• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 220 Layout:
    Normal Übersicht
  • Drucker & Co – die unterschätzten Risiken für Ihre Security im digitalen Zeitalter!

    Autor : HP Deutschland GmbH – HP Inc. | 24.08.2018
    Security - Aufklärung tut Not? Eigentlich müssten wir beim Thema Security über die vielen Jahre der Bedrohungen einen Reifegrad erreicht haben, dass eine Kompetenz-Offensive in diesem Bereich nicht mehr notwendig ist. Es scheint aber, dass die „exponentielle“ Entstehungsgeschwindigkeit laufend neuer Bedrohungsszenarien und die Komplexität des Themas viele Entscheider so überfordert, dass das Thema in Richtung Experten (CISO), Berater und Spezialabteilungen wegdelegiert wird, was vor allem bei den blinden Flecken wie Druckern und anderen Endknoten kritisch ist.
  • Die Security-Offensive – mit Kompetenz und Charme für eine neue Sicherheit

    Security - Aufklärung tut Not? Eigentlich müssten wir beim Thema Security über die vielen Jahre der Bedrohungen einen Reifegrad erreicht haben, dass eine Kompetenz-Offensive in diesem Bereich nicht mehr notwendig ist. Es scheint aber, dass die „exponentielle“ Entstehungsgeschwindigkeit laufend neuer Bedrohungsszenarien und die Komplexität des Themas viele Entscheider so überfordert, dass das Thema in Richtung Experten (CISO), Berater und Spezialabteilungen wegdelegiert wird, was vor allem bei den blinden Flecken wie Druckern und anderen Endpunkten im Netzwerk eines Unternehmens kritisch ist.
  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=s7DTcKc0gO0

    ESARIS – die umfassende Sicherheitsarchitektur

    Autor : T-Systems International GmbH | 09.07.2018
    Die "Enterprise Security Architecture for reliable ICT Services" (ESARIS) ist ein von T-Systems für die industrialisierte ICT-Produktion entwickeltes Konzept und baut modular auf existierende Prozesse des IT-Service-Managements von Unternehmensorganisationen auf.
  • #Award – Storage-Insider – #ownCloud wurde in der Kategorie #EnterpriseFilesharing nominiert – Stimmen auch Sie für ownCloud ab!!

    Autor : Vogel IT-Medien GmbH | 27.06.2018
    Readers' Choice Awards geht in die vierte Runde. OwnCloud wurde in der Kategorie Enterprise Filesharing nominiert - Stimmen auch Sie für ownCloud ab!!
  • AllForOneMC25.3.15

    SAP on Azure: Session 3: Das Beispiel IT Security und User Lifecycle Management

    Autor : All for One Steeb AG | 20.06.2018
    Azure wird häufig als reiner Infrastruktur-Service (IaaS) missverstanden, gerade im Zusammenhang mit dem SAP-Betrieb. Wir wollen uns in dieser Websession von der Infrastruktur-Sicht verabschieden und uns den Plattform-Services zuwenden, die Azure bietet. Denn in ihnen liegt der eigentliche Mehrwert für Unternehmen. Neue Technologien kommen heute schon – und in Zukunft erst recht – aus der Cloud. Die großen Tech-Konzerne stellen ihre Neuerungen auf ihren Cloud-Plattformen zur Verfügung und machen sie so auch für mittelständische Unternehmen nutzbar. Die Frage ist dann, wie Unternehmen damit ihre Prozesse voranbringen oder veredeln können. Wir geben eine Antwort, und zwar an einem Fallbeispiel rund um Security und User Lifecycle Management: Wir zeigen auf, wie Sie Security-Services aus ...
  • SP_Data GmbH & Co. KG

    #SecurityModul von SP_Data als Antwort auf die #DSGVO!

    Autor : SP_Data GmbH & Co. KG | 19.06.2018
    Zur Vereinfachung der Workflows, die in Personalabteilungen notwendig sein werden, um die DSGVO fachgerecht umzusetzen, hat SP_Data eine neue Lösung entwickelt. Mit dem Security Modul können Sie die nicht gesetzlich erforderlichen Datenfelder eigenständig dokumentieren. Oftmals werden in der Personalabrechnung neben Entgelt, SV- und Steuerdaten parallel unternehmensspezifische Felder für weitere Bearbeitungsprozesse gespeichert.
  • Vorschau der URL: https%3A%2F%2Fwww.computerwoche.de%2Fa%2Fdrucker-sind-gefaehrlicher-als-smartphones%2C3545109

    Security Management für Printer: „Drucker sind gefährlicher als Smartphones“

    Autor : Computerwoche Verlag GmbH | 19.06.2018
    Sicherheitstechnisch werden Drucker in Unternehmen häufig stiefmütterlich behandelt. Das kann dazu führen, dass kriminelle Hacker über Printgeräte ins Unternehmensnetz eindringen. Das sollten Sie unbedingt verhindern! Wir sagen Ihnen wie.
Ihre Seiten