• Anzahl: 11 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Manuela Krämer
    12. SECUTA Security Information Tagung – November 2013
    Jahrestagung zur Informationssicherheit 2013/2014 für IT-Manager. Treffen Sie sich vom 27. - 29. November 2013 in Garmisch-Partenkirchen mit IT-Leitern, IT-Verantwortlichen und IT-Spezialisten aus Mittelständischen-, Großunternehmen und Behörden und diskutieren Sie zu aktuellen Bedrohungen und neuesten Trends für das Folgejahr. Nutzen Sie die 12. SECUTA und profitieren Sie von Gesprächen mit Experten in denen Sie News aus erster Hand erhalten. Sichern Sie sich ebenso den Vorteil des Erfahrungsaustausches mit den anderen Teilnehmern in den Pausen sowie auf unseren Abend-Events auf dieser 3-tägigen Veranstaltung. Weitere Informationen finden Sie HIER.


  • Manuela Krämer
    Business Day Security Awareness & Informationsklassifizierung
    Kostenfreie Infoveranstaltung in München "Informationsklassifizierung" 08.30 bis 11.00 Uhr Wie führt man Informationsklassifizierung ein und wie kann sie im Unternehmen gelebt werden? Mehr Informationen & Anmeldung Infos zum Security Tool "IS-FOX Infoklassifizierung""Security Awareness im Unternehmen" 11.30 bis 14.30 Uhr Mitarbeitersensibilisierung zu IT-Sicherheit & Datenschutz - welche Maßnahmen sind dauerhaft wirksam und wie führt man kosteneffiziente Kampagnen selbst durch? Mehr Informationen & Anmeldung Infos zu den Security Awareness Tools "IS-FOX WEB-Training, Videos uvm."


  • Manuela Krämer
    ISMS-Spezialist & Interner ISO 27001-Lead Auditor Workshop
    Praxisworkshop mit Zertifizierung auf Basis der international anerkannten Standards für Informationssicherheit aus der ISO 27001-Reihe mit den wichtigen Elementen zum Aufbau und Umsetzung eines Information-Security-Management-Systems (ISMS) kompakt und praxisnah inkl. umfangreiches Wissen über Planung, Organisation, Techniken eines internen Audits im Bereich Informationssicherheits-Management.  Diverse Seminartermine !Weitere Informationen finden Sie HIER. 


  • IT-Symposium 2012 - Dresden
    IT-Symposium 2012 – Dresden, (25.), 26., 27. September 2012
    Connect Deutschland und GTUG Go International mit IT-Symposium und NonStop HotSpot 2012   Seien Sie dabei, wenn sich die Connect Community zur Veranstaltung des Jahres trifft. Diese Konferenz & Ausstellung wird Ihnen von Connect Deutschland und GTUG präsentiert.   Sie findet jährlich mit einem wechselnden Themenschwerpunkt statt, Cloud und NonStop sind in diesem Jahr die HotSpots. Nutzen Sie die Gelegenheit, treffen Sie andere HP Benutzer und lernen Sie von Anwendern, HP und Partnern.   Genießen Sie den komfortablen Konferenzbereich des Westin Bellevue und den spektakulären "Canaletto Blick" auf Dresdens Altstadt.   Entdecken Sie Dresdens beeindruckende Geschichte und Kulturdenkmäler wie Zwinger, Frauenkirche oder Semperoper, und gewinnen Sie einen Eindruck vom modernen Dresden durch ...


  • Susann Knöfler
    Detect&Defend 2013: Achtung! Nur noch wenige freie Plätze.
    Liebes Netzwerk, Sie suchen würzige Zutaten für Ihre IT-Security Küche? Dann nutzen Sie die Chance und nehmen Sie an der Detect & Defend 2013 am 07. Februar in der Nähe von München teil, der kostenfreien IT-Security Konferenz der besonderen Art.


  • Gabriele Kalb
    Gabriele Kalb 27.03.2013
    Gabriele Kalb
    Datenschützer zieht Bilanz und warnt vor Risiken in den Unternehmen
    Datenschützer warnt vor Risiken bei "Bring your own device"Meldung vorlesen und MP3-DownloadDer Berliner Datenschutzbeauftragte Alexander Dix hat in seinem Jahresbericht 2012 auf Gefahren beim Anbinden von IT-Geräten, die von Mitarbeitern mitgebracht werden, an die Infrastruktur des Arbeitgebers hingewiesen. Der Trend "Bring your own device" (BYOD) sei mittlerweile "in nahezu allen Unternehmen angekommen", schreibt DIx in dem am Mittwoch vorgestellten, über 200 Seiten langen Report. Meist entzögen sich die mitgebrachten mobilen Geräte wie Smartphones, Laptops oder Tablet-Rechner aber dem IT-Management der Firma. Ihr Einsatz berge daher unter anderem datenschutzrechtliche und technische Risiken.Die vorhandene Informationstechnik gelte in Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung häufig ...


  • afba3346c9e094186cca7a57528c6d72.jpeg
    Innovationspreis-IT 2013
    agileSI™ zählt zur Spitzengruppe aus über 4.900 eingereichten Bewerbungen des INNOVATIONSPREIS-IT.Weitere Informationen finden Sie hier: www.agilesi.net/ agileSI™ die Lösung für 360° SAP®-Security Monitoring Ich seh' etwas, was du nicht siehst... SAP®-Systeme gelten als „Blind Spot“ im IT-Security Monitoring, obwohl sie die höchste Kritikalität für das Kerngeschäft von Unternehmen aufweisen. Mit den richtigen Werkzeugen können SAP®-Landschaften kontinuierlich von zentralen SIEM-Systemen überwacht werden. Das hilft bei der Angriffs- und Schwachstellenerkennung, konsolidiert den Tool-Zoo und reduziert Anzahl und Schweregrad der Findings im nächsten Audit. Haben Sie den Durchblick? Wie sicher sind SAP®-Systeme wirklich?


Ihre Seiten