• Anzahl: 10 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Standard Rückfall-Bild
    Detecon International GmbH
    20.11.2017
    Cyber Security – von den Besten lernen, das
    Die Digitalisierung ist für die Wirtschaft ein Segen. Doch es gibt für Unternehmen  auch  Schattenseiten:  Cyberangriffe.  Diese  Bedrohung  hat  in  den  letzten  Jahren  auch  im  deutschsprachigen  Raum  deutlich  zugenommen.  Durch  zahlreiche Angriffe auf Unternehmen, von denen auch immer wieder in der Presse zu lesen ist, sind Manager mittlerweile auch hierzulande alarmiert. Mit   dem   Digital   Engineering   Center   für   Cyber Security  in  Berlin  stellt  Detecon  ihren  Kunden  sowohl  Experten  als  auch  technische  Kompetenzen  zur  Verfügung,  um  auf  die  Bedrohung  durch  Cyberangriffe zu reagieren.


  • GFOS mbH
    GFOS mbH
    13.02.2017
    Dr. Olaf Zwintzscher ist neuer Leiter der Software-Entwicklung bei GFOS
    Seit dem 16. Januar 2017 verantwortet Dr. Olaf Zwintzscher die Software-Entwicklung für den Bereich Workforce & Security bei der Essener GFOS mbH. Gunda Cassens-Röhrig, Geschäftsführerin der GFOS, freut sich über die Zusammenarbeit: „Dr. Olaf Zwintzscher wird uns dabei unterstützen, auch weiterhin die Anforderungen unserer Kunden in effiziente Lösungen umzusetzen. Seine Erfahrung und Kompetenz werden dabei neue kreative Impulse setzen.“


  • Thumbnail of http://www.interflex.de/de/news/2016/der-vielseitige-tuerbeschlag-if-171.html
    Interflex – neu im Portfolio: der vielseitige Türbeschlag IF-171
    Sie suchen eine schnelle, unkomplizierte und günstige Lösung zum Öffnen von Türen und möchten dabei auf die Vorteile einer elektronischen Zutrittskontrolle nicht verzichten? Dann hat Interflex genau das richtige für Sie! Der Türdrücker IF-171 funktioniert mit zahlreichen europäischen Schlossnormen und in allen gängigen Türen wie Holz-, Stahl-, Aluminium- sowie Schmalrahmentüren.


  • PersonalMagazin
    PersonalMagazin
    08.06.2016
    sp_data_perso_bild2
    HR-Software auf der Cebit
    IT und Digitalisierung prägen das berufliche Umfeld immer stärker und stehen im Fokus der Cebit 2015. Für Personaler sind vor allem die Hallen 2 bis 5 interessant. Trotz dieser Bandbreite an Ausstellern bietet die Cebit nicht mehr den umfassenden Überblick über HRLösungen wie noch vor einigen Jahren. „Wir nutzen die Ausstellungen auf der Cebit seit mehreren Jahren nicht mehr“, sagt beispielsweise Raphaele Rose, Vertriebsleiterin von SP Data. Dieser Beitrag erschien im personalmagazin 03/2015, mit freundlicher Genehmigung des Rudolf Haufe Verlags. Das personalmagazin können Sie hier bestellen.


  • proalpha-logo_100-50-0-35
    proALPHA
    15.01.2016
    proalpha-logo_100-50-0-35
    Compliance – mit ERP-Software gesetzeskonform arbeiten
    Compliance und ERPFrüher galten Unternehmer als frei, heute ist der Job eher ein Sicherheitsrisiko. Grund hierfür ist der harmlos klingende Begriff „Compliance“. Gemeint sind damit die stetig steigenden Anforderungen, die Gesetzgeber, Geschäftspartner und Kunden an den Mittelstand stellen. Doch statt mit der Regulierungswut zu hadern, sollte man besser offensiv damit umgehen. Für rechtliche Vorschriften, die den kaufmännischen Bereich betreffen, ist ein flexibles ERP-System mit internationaler Ausrichtung ein wichtiges Instrument.


  • kundenmagazin-security-update
    KABA Kundenmagazin Security Update 1/2015
    Das Security Update ist unser Magazin für alle Kunden, Aktionäre und Freunde von Kaba. Es erscheint zweimal jährlich in einer deutschen sowie einer englischen Ausgabe und gibt Ihnen Einblick in die Welt der Kaba Gruppe: Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Ereignisse innerhalb des Konzerns der vergangenen Monate auf und berichten über aktuelle Projekte sowie über die neusten Trends und Innovationen auf dem Sicherheitsmarkt. In der aktuellen Ausgabe lesen Sie unter anderem: Der Zusammenschluss von Dorma und Kaba ist vollzogen: Von diesem Zusammenschluss profitieren auch die Kunden Barangaroo: Ein Grund mehr nach Sydney zu reisen Haus am Rechberg: Juwel barocker Baukultur in neuem Glanz


  • MES Kompakt - jetzt auch Lightversion für Slideshare
    MES Kompakt – jetzt auch Lightversion für Slideshare
    MES-Lösungen bzw. Manufacturing Execution Systems sind der Hoffnungsträger für die Produktion von morgen. Nicht nur das Thema Industrie 4.0 auch andere Zukunftsentwicklungen wie ein effizientes und effektives Energiemanagement oder eine bessere Usability in der Produktion setzen zunehmend auf MES-Lösungen. Um mögliche Zukunftspotenziale von MES aufzuzeigen, aber auch Lösungen für das Hier und Heute zu transportieren, hat das Team der Competence Site zusammen mit führenden Vertretern der Branche das kostenlose Competence Book „MES kompakt“ als E-Book realisiert.


Ihre Seiten