• Anzahl: 5 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • 1d837ce1fa1ca71c5db6819006a1d107.jpg
    Dokumentation der #RMK2014 Records Management Konferenz
    Kostenfreier Download
    Der Bericht mit den vielen Vorträgen der #RMK2014 Records Management Konferenz 2014 ist leider noch nicht fertig - aber hier gibt es schon einmal die Dokumentation mit mehr als 600 Seiten im PDF-Download: bit.ly/dokuRMK2014Dr. Ulrich Kampffmeyer PROJECT CONSULT Unternehmensberatung GmbHInhalt:1. Vorträge & Keynotes 1.0 Begrüßung & Agenda 1.1 Status & Trends bei Records Management & Information Governance 1.2 Die Einführung von Dokumenten-, Informations- und Records-Management in einem mittelständischen Pharmaunternehmen 1.3 Automatisierte Eingangsrechnungsverarbeitung: Zeit ist Geld – Arbeiten ohne Papier 1.4 Information Governance - warum wir bei der Umsetzung versagen 1.5 SharePoint Web Content-Archivierung 1.6 Design und Implementierung einer standardisierten digitalen Aktenlösung in ...


  • 3f5d7cb1444c9fc3f39484d06e8bba0a.jpg
    Telemedizin: EU-weit einmaliges Projekt startet in Sachsen
    Eine bessere medizinische Versorgung von Patienten, vor allem im ländlichen Raum, sowie der Aufbau einer technischen Plattform, die Ärzte, Kliniken, Kassen und Patienten miteinander vernetzt: Das sind die Ziele des kürzlich gestarteten Telemedizinprojektes in Sachsen. Das Land Sachsen, die Deutsche Telekom und das Carus Consilium Sachsen (CCS) haben den Startschuss für ein in der EU einmaliges Projekt gegeben. Mitte 2015 soll das Modellprojekt abgeschlossen werden. Ziel ist, dass im Anschluss beispielsweise Schlaganfall- oder Herzpatienten in den östlichen Landesteilen Sachsens mit Unterstützung des Internets medizinisch betreut werden können. Nach und nach sollen weitere Teilnehmer hinzukommen. Dann soll die Plattform auch bislang noch nicht beteiligten Ärzten, Krankenhäusern und ...


  • Hartmut Pohl
    Vulnerability-Check von Internetroutern
    Sicherheitsrisiko durch NAS-Funktionalitäten softscheck.de/press/testing_experience.de_Sicherheitsrisiko_durch_NAS-Funktionalitaet.pdf


  • afba3346c9e094186cca7a57528c6d72.jpeg
    DETECT & DEFEND 2013
    München 07 Februar 2013 – bereits zum sechsten Mal findet unter dem Titel „Detect & Defend“ die iT-CUBE SYSTEMS Security Conference statt. Erfahrene Referenten mit erstklassigem Know-how auf Ihrem Themengebieten, diskutieren strategische Themen und aktuelle Trends für 2013. Daten & Fakten Termin: 07. Februar 2013Ort: Veranstaltungsforum Fürstenfeld // Fürstenfeld 12 // 82256 Fürstenfeldbruck Teilnehmer: IT-Führungskräfte und Spezialisten Entscheider und Entscheidungsbeteiligte für die Beschaffung von IT-Security, -Lösungen und -Dienstleistungen Unternehmer, Vorstandsmitglieder und Geschäftsführer mit IT-Verantwortung Channel Partner von iT-CUBE SYSTEMS, Technologie-Partner


  • eeae386fc60737c032445c1ccc0958dc.jpg
    Trends und Entwicklungen in der Cyber Security
    [caption id="" align="aligncenter" width="750"] Cyber Security[/caption] In noch nie da gewesener Intensität verbindet das Internet heute Menschen, Maschinen, Technologie und Wirtschaft. Dies bietet enorme Chancen, aber auch Risiken. Eine Studie gibt einen Überblick zu den aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich Cyber Security.   Ausführlich im Bank-Blog: http://www.der-bank-blog.de/vollstaendige-sicherheit-im-internet-gibt-es-nicht/studien/digitalisierung/19879/


Ihre Seiten