagiere, Mitarbeiter und Besucher vor Bereichen mit hohem Sicherheitsstatus überprüft und identifiziert werden. Flughäfen, der Zoll, Grenzübergänge, Kraftwerke, Militär- und ...


  • Miriam Czepluch-Staats
    RE: Was sind Ihre Ausstellungsschwerpunkte auf der IT&Business 2012?
    Auch in diesem Jahr wird die Essener GFOS mbH Aussteller auf der IT&Business in Stuttgart sein und dort seine modular aufgebaute Softwarefamilie gfos vorstellen. gfos visualisiert, kontrolliert und steuert mit verschiedenen Komponenten alle zentralen Bereiche eines Unternehmens.gfos.MES | für die FertigungUnser Manufacturing Execution System strafft Ihre Produktion und optimiert Abläufe sowie die gesamte Organisation. Eine weitgehend papierlose Abwicklung zahlreicher Abläufe sorgt für effektives Produktionsmanagement. Durch die erreichte Transparenz ist der aktuelle Zustand der Produktionsmittel auf Aufträge jederzeit und überall abrufbar. Die dispositive Ebene wird von Routinetätigkeiten entlastet und schafft so eine Konzentration auf Kernaufgaben.gfos.Workforce | für ...


  • saba_logo_4c.jpg
    Saba Software GmbH
    20.09.2012
    saba_logo_4c.jpg
    RE: ( 4 ) Kompetenz-Entwicklung im Netzwerk für Enterprise 2020?
    At Saba we completely agree that the nature of competition is shifting from just optimizing the performance, knowledge and productivity of your employees, to optimizing the performance, knowledge and productivity of your extended people chain.  This is actually more of a reality today than most people realize. Saba works with many large organizations that must optimize the competence and knowledge of their extended value chain. Saba works with large organizations in many industries where this is necessary. Here are a few examples:1) A very large, global restaurant company - This Saba customer has a very broad, highly complex and extremely decentralized organization structure with multiple distinct restaurant brands, and well over 1M workers around the world. 85% of those workers are ...


  • ISGUS GmbH
    ISGUS GmbH
    16.10.2012
    ISGUS GmbH
    RE: Nachbericht Zukunft Personal 2012
    Die „Zukunft Personal“ in Köln ist traditionell eine Fachmesse bei der die Lösungskompetenz für Zeiterfassung, Personaleinsatzplanung und Kosten- und Leistungserfassung im Mittelpunkt steht. Die ISGUS Unternehmensgruppe präsentierte sich als kompetenter Lösungsanbieter von der Beratung bis zur Umsetzung. Die Nachfrage tendierte in Richtung zentraler Lösungen mit hohem Funktionsumfang in den Bereichen Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. Hier erwarten die Interessenten Flexibilität, Beratung und individuelle Betreuung. Messebesucher aus dem Mittelstand und von großen Unternehmen hatten sich bereits im Vorfeld sehr gut vorbereitet und konnten sich in Köln gezielt informieren. Entsprechend hoch war die Qualität der Gespräche.Parallel zur „Zukunft Personal“ fand in Essen mit der Security ...


  • 02bf92eae71c0e5c95ff5b1baeff3b76.jpeg
    RE: RE: IT-Grundschutz – Alles roger oder ignorierte Baustelle?
    Guten Tag Herr Hoyer,im Versicherungsbereich haben wir analog das Thema IT-Haftpflichtversicherung diskutiert. Ihre Meinung haben Sie außerdem nicht exklusiv. Ähnliche Rückmeldungen haben wir bereits aus zahlreichen Gesprächen bekommen. Wo würden Sie Ihrer Meinung nach den Hebel ansetzen?


Ihre Seiten